tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.436
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 21.08.2009
Uhrzeit: 09:07
ID: 34957



Job-Bewerbungen: Das Internet als Quelle für die Personalabteilung

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Eigentlich nichts neues, aber mal interesant, das mit ein paar Zahlen belegt zu sehen.

Zitat:
heise online - 21.08.09 - Job-Bewerbungen: Das Internet als Quelle für die Personalabteilung
(...)In der Umfrage erklärten immerhin 36 Prozent dieser Unternehmen, man nutze im Bewerbungsprozess auch Informationen aus sozialen Netzwerken. 20 Prozent tun dies regelmäßig oder gelegentlich, 16 Prozent eher selten. Ein Viertel der Unternehmen gab ferner an, dass es schon vorgekommen sei, dass man Bewerber wegen Informationen aus dem Netz nicht zum Vorstellungstermin eingeladen habe.(...)
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 07.05.2003
Beiträge: 182
Patrick: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Angestellter

Patrick is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.08.2009
Uhrzeit: 13:12
ID: 34979



AW: Job-Bewerbungen: Das Internet als Quelle für die Personalabteilung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Flo,

neu ist das Thema wirklich nicht. Ich glaube das ist heute sogar der Aufmacher in der BZ.

Sicherlich muss man sich über die Konsequenzen bewusst sein wenn man persönliche Daten ins Netz stellt, aber wer Leute nur auf Grundlage einer Internetrecherche nicht zum Vorstellungsgespräch einlädt, hat das Internet nicht verstanden. Die Qualität von Informationen muss hier immer hinterfragt werden, da nicht immer offensichtlich ist wer was wann aus welchem Grund online gestellt hat.

Und was sagen bitteschön irgendwelche Partybilder aus wenn man über die notwendige Qualifikation für den Job verfügt??? Das man im Job keine Verantwortung übernehmen will und sich auf sein Privatleben konzentriert oder dass man auch abschalten kann und nicht mit Ende 30 den ersten Herzinfarkt hat?

Viel interessanter sind ja die Informationen, die man bewusst nicht ins Internet stellt.

Grüße nach Indien.

Patrick

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 24.08.2009
Uhrzeit: 10:47
ID: 35006



AW: Job-Bewerbungen: Das Internet als Quelle für die Personalabteilung #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Na ja.... über die auf Tektorum gestellten Fragen kann man ja dann die User schon sehr genau einschätzen.......


Im Ernst: Facebook und co. sind gefährlich, auch deshalb, weil auch bei sauberem Profil der falsche Freundeskreis zu den falschen Rückschlüssen führen kann......

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.436
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 24.08.2009
Uhrzeit: 13:09
ID: 35009



AW: Job-Bewerbungen: Das Internet als Quelle für die Personalabteilung #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Und man darf nicht vergessen, dass man gerne mal durch Verlinkungen an anderer Stelle seine Identität doch Preis gibt: Z.B. lässt sich über eine Google Suche recht schnell ein noone mit Link zu seiner Homepage finden.

Nun darf man spekulieren ob es mehrere Architekten mit dem psodonym "noone" gibt...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 24.08.2009
Uhrzeit: 14:22
ID: 35012



AW: Job-Bewerbungen: Das Internet als Quelle für die Personalabteilung #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

lol .....

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Internet-konferenz im Büro -> wie einrichten? gebaute Beispiele? Nightfly Innenarchitektur & Design 3 13.11.2008 17:48
website / homepage im Internet ??? cadYoungFellow Beruf & Karriere 10 26.05.2005 11:48
CAD-Konferenz übers Internet Florian Präsentation & Darstellung 0 07.12.2004 19:39
Vectorformate für's Internet Florian Präsentation & Darstellung 8 01.05.2003 12:50
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®