Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 163
Baumplanerin: Offline


Baumplanerin will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 15:34
ID: 42503



m²-Preise zulässig?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Forum,

ich bearbeite momentan viele Gartenthemen in Privatgärten (Balkone, einzelne Beete etc.), bzw. für private AG. Nun liegen diese meist unter der HOAI-Grenze von 20.452€.
Es wird ja nun die Abrechung nach Stunden, pauschal oder Erfolgshonorar vorgeschlagen in der HOAI.
Ich möchte aber gerne auch eine Abrechnung nach m² anbieten. Von einem niedrigen Preis ( z.B. Rasen) bis höher (z.B. größere Geländeabwicklungen) oder z.B. für die Lps 1-3, dann bezogen auf die Gesamtfläche. (Manche wollen danach auch allein weitermachen).
Ist das generell möglich?

Danke für Infos.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 16:51
ID: 42506



AW: m²-Preise zulässig?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

HOAI § 7 Honorarvereinbarung

(1) Das Honorar richtet sich nach der schriftlichen Vereinbarung, die die Vertragsparteien bei Auftragserteilung im Rahmen der durch diese Verordnung festgesetzten Mindest- und Höchstsätze treffen.

(2) Liegen die ermittelten anrechenbaren Kosten, Werte oder Verrechnungseinheiten außerhalb der Tafelwerte dieser Verordnung, sind die Honorare frei vereinbar.



Du kannst also machen was Du magst.....

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 17:31
ID: 42510



AW: m²-Preise zulässig? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

sehr schön Anton, Ihr habt leider noch keinen kompetenten Mitarbeiter
gefunden, aber wir hier im Forum!
Danke für Deine zahlreichen zukünftigen Beiträge

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 163
Baumplanerin: Offline


Baumplanerin will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.02.2011
Uhrzeit: 20:30
ID: 42550



AW: m²-Preise zulässig? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für deine Antwort.

Ich hatte auch nicht in der HOAI selber nachgeschaut, sondern einen Internetartikel zur HOAI gelesen und da stand das. Hat mich etwas irritiert.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
VOB/A§25 Nr.3 Abs.1 Angemessenheit der Preise LaHood Konstruktion & Technik 0 22.06.2010 16:12
,,private Planungen" für Freunde und Bekannte wie zulässig? Baumplanerin Beruf & Karriere 6 08.09.2009 18:21
Preise im Netz Blumenschein Planung & Baurecht 6 18.04.2008 10:00
preise für passivhaus taugliche fenster makka Konstruktion & Technik 1 20.11.2006 11:21
Urteil OLG: Mietminderung ab 26°C für zulässig erklärt Oliver andere Themen 11 25.03.2005 04:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®