Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.11.2015
Uhrzeit: 09:56
ID: 55025



Fliesen Ecklösung

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Suche eine Lösung für Eckschutz von Fliesen (Sanblock/Vorwand)
Am liebsten eigentlich immer ohne, aber kalibrierte Kanten sind natürlich
empfindlich und auch nicht so schön.
Fliesen mit glasierten Kanten habe ich in dem Format nicht gefunden und die
Schlü**-Schiene, schlimmstenfalls in Edelstahl zerstört immer das Wesen des
Blocks als Block.
Kennt jemand eine Lösung?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 19.11.2015
Uhrzeit: 14:50
ID: 55027



AW: Fliesen Ecklösung

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich habe mal ein Beispiel gesehen, in dem die Fliesen auf Gehrung
geschnitten wurden.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 19.11.2015
Uhrzeit: 17:46
ID: 55028



AW: Fliesen Ecklösung #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Glasfliesen oder Mosaik könnten die Lösung sein. Erstens kleinformatig, zweitens Seitenfläche wie Oberfläche.
Mittels Wediplatten kannst Du die Wandflächen so aufdoppeln, dass Du auf der Ecke mit einer ganzen Fliese auskommst. Perferkt wird es dann wenn man die Eckfuge noch genau so breit ausführt, wie die Fugen in der Fläche. Dafür muss man aber tatsächlich die Fliesenkante auf der Rückseite anfasen, damit man dicht genug zusammenkommt.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.11.2015
Uhrzeit: 21:06
ID: 55029



AW: Fliesen Ecklösung #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke!
@fst: das ist gar nicht so kompliziert wie man denkt, und bei der Ausführung
auch in der engeren Wahl, aber die spitzen glasiereten Kanten sind noch
empfindlicher gegen Stoß als die ungeschnittenen
@Archimedes: ich kann Dir nicht ganz folgen, hast Du ein Bild? Unsere Fliesen
sind 60x30cm

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 20.11.2015
Uhrzeit: 06:35
ID: 55030



AW: Fliesen Ecklösung #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
Danke!
@Archimedes: ich kann Dir nicht ganz folgen, hast Du ein Bild? Unsere Fliesen
sind 60x30cm
Mein Vorschlag funktioniert nur beim partiellen Wechsel auf kleinformatige Fliesen bzw. Mosaik. Bei 60 x 30 musst Du eine Kante übergehen lassen (sofern diese die gleiche Farbe, wie die Oberfläche hat), ein Schl***Profil o.ä auf die Ecke setzen oder das Experiment mit der Gehrung versuchen. Was anderes sehe ich da auch nicht.
Das mit der Gehrung ist ohne Schutz sicherlich zu empfindlich. Setz doch ein Edelstahleckprofil aus dem Verputzerbereich ein um die Ecke zu schützen. Die Schenkel kannst Du unter den Fliesen in den Kleber einarbeiten. Ist vermutlich das Filigranste.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 20.11.2015
Uhrzeit: 12:05
ID: 55031



AW: Fliesen Ecklösung #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

... mit durchgefärbten Feinsteinzeug-Fliesen (z.B. Deutsche Steinzeug) geht das mit der Gehrung relativ problemlos. die Kante kann auch nochmal entgratet werden, als man schleift noch ne mini.45° gehrung dran.

Ist halt nicht ganz billig.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 23.11.2015
Uhrzeit: 15:47
ID: 55032



AW: Fliesen Ecklösung #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Anscheinend eine Marktlücke...
Danke, hast Du ein Bild Lang, vor allem von der Ecke? (also dort, wo die drei
Kanten aufeinander stoßen)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 23.11.2015
Uhrzeit: 22:54
ID: 55034



AW: Fliesen Ecklösung #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

leider nicht von einem eigenen projekt, da ich zwischenzeitlich das büro gewechselt habe. in anhang ein foto was ich bei google gefunden habe, genau so sah das bei uns aus. was meinst du mit 3 kanten? willst du eine aussenecke mit 3 kanten bauen? (also die aussenecke eines quaders?) da wird es mit den gehrungen dann wahrscheinlich echt zu tricky....

ach ja: das teil auf dem foto kann man sich z.B. von MOSA schon fertig liefern lassen. die bieten fertige treppenstufen (winkelstufen) an.

https://www.bing.com/images/search?q...electedindex=4

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 26.11.2015
Uhrzeit: 20:48
ID: 55047



AW: Fliesen Ecklösung #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

ja so etwas als Ecklösung für Sanblocks (dann auch die 3D Ecke) wär nicht
schlecht, allerdings bei Feinsteinzeug brauche ich eigentlich keine
Gehrungsecke, wenn das durchgefärbt ist, lasse ich das einfach als Stufenfalz
überlappen (siehe schlechtes Smartphone-Bild)

[edit] jetzt mit Bild
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ecke.jpg (90,8 KB, 6024x aufgerufen)

Geändert von Kieler (27.11.2015 um 14:03 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Fliesen auf WDVS bimfood Konstruktion & Technik 4 30.01.2013 21:57
Stufe mit Fliesen xy-2009 Konstruktion & Technik 4 14.06.2011 09:26
Brennstufe Fliesen Blumenschein Konstruktion & Technik 1 21.04.2010 18:02
Geeignete Fliesen für Schwimmbad Archimedes Konstruktion & Technik 0 15.08.2008 09:17
präsentationsmöbel für fliesen tinia Innenarchitektur & Design 2 11.09.2007 14:06
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®