Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 74
conqueror: Offline

Ort: Siegen

conqueror is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.11.2007
Uhrzeit: 00:29
ID: 25994



Raummnindestmasse

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

möchte gerne wissen wie lang die mindestbreite eines büros sein darf.

habe zum beipiel einen länglichen und verjüngenden Grundriss bei dem die schmalste seite 3m beträgt. ich weiss nicht ob das reicht.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von flash
 
Registriert seit: 26.06.2006
Beiträge: 338
flash: Offline

Ort: Leipzig

flash will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 17.11.2007
Uhrzeit: 01:09
ID: 25995



Social Bookmarks:

du solltest deine angaben noch ein wenig prazisieren. was für ein büro meinst du denn genau - einzelzimmer, büroraum für zwei personen, Großraumbüro mit engestellten boxen,....
__________________
[...selbst das Vertraute ist nur wohl bekannt, solange man darauf verzichtet, genau hinzusehen.] [Daniel Kehlmann]

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 17.11.2007
Uhrzeit: 11:49
ID: 25996



Social Bookmarks:

im Prinzip 1, 80m für ein Einzelbüro; 80 cm für den Schreibtisch und 1m
Benutzerfläche im Rücken, wenn da noch ein Sideboard stehen soll, kommen
ca. 45 cm hinzu.
Das ist wie gesagt ein Einzelbüro.
Ansonsten definiert sich die Breite aus Möbelmaßen, Bedienflächen,
Benutzerflächen, Verkehrsflächen.
Dazu gab´s irgendwann mal eine Infoline bei Baunetz, ich glaube von bene,
vielleicht findest Du ja da was auf der HP...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 74
conqueror: Offline

Ort: Siegen

conqueror is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.11.2007
Uhrzeit: 13:04
ID: 25997



Social Bookmarks:

Es geht ja nicht so sehr ums büro , mehr um die maße eines raumes .aber wenn du schon fragst sollen schon 2-3 leute drin arbeiten

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 17.11.2007
Uhrzeit: 14:54
ID: 25998



Social Bookmarks:

die Maße des Raumes ergeben sich aus der Nutzung. Gern gemachter Fehler
in Architekturbüros: Erstmal ein paar Räume zeichnen und die Büroeinrichter
dürfen dann sehen was sie da hinein bekommen. Wenn Du also ein zwei bis
drei Personen Büro zeichnest, dann solltest Du das mal möblieren, und Dich mit
den Vorgaben für o.g. Flächenanforderung auseinandersetzen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 17.11.2007
Uhrzeit: 18:48
ID: 26001



Social Bookmarks:

hinzukommt auch noch die belichtungstiefe. wenn ich mich recht erinnere max 7 m
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
TAB
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 7
TAB: Offline

Ort: Krefeld

TAB is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.11.2007
Uhrzeit: 19:46
ID: 26003



Platz ist in der kleinsten Hütte #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nimm dir die Musterbüros aus BGI 5050:

http://www.vbg.de/imperia/md/content.../bueroraum.pdf

und schau mal, wie sie in deinen Grundriß passen. Sind Schränke, Sideboards, usw. drin.

Bau aber bitte nicht die Heizkörperventile zu (wird zu kalt), die Lichtschalter (zu dunkel) und lass Platz am Fenster zum Putzen (auch zu dunkel).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®