Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 351
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 12.07.2011
Uhrzeit: 09:51
ID: 44352



Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi Leute !

Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch und beschäftige mich gerade etwas mit der Gehaltsfrage.
Zu den Fakten:
Ich habe 3,5 Jahre Berufserfahrung nach Studium + nebenher im Studium. Erfahrung mit Großprojekten (Entwurfs- und Werkplanung) und kleineren Sachen (Alle LPhs).
Das Büro bei dem ich mich vorstelle hat ca. 100 Leute überall in Deutschland verteilt und macht so grob gesagt alles ab Lph 5 bis Ende, also Ausführung von Großprojekten.

Ich stelle mir 3300 - 3500 vor. Ist das realistisch?
Danke!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 351
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 14.07.2011
Uhrzeit: 21:17
ID: 44399



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Kann keiner was dazu sagen?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 14.07.2011
Uhrzeit: 23:55
ID: 44403



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Nightfly Beitrag anzeigen
Ich stelle mir 3300 - 3500 vor. Ist das realistisch?
Danke!
Großbüro, Ballungszentrum, große Projekte, große Verantwortung, vor allem bei der Bauleitung. Warum solltest Du nicht mit 3.500 Euro brutto in die Verhandlungen gehen?
Wenn's dann doch nur 3.200 Euro werden, wäre es, denke ich, dennoch interessant. Natürlich muß es langfristig Perspektiven geben.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 351
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 15.07.2011
Uhrzeit: 00:30
ID: 44404



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke!
Das Gespräch war ja schon gestern. Trotzdem hat mich noch interessiert was andere dazu meinen.
Ich hab gestern 3.3 gesagt. Bin gespannt ob es was wird.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 35
Niko: Offline

Ort: Stuttgart

Niko is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.07.2011
Uhrzeit: 11:54
ID: 44413



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Nightfly Beitrag anzeigen
Danke!
Das Gespräch war ja schon gestern. Trotzdem hat mich noch interessiert was andere dazu meinen.
Ich hab gestern 3.3 gesagt. Bin gespannt ob es was wird.
Kannst du bitte berichten wenn du eine Antwort bekommst? Ich drucke dir die Daumen!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 40
Cruiser: Offline


Cruiser is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.07.2011
Uhrzeit: 14:15
ID: 44427



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also für 3.3 solltest du meiner Meinung nach mit Kusshand genommen werden, wenn es ein seriöses Büro ist. Aber hol dir doch Vergleichsangebote ein!

Bin aber auch gespannt, was du am Ende rausbekommst.
Jeder bekommt das, was er sich selbst wert ist!
__________________
"Ästethisches Gelingen richtet sich im wesentlichen danach, ob das Geformte den in der Form niedergeschlagenen Inhalt zu erwecken vermag"
(Adorno, 1970)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 351
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 19.07.2011
Uhrzeit: 17:31
ID: 44436



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Dein Wort in Gottes/Chefes Ohren!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 351
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 23.08.2011
Uhrzeit: 20:33
ID: 44763



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich habe 3.3 k€ veranschlagt und bekam eine Absage. Jedoch hatten die nach eigenen Angaben 10 Vorstellungsgespräche für 1-2 Stellen und vermutlich keinen eingestellt. Jedenfalls war die Anzeige wieder online, kurz darauf.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 23.08.2011
Uhrzeit: 23:16
ID: 44766



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

das ist schade.
wer weiß wofür´s gut ist
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2010
Beiträge: 30
leipziger: Offline


leipziger is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.08.2011
Uhrzeit: 14:30
ID: 44805



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn mich einer fragt:
Die Gehaltsvorstellung war zu hoch. Die Erfahrungen, die Du nach 3,5 Jahren hast, hat jeder, der mal in seinem Beruf gearbeitet hat. Damit ist man noch lange kein Projektleiter in einem deutschlandweit argierenden Büro, du wirst dort einfach nicht akzeptiert. Hattest du in deinen bisherigen Projekten dauerhaft Kontakt mit deinen Bauherrn? War dies ein "professioneller" Bauherr, also eine Immobilienfirma oder die öffentliche Hand? Bist du mit ihm klar gekommen? Wenn du diese Erfahrung hättest, sähe das ganze vielleicht anders aus, mit 3,5 Jahren Berufserfahrung möchte ich das aber bezweifeln.
Ein bisschen Zeichnen, Malen, Firmenpläne prüfen, mit Handwerkern reden, kann jeder. Das ist in Deutschland quasi nichts Wert. Jedenfalls keine 3500 EUR/Monat.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 31.08.2011
Uhrzeit: 13:23
ID: 44829



AW: Gehalt in Stuttgart in großem Planungsbüro? #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

3.3 ist für 3,5 Jahre zu viel. Irgendwann spielt die Erfahrung keine Rolle mehr, ob Du jetzt 3,5 Jahre oder zwei Jahre ist ist irrelevant.

Interessant wird es ab einem bestimmten Punkt, ob du Projektleitung kannst, welchen Posten Du vorher hattest, welche Projekte, Auszeichnungen und und und.

3,5 bekommst Du nur als wertvoller Projektleiter, aber nicht als quasi Anfänger ohne vorherige Erfahrung als Projektleiter. Da musst Du erst was vorweisen können, um direkt damit einzusteigen. Du hättest wohl eher knapp unter 3 verlangen sollen, und dich dann intern hocharbeiten müssen.


Gehalt ist sehr schwierig, sobald es ein paar Bewerber gibt, die in etwa deine Referenzen haben, aber billiger sind, bist Du draussen.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Gehalt cakei Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 1 01.06.2011 16:40
Absolventen Gehalt in Stuttgart ?? Archcheck Beruf & Karriere 41 26.04.2011 15:08
Begriff "Planungsbüro" geschützt? F. Schönauer Beruf & Karriere 2 15.02.2011 18:13
AiP Gehalt?! thore Beruf & Karriere 2 13.08.2010 09:22
Gehalt als Freiermitarbeiter? Anonym Beruf & Karriere 2 19.07.2002 20:09
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®