Like Tree1Likes
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 6
eickbe: Offline


eickbe is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.04.2017
Uhrzeit: 09:35
ID: 56419



AW: BIM-Produktsuche für Architekten #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

@Tom:
Würde es für dich also eine Lösung darstellen, wenn der Nutzer die Möglichkeit hat, nur ausgewählte Parameter zu übernehmen?
Um zu verhindern, dass generische Parameter im Modell landen, müsste pro Firmenaccount einmal ein "Mapping" erfolgen, bei dem jemand eine Verbindung zwischen unseren Systemparametern und den selbst normierten Parametern erstellt, damit das System die richtige Zuordnung vornehmen kann. So könnte das System die im System hinterlegten Parameter richtig auslesen und später runtergeladene Parameter korrekt einfügen.

Gäbe es da noch Aspekte, die Probleme bereiten würden?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 30.04.2017
Uhrzeit: 17:45
ID: 56439



AW: BIM-Produktsuche für Architekten #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von eickbe Beitrag anzeigen
@Tom:
Würde es für dich also eine Lösung darstellen, wenn der Nutzer die Möglichkeit hat, nur ausgewählte Parameter zu übernehmen?
Ja, ich glaube, dass das vielen Nutzern entgegen kommen würde. Im Grunde kann man aber nur dazu raten, spezifische Herstellerfamilien erst ab LPH 5 zu verwenden. Und für öffentliche Ausschreibungen, die herstellerneutral sein müssen, sollte es die Möglichkeit geben, die Objekte zu "anonymisieren".

T.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 06.05.2017
Uhrzeit: 15:27
ID: 56455



AW: BIM-Produktsuche für Architekten #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

In GB gibt es bereits eine National BIM Library, die genormte BIM-Objekte für die gesamte AEC-Branche kostenlos zur Verfügung stellt, generische und herstellerspezifische. Meine o. g. Wünsche sind also keine unerreichbare Fiktion.

T.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 6
eickbe: Offline


eickbe is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.05.2017
Uhrzeit: 08:45
ID: 56485



AW: BIM-Produktsuche für Architekten #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

Da gebe ich dir völlig Recht, dieser Zustand ist erreichbar! Er benötigt allerdings viel Zeit und Aufwand (und damit Ressourcen, die jemand zur Verfügung stellen muss). Hoffen wir, dass wir in Deutschland baldmöglichst ebenfalls ein solches Level erreichen.

Wir werden jedenfalls unseren Beitrag leisten!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Suchmaschine für Architekten DeniseOrzech andere Themen 1 03.06.2013 09:40
Wir Architekten LaHood Beruf & Karriere 17 14.09.2009 11:31
Französisch für Architekten? Archimedes Beruf & Karriere 14 12.09.2009 18:27
gmp-Architekten FFM infrapink Beruf & Karriere 3 28.03.2008 13:58
Architekten in GB Nonilla Beruf & Karriere 13 03.07.2007 06:37
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®