Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 06.11.2012
Uhrzeit: 21:04
ID: 48428



AW: Bonuszahlungen Wettbewerbe #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Von Kleinst-Büros,.... ist hier nicht die Rede.
Schade, dass davon allzuoft nicht die Rede ist, obwohl die zahlenmässig mehr als 90% Anteil an den Bürostrukturen in Deutschland haben.


Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Doch, es gibt Anwärter, nämlich die restlichen 4.950 Absolventen. Und der Fehler im System ist,.....
Der Fehler im System ist, dass sich von diesen 4.950 Absolventen mind. 4.000 ebenfalls für gute und sehr gute Entwerfer halten (maßlose Selbstüberschätzung inkl.), vom restlichen Berufsbild keine Ahnung haben und sich daher fast alle erstmal auf Entwerferstellen bewerben und nicht verstehen wollen, dass das nur ein kleiner Teil vom gesamten Architektenjob ist und es deshalb nicht für alle den Traumjob gibt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 07.11.2012
Uhrzeit: 07:40
ID: 48429



AW: Bonuszahlungen Wettbewerbe #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

http://www.bak.de/userfiles/Tabellenband2012.pdf

Habe ich bei der Suche nach den aktuellen Bürogrößen entdeckt. Ist vom 31.10.12, also sehr aktuell.
Auf Seite 35 sind die Bürogrößen in D. dargestellt. Nur 9% aller Büros haben mehr als 10 Mitarbeiter und davon vermutlich nur ein geringer Anteil mit eigener Wettbewerbsabteilung. Sind die anderen jetzt alle Kleinst-Büros?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Beiträge: 23
Alberti: Offline

Ort: BRD

Alberti will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 09.11.2012
Uhrzeit: 00:21
ID: 48448



AW: Bonuszahlungen Wettbewerbe #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen

Ich würde gewonnene Wettbewerbe als Anlass nehmen um über die "Grundabsicherung" - sprich das feste Gehlt - zu verhandeln. Davon hat man länger etwas...
....grundsätzlich teile ich deine Auffassung. Nur leider schiebt man bei dem Gehalt einen Riegel bei einem bestimmten Gehalt. Und die viele Arbeit, sprich die nächtlichen Arbeitszeiten, wochenenden, unbezahlte Überstunden fließen überhabt nicht in den Gehalt ein. Da wäre eine Bonuszahlung finde ich fair, bei einem gewonnenen oder Preisgekrönten Wettbewerb. Ich finds einfach nicht gerecht, dass wir als billige Akquise abgestempelt werden. Daher ist ja mein Hauptanliegen eine Formel zu finden um sie meinen Vorgesetzten vorzulegen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.10.2008
Beiträge: 23
Alberti: Offline

Ort: BRD

Alberti will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 09.11.2012
Uhrzeit: 00:31
ID: 48450



AW: Bonuszahlungen Wettbewerbe #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Der Fehler im System ist, dass sich von diesen 4.950 Absolventen mind. 4.000 ebenfalls für gute und sehr gute Entwerfer halten (maßlose Selbstüberschätzung inkl.), vom restlichen Berufsbild keine Ahnung haben und sich daher fast alle erstmal auf Entwerferstellen bewerben und nicht verstehen wollen, dass das nur ein kleiner Teil vom gesamten Architektenjob ist und es deshalb nicht für alle den Traumjob gibt.
...der fehler liegt nicht bei den 4000 Absolventen, die sich als entwerfer bezeichnen, sondern bei den Hochschulen. Wenn ich mir die Hochschullandschaften ansehe, dass man in jeder 2 ten stadt, sprich fhs architektur studieren kann, und hier den studenten 1,0 Noten hinterhergeworfen wird, dann wundert es mich nicht,dass man sich da als der große Entwerfer fühlt. Ich plädiere für Elite hochschulen, an denen die Noten abgeschafft werden müssen, und sehr früh die Studenten aussortiert werden müssen, die nicht für den Wettbewerb im Beruf geeignet sind.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 09.11.2012
Uhrzeit: 07:34
ID: 48452



AW: Bonuszahlungen Wettbewerbe #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Alberti Beitrag anzeigen
Ich plädiere für Elite hochschulen, an denen die Noten abgeschafft werden müssen, und sehr früh die Studenten aussortiert werden müssen, die nicht für den Wettbewerb im Beruf geeignet sind.
Grundsätzlich hört sich Elite-Hochschule ja toll an, aber erstens braucht es nicht wirklich viele Wettbewerbsarchitekten (vielleicht 2-4% aller Absolventen) und dann wissen viele Studenten zu Beginn ihres Studiums (ein Großteil selbst bei Ende des Studiums) doch gar nicht, welche verschiedenen Aufgabenbereiche es im Architektenberuf gibt.
Einzelne Kaderschmieden haben immer den bitteren Beigeschmack von Gleichschaltung, eintönigen Lösungen und zu starker Einflußnahme aufs Gesamtgeschehen.

Ich denke, dass das was schon lange diskutiert wird, eine generell breite Ausbildung der Architekten mit verschiedenen Schwerpunkten neben Entwurf und eine Spezialisierung z.B. im Masterstudium auf einen bestimmten Bereich sinnvoll ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 09.11.2012
Uhrzeit: 07:40
ID: 48453



AW: Bonuszahlungen Wettbewerbe #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Alberti Beitrag anzeigen
Ich finds einfach nicht gerecht, dass wir als billige Akquise abgestempelt werden. Daher ist ja mein Hauptanliegen eine Formel zu finden um sie meinen Vorgesetzten vorzulegen.
Du willst hier eine ganze Branche revolutionieren, die sich seit Jahrzehnten kaum weiterentwickelt hat, was die Arbeitsbedingungen angeht.

Neben einem guten Entwurfshändchen gehört doch in erster Linie mal eine hohe Opferbereitschaft/Alternativlosigkeit zu deinem Job, wenn man von 80 unbezahlten Überstunden im Monat spricht.

Wer die Gestaltung das höchste Gut hält und nur die Elite entwerfen lassen will, darf sie und sich nicht so billig machen.

Elite verkauft sich nicht unter Wert, auch nicht am Anfang.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Wettbewerbe wie funktioniert es? Francis Beruf & Karriere 2 19.05.2010 08:41
Wettbewerbe Pat andere Themen 2 01.09.2006 09:57
Wettbewerbe Francis Beruf & Karriere 28 14.08.2006 10:15
Wettbewerbe und Auslobungen secretgarden Beruf & Karriere 25 01.04.2005 12:55
büros und wettbewerbe... mathom Beruf & Karriere 0 21.01.2004 12:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®