Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 1
dudedude: Offline


dudedude is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 10.04.2006
Uhrzeit: 21:34
ID: 15091



Sicherheit und Architektur

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn die Deutschen ihr Haus oder ihre Wohnung verlassen, ist für fast zwei Drittel (62 Prozent) die wichtigste Frage, ob alle Außentüren abgeschlossen sind. Der Tipp der Sicherheit***pertin: "Fenster und Türen überprüfen ist richtig, da sie Einstiegswege für Einbrecher sind. In jedem Fall ratsam ist es aber, lieber einmal zuviel als zuwenig beim Strom nachzuschauen." Eine aktuelle Studie des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer, Kiel, bestätigt nämlich -dass elektrotechnische Schäden die weitaus häufigste Brandursache (31 Prozent) sind, während offenes Feuer (vier Prozent) kaum eine Rolle spielt. Architekten kommen zu dem Schluss, dass wegen der immer höheren Zahl von Elektrogeräten im Haushalt sich dieser Trend in Zukunft noch verstärken werde.

"Deutsche rangieren europaweit in Sachen Sicherheit ganz weit hinten"

"Nicht so in den USA", sagt Mark Keller vom Planungsbüro Silberberg Engineering. Bei einem Treffen in Berlin machte er auf die vielfach erhöhten Ausgaben für Sicherheitstechnik in den USA aufmerksam.

Schutzmaßnahmen gegen Einbruch und Überfall sind in Deutschland aber noch eher die Ausnahme. Und dies obwohl laut Versicherungsstatistik jede Minute in Deutschland ein Brand ausbricht und alle zwei Minuten eingebrochen wird. Verschiedene Bundesländer schreiben inzwischen die Installation von Rauchwarnmeldern für Neubauwohnungen vor und 2004 wurden - nach Schätzung des Fachverbands Sicherheitssysteme im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), Frankfurt am Main - allein über vier Millionen Rauchwarnmelder verkauft. Tatsächlich verfügt jedoch weniger als ein Prozent der im vergangenen Jahr fertig gestellten 200.000 neuen Wohneinheiten über das wünschenswerte Minimum an Sicherheitstechnik, schätzt die Initiative "Nicht bei mir", die von Polizei und Sicherheitsverbänden getragen wird.

Welche Alarmanlage gegen Feuer empfehlen Sie bei einem EFH mit € 5000 Budget?


Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 10.04.2006
Uhrzeit: 22:15
ID: 15093



Social Bookmarks:

ich empfehle den Rauchmelder ab 9,90 in jedem Baumarkt........

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 10.04.2006
Uhrzeit: 23:17
ID: 15095



Social Bookmarks:

Aber nicht vergessen, die Batterie regelmässig zu wechseln.

Flo

P.S.: Lustig wird's, wenn man die eigene Bude für zwei Monate vermietet und die Gäste sich wundern woher das Gepiepe im Abstand von ca. 5-10 Minuten kommt...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 10.04.2006
Uhrzeit: 23:52
ID: 15099



Social Bookmarks:

yop. lustig wirds vor allem dann, wenn manche von diesen gästen dann meinen, es brennt und sie müssten die roten rufen.........

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2003
Beiträge: 57
keithian: Offline


keithian is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.04.2006
Uhrzeit: 02:38
ID: 15100



Social Bookmarks:

Ohje Alles zuwenig und Alle sind in Gefahr - Immer und Überall. Wenn ich in den VSA wohnen würde, würde ich auch mein Haus mit einer Alarmanlage schützen und in allen Ecken Rauchmelder an die Holzwand pinnen.

Hatte ich nichtmal in diesem Anti-USA Propaganda Film gesehen, dass die Kanadier ihre Wohnungen garnicht abschliessen?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 353
Nightfly: Offline

Ort: Stuttgart

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 04.07.2006
Uhrzeit: 23:29
ID: 16740



Social Bookmarks:

Bei einem Kumpel von mir liessen die Eltern immer den Schlüssel aussen stecken, damit die Kids nach der Schule reinkommen, wenn sie nicht da sind. Bei ner Freundin gibts im Keller nichtmal ne Tür, weil die Hunde immer da sind...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 16:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®