Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 47
turkish29: Offline


turkish29 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2011
Uhrzeit: 19:37
ID: 44473



Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

da sich hier viele kompetente Leute befinden hoffe ich auf eine Antwort.

Ich habe den Bachelor abgeschlossen und fange bald meinen Master an. Die frage ist, ob ich Bauvorlageberechtigt sein muss für folgendes:

Ich muss ein dreistöckiges Jugendzentrum mit der ganzen Ausstattung einrichten und einige nichttragende Wände hochziehen um Räume zu schaffen. Und dazu noch die Fassade bisschen überarbeiten. Da der Bauherr keine komplett neue Fassade will, kann ich ja nur mit Farben arbeiten.

Also das Einrichten, die Raumkonzepte und die nichttragende Wände kann ich ja ohne einen Bauantrag machen. Aber was ist mit der veränderten Fassade? ich würde lediglich in den oberen Geschossen und im Erdgeschoss eine andere Farbe wählen, um die verschiedenen Nutzungen nach außen hin darzustellen.

Geht das ohne Bauantrag?? Ich denke eher nicht...

Gruß
Turkish29

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.182
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 22.07.2011
Uhrzeit: 21:03
ID: 44474



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?!

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Steht in deiner Bauordnung.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 47
turkish29: Offline


turkish29 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2011
Uhrzeit: 21:06
ID: 44475



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?! #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

ouman, hab das wichtigste vergessen:

das Gebäude steht in Rotterdam.

Ich kann die entsprechende Bauordnung nicht finden/entziffern.
Kennt sich jemand aus???

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 79
MelJee: Offline


MelJee is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2011
Uhrzeit: 22:28
ID: 44477



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?! #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Direkt zu deiner letzten Frage kann ich dir auch nichts sagen.
Bauantrag an sich wirst du vielleicht nicht brauchen. Aber sobald die Fassade geändert wird, wenn auch nur farblich, musst du das den Ämtern vorher anzeigen. Mit einem Gestaltungskonzept. Sonst muss vielleicht nachher alles neu gemacht werden, weil es nicht ins Stadtbild passt.
Habe auch gerade u.a. mit der Farbgestaltung für eine Fassade zu tun und muss das Konzept der Stadtbildpflege ( Teil des Amts ) vorlegen.
Dies nur als Denkanstoß.
Ist auf jeden Fall abzuklären !!!

Geändert von MelJee (23.07.2011 um 09:14 Uhr). Grund: ;)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 47
turkish29: Offline


turkish29 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2011
Uhrzeit: 22:36
ID: 44478



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?! #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für deine Info MelJee,

ja deshalb mach ich mir ja sorgen ob ich das darf oder nciht. Die Fassadenfarben sind das einzige was auf die Gesellschaft und somit ins Stadtbild hineinfließt.

Bei diesem Konzept, dass du angesprochen hast. Muss ich da bauvorlageberechtigt sein? Geht das als Bachelorabsolvent? Wenns kein richtiger Antrag ist, sicher schon oder?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.182
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 22.07.2011
Uhrzeit: 22:48
ID: 44479



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?! #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Was soll dir in Holland eine deutsche Bauvorlageberechtigung helfen?
Geh dort auf das zuständige Amt und erkundige dich dort, was erforderlich ist. Hier kann ja doch nur rumgerätselt werden.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 47
turkish29: Offline


turkish29 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.07.2011
Uhrzeit: 01:51
ID: 44480



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?! #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das Projekt würde alles schneller über die Bühne gehen wenn ich es vorher schon wüsste. Ich würde es schon vor Ort herausfinden, da ich die Tage nach Rotterdam fahre. Dachte mir, dass es vielleicht einer weiß und ich schon die Fassade gleich mitbearbeiten und vorzeigen kann.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 79
MelJee: Offline


MelJee is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.07.2011
Uhrzeit: 09:13
ID: 44481



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?! #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also ich kann dir nur soviel sagen, dass die Fassadengestaltung von mir nachträglich auf dem Amt für Stadtbildpflege vorgezeigt wird. Die Baugenehmigung ist schon lange durch. Und auch den Bauantrag hab nicht ich eingereicht.
Dir wird jedenfalls tatsächlich nichts anderes übrig bleiben, als dich die Tage dann jetzt direkt vor Ort zu erkundigen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 47
turkish29: Offline


turkish29 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.07.2011
Uhrzeit: 11:25
ID: 44484



AW: Bauvorlageberechtigt für Fassadenveränderung ?! #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Das heißt ich kann schonmal die Fassade mit bearbeiten - ist ja eh die Grundlage für deren Entscheidung. Das gute ist, dass ich es anscheinend auch vorzeigen kann.

Vielen Dank und wie immer sehr zufrieden mit dem Forum!

Gruß

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Bauvorlageberechtigt? gollum Beruf & Karriere 9 28.11.2003 08:03
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®