Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.11.2006
Beiträge: 2
makka: Offline


makka is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.11.2006
Uhrzeit: 11:01
ID: 19859



suche preise für passivhaus taugliche fenster

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo zusammen,

suche preise für passivhaus taugliche fenster, d.h. also mit u-wert besser als 1,02WqmK. meine internet recherche ergab wenig infos auch das anschreiben der hersteller z.b. sanco und schüco, etc. brachte mir keine preise.
preise pro qm wären von vorteil, aber am aller besten wäre es wenn ich links dazu finden könnte, die verwertbar sind.
danke im vorasu für die hilfe
ansas

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 19.11.2006
Uhrzeit: 12:09
ID: 19861



Social Bookmarks:

Im Prinzip kommen verschiedene Arten von Fenstern in Frage, wobei Kunststofffenster von Wärmedämmung und den Kosten wohl die interessanteste Alternative sind.
Es gibt z.B. zahlreiche Hersteller, die 6 oder 7-Kammer-Kunstoffrahmenprofile anbieten. Luft als Dämmung in den Kammern alleine reicht aber kaum, deshalb sollten die Rahmenprofile ausgeschäumt sein.
Bei der Verglasung setzt man auf 3-fach-Verglasung, die mittlerweile teils günstiger ist als 2-fach-Verglasung mit bestimmten Edelgasen im Zwischenraum. Wichtig ist auch der dichte Anschluß des Rahmens an Wand, Decke und z.b. Rolladenkasten. Hier mußt Du oft auf spezielle Anschlußprofile, Schienen und Folien zurückgreifen.


Noch was zum U-Wert:
"Hochwertige Fenster sind unverzichtbare Bauteile für Passivhäuser. Die strenge Wärmeschutzanforderung (U-Wert von weniger als 0,85 W/(m2K)) für das eingebaute Fenster leitet sich aus den Anforderungen an die thermische Behaglichkeit in einem Wohnraum her. Auch ohne Heizkörper unter dem Fenster darf die mittlere Temperatur an den Innenoberflächen des Fensters im kalten Winter nicht unter 17°C fallen. So wird eine optimale Behaglichkeit auch in Fensternähe erreicht."



Zu den Preisen:
Die schwanken doch sehr nach Region und Anbieter. Eine Ausschreibung bzw. Referenzobjekte bringen da Klarheit. Momentan liegen die Preise konjunkturbedingt relativ hoch.
Als groben Anhaltspunkt würde ich normale Kunststofffenster +60% kalkulieren, aber das ist wirklich nur eine Orientierung.



Hier eine kleine Grafik eines Passivhausfensters:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
-image002passiv.gif  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Preise im Netz Blumenschein Planung & Baurecht 6 18.04.2008 09:00
Passivhaus Aufbau romantickiss89 Konstruktion & Technik 15 04.04.2008 18:57
Passivhaus = ökologisch wertvoll??? Blumenschein Planung & Baurecht 35 08.03.2008 22:50
preise für passivhaus taugliche fenster makka Konstruktion & Technik 1 20.11.2006 10:21
Passivhaus Info rosine Konstruktion & Technik 4 28.07.2005 16:07
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®