Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von poohbearchen
 
Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 32
poohbearchen: Offline

Ort: Nürnberg
Hochschule/AG: studentische Hilfskraft

poohbearchen is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.05.2012
Uhrzeit: 14:12
ID: 46865



Fassadengestaltung mit phosphoreszierender Farbe??

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo ihr,

machen im Studium grad den Entwurf für ne Fassadengestaltung. Ich hätte gerne am Gebäude eine unterschiedliche Tag- und Nachtwirkung. Meine Theorie: den Putz mit phosporeszierender Farbe zu bearbeiten oder Phosphorpigmente einzubringen o. Ä. .

Kann mir von euch wer sagen, ob es sowas gibt? Ist das im Außenbereich machbar?

Liebe Grüße
__________________
*************************************

"Architektur ist gefrorene Musik." - Arthur Schopenhauer

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 24.05.2012
Uhrzeit: 18:17
ID: 46866



AW: Fassadengestaltung mit phosphoreszierender Farbe??

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

hört sich zunächst mal interessant an.

Phosphor ist meines Wissens nicht sonderlich gesund für den Menschen und hätte vermutlich auch negative Auswirkungen auf jede Putzmischung.
Deswegen müßte der Phosphor sicher irgendwie gebunden oder ummantelt sein z.B. in Glaskügelchen.
Ich denke, aber das die Wirkung von kurzer Dauer ist, also die phosphorisierende Wirkung vermutlich schon nach einigen Minuten oder spätestens einer Stunde stark nachläßt (Beipsiel: Uhrzeiger) und dafür sich der Aufwand wohl nicht lohnt.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von poohbearchen
 
Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 32
poohbearchen: Offline

Ort: Nürnberg
Hochschule/AG: studentische Hilfskraft

poohbearchen is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.05.2012
Uhrzeit: 20:05
ID: 46867



AW: Fassadengestaltung mit phosphoreszierender Farbe?? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja das befürcht ich auch. In diesen seltsamen Sternchen, die man Kindern hinklebt, ist ja auch so ein sich selbst aufladender Stoff drin. Das wäre in etwa der Effekt, den ich gerne erzielen würde.
__________________
*************************************

"Architektur ist gefrorene Musik." - Arthur Schopenhauer

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.05.2012
Uhrzeit: 12:36
ID: 46877



AW: Fassadengestaltung mit phosphoreszierender Farbe?? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich habs mal recherchiert für ein Gebäude - also daß sich Phosphor über Tag auflädt und dann nachts strahlt ist nicht der Fall, da ja die Energie schon in der Dämmerung verloren geht. Gut wäre der Effekt mit einem Blitzgerät, ich hab da mal ne starke Installation gesehen, leider vergessen wo. Aber daß das Zeug das reine Gift ist, sollte auch klar sein.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
ArchiCAD: Fläche mit Farbe befüllen? Pendle Präsentation & Darstellung 1 04.01.2010 21:40
VW - Farbe der Bäume ändern? bobele Präsentation & Darstellung 1 03.03.2009 21:49
Fassadengestaltung "Rautenfassade" Christopher Konstruktion & Technik 0 20.11.2008 11:49
farbe eiermann1952 Präsentation & Darstellung 6 14.04.2007 12:18
Nemetschek Problem: Farbe lässt sich nicht ändern Tobias Präsentation & Darstellung 6 24.05.2005 00:08
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®