Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 30.11.2013
Uhrzeit: 15:03
ID: 51466



Reinigungs-, Wartungs-, Höhenzugangskonzept

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

bei einem größeren Projekt erwartet der Projektsteuerer und auch der SiGeKo vom Objektplaner (=Architekt) die Entwicklung eines obigen Konzeptes. Es liegen mir auch Vorbilder von anderen Projekten und namhaften Architekturbüros vor.

Frage ist aber: Handelt es sich dabei um eine Grundleistung nach HOAI? Eine besondere? Wo ist das, ggf. implizit, im Leistungsbild festgeschrieben?

T.

Geändert von Tom (04.12.2013 um 19:17 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Online

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 30.11.2013
Uhrzeit: 16:15
ID: 51467



AW: Reinigungs-, Wartungs-, Höhenzugangskonzept

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nach dieser Auslobung hier ist es eine besondere Leistung:
Generalsanierung des Johannes-Butzbach-Gymnasiums Mi...competitionline

Und ich denke auch, das dies so ist.
Ein paar ungeordnete Argumente:
-Besondere Leistungen sind ja (mehr oder weniger) Leistungen, die nicht bei jedem Bauvorhaben zu erwarten sind.
-Befahranlagen sind nicht Bestandteil der Objektplanung, sondern gehören zur Fachplanung Förderanlagen. Daher auch nicht in den anr. Baukosten Objektplanung enthalten.
-Es gibt entsprechende Fachplaner, die diese Konzepte sicher nicht für lau erstellen
-Wirtschaftlichkeitsberechnungen sind per se besondere Leistungen (in der HOAI aufgeführt)

Es kommt natürlich auch auf den Architektenvertrag an, was hier alles inkludiert ist...

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 30.11.2013
Uhrzeit: 19:12
ID: 51468



AW: Reinigungs-, Wartungs-, Höhenzugangskonzept #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von personal cheese Beitrag anzeigen
Es kommt natürlich auch auf den Architektenvertrag an, was hier alles inkludiert ist...
Explizit in unserem GP-Vertrag ist es nicht enthalten. Trotzdem wird die Erwartung/Forderung an uns nachdrücklich gerichtet.

T.

Geändert von Tom (04.12.2013 um 19:18 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Online

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 30.11.2013
Uhrzeit: 20:52
ID: 51470



AW: Reinigungs-, Wartungs-, Höhenzugangskonzept #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Mich wundert etwas, was den SiGeKo die Wirtschaftlichkeit der Lösung angeht.
Das wäre doch eigentlich die Sorge des Betreibers.

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 30.11.2013
Uhrzeit: 22:51
ID: 51471



AW: Reinigungs-, Wartungs-, Höhenzugangskonzept #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von personal cheese Beitrag anzeigen
Mich wundert etwas, was den SiGeKo die Wirtschaftlichkeit der Lösung angeht.
Das wäre doch eigentlich die Sorge des Betreibers.
Ist der Architekt, mal abseits von groß angelegten Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, nach HOAI oder Rechtssprechung nicht grundsätzlich gehalten, wirtschaftlich günstige Lösungen zu erarbeiten und den Bauherrn über (Folge-) Kosten aufzuklären?

T.

Geändert von Tom (04.12.2013 um 19:18 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®