Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Beiträge: 5
rotlinde6: Offline

Ort: Bad Münder

rotlinde6 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2007
Uhrzeit: 09:44
ID: 25770



Wer mag uns bei der Gestaltung unseres Treppenhauses helfen (Nähe Hannover)?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo, schön das ihr hineinschaut:

Wir (2+2) haben ein schönes Häuschen in der Nähe (1/2h) von Hannover und wohnen seit 12 Jahren darin.
Nun gefällt uns schon einiger Zeit unser Treppenhaus nicht mehr: wir haben es "erstmal" tapeziert und schon damals festgestellt, dass das mit einer offenen/schwebenen Treppe nicht wirklich funktioniert.

Für Paneele reicht die Breite nicht aus und ist uns auch zu aufwendig, wir haben schon über Putz oder Rauhfaser nachgedacht - nur bekommen wir nicht wirklich den Dreh - wer von euch hat Interesse, mit Ideen für frischen Wind zu sorgen?

Damit kein Mißverständnis entsteht: wir suchen keine billige Arbeitskräfte - sondern die Kombination von Ideen mit den Grundsätzen der Raum- und Farbgestaltung - die Arbeit machen wir dann (wenn wir es denn können) selber.
Natürlich können wir uns auch über eine Entlohnung unterhalten, nur können und wollen wir uns (zumindest noch nicht jetzt) keinen Innenarchitekten leisten.

Freuen uns über jede Antwort, auf Wunsch können auch Bilder vorab zur Verfügung gestellt werden.

Gruß
Carsten

Geändert von rotlinde6 (23.10.2007 um 10:44 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 22
Kissenknicker: Offline


Kissenknicker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2007
Uhrzeit: 10:00
ID: 25771



Social Bookmarks:

Was würde ein Innenarchitekt denn für diese Leistung nehmen, dass ihr es euch nicht leisten wollt?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Beiträge: 5
rotlinde6: Offline

Ort: Bad Münder

rotlinde6 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2007
Uhrzeit: 10:23
ID: 25772



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by Kissenknicker
Was würde ein Innenarchitekt denn für diese Leistung nehmen, dass ihr es euch nicht leisten wollt?
Hi,
ehrlich gesagt: wissen wir nicht - in unserer Gegend gibt es auch nicht so viele - ich habe den Beitrag gepostet, um Ideen und Hilfe zu bekommen und jemand vielleicht Lust dazu hat -
Kannst du mir sagen, wie ein Innenarchitekt so ein Projekt angehen würde, eine %ige Provision würde sich hier wohl nicht lohnen und eine Stundenabrechnung mit Kreativzeit???

Gruß
Carsten

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 22
Kissenknicker: Offline


Kissenknicker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2007
Uhrzeit: 11:15
ID: 25773



Social Bookmarks:

So schlecht sieht's bei euch doch gar nicht aus mit den Innenarchitekten:

http://www1.gelbeseiten.de/yp/search...=on&distance=0

Zur Honorierung:
Grundsätzlich gilt die HOAI, die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure.
Lt. § 16 (2) kann das Honorar bei raumbildenden Ausbauten, deren anrechenbare Baukosten unter 25.565 € liegen, als Pauschal- oder Zeithonorar vereinbart werden.
Als Mindestsatz gelten die Stundensätze nach § 6 Abs. 2 (=36-59€)
Wird ein Zeithonorar vereinbart, so kann der Auftragnehmer lt. § 6 Abs. 1 38-82 € pro Stunde berechnen.
Ich würde Dir empfehlen, ein Pauschalhonorar zu vereinbaren, und die zu erbringende Leistung vorher klar zu definieren.

Ihr solltet euch fragen:
Möchtet ihr nur eine Vor-Ort-Beratung? Reichen Entwurfsskizzen oder benötigt ihr bemaßte Zeichnungen, Materialcollagen? Soll ein Alternativvorschag gemacht werden? Wie sieht's aus mit der Kostenermittlung? Geht's euch nur um einen neuen "Anstrich" oder soll auch ein neues Beleuchtungskonzept her,...
Das alles (und noch viel mehr) bestimmt den Aufwand und somit den Preis.

Spart aber nicht am verkehrten Ende.
Eine vernünftige Planung ist eine nachhaltige Investition in die Zukunft.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Beiträge: 5
rotlinde6: Offline

Ort: Bad Münder

rotlinde6 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.10.2007
Uhrzeit: 11:28
ID: 25775



Social Bookmarks:

Danke für die grundsätzlichen Info's

Details für das Treppenhaus:
wir nutzen das Treppenhaus als Teil des Hauses und nicht nur zum Treppensteigen: Kleine Diele im OG, freie Treppe zum EG, große Diele im EG, freie Treppe zum Keller, Vorkeller mit Zugang zu Kellerräumen.

Ja, primär geht es uns um einen neuen Anstrich, oder besser: Materialien und Farben, die zu unserer restlichen Wohnung passen. Beleuchtung kann auch sein, muss aber nicht.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 79
siren: Offline

Ort: Düsseldorf

siren will become famous soon enough siren will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.10.2007
Uhrzeit: 17:14
ID: 25805



Social Bookmarks:

Vielleicht schreibst Du Deine Frage mal ins Forum der FH Detmold (www.fh-luh.de/fb1), da müßte sich ein Innenarchitektur-Student finden lassen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Beiträge: 5
rotlinde6: Offline

Ort: Bad Münder

rotlinde6 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.10.2007
Uhrzeit: 11:45
ID: 25812



Danke für den Hinweis - probiere ich aus #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für den Hinweis - probiere ich aus

Mit Zitat antworten
mbo
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 6
mbo: Offline


mbo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.11.2007
Uhrzeit: 09:48
ID: 25905



treppenhausgestaltung #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi
ich bin angehende Innenarchitektin und gelernte Malerin.
außerdem hab ich ein kleines Gewerbe für kreative Wandgestaltung.
schickt mir doch mal ein bild von eurem Treppenhaus.
vielleicht kann ich ja helfen.
erstmal mit ganz allgemeinen Vorschlägen.
sollte es allerdings ins Detail gehen müssten wir mal über eine Aufwandsentschädigung reden.
grüße mbo

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Beiträge: 5
rotlinde6: Offline

Ort: Bad Münder

rotlinde6 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.11.2007
Uhrzeit: 18:30
ID: 25910



Treppenhaus #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo mbo,

vielen Dank für dein Angebot.
Kann ich dir die Bilder direkt schicken oder möchtest du diese in das Forum geladen haben?
Ich brauche allerdings auch noch ein paar Tage, muss erst einmal etwas heller werden.

Gruß
Carsten

Mit Zitat antworten
mbo
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 6
mbo: Offline


mbo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 06.11.2007
Uhrzeit: 18:49
ID: 25911



Social Bookmarks:

Hallo Carsten,
schick sie mir am besten direkt.
grüße manu

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
fh hannover sandi Innenarchitektur & Design 0 03.07.2007 22:51
Ideen gesucht für die Gestaltung zweier Zimmer ialla Innenarchitektur & Design 9 05.01.2006 18:27
Bewerbungsmappe Innenarchitektur FH Hannover sepi Studium & Ausbildung 3 11.01.2005 20:10
Gestaltung von Aufenthaltsräume für Mitarbeiter stephen Konstruktion & Technik 0 02.03.2003 13:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®