Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.09.2014
Beiträge: 2
moritz007: Offline


moritz007 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.09.2014
Uhrzeit: 12:24
ID: 53383



Aufstockung auf vorhandenen Bungalow-Probleme

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

habe folgendes Problem. Ich möchte auf ein vorhandenen Bungalow 2 Stockwerke aufstocken. Brauche aber die Unterschrift vom Nachbarn, da ich keine 3 m Grenzabstand habe. Dieser gibt sie mir leider nicht.

Ich könnte laut Bauamt trotzdem aufstocken, wenn ich die fehlenden 60 cm einrücken würde. Entstehen mir dadurch aber nicht deutlich höhere Kosten? Mir fehlt ja die tragende Wand auf der einen Seite für die Aufstockung. Mein jetziges Flachdach hat nur eine Holzdecke, ist also nicht massiv. Müssen da nicht Stützen und Träger teilweise bis in den Keller gesetzt werden, damit das funktioniert?

Hat da hier jemand Erfahrung um wieviel % Mehrkosten ich da ungefähr rechnen muss? Nur pi mal Daumen. Oder macht das überhaupt keinen Sinn?

Der Nachbar meinte noch so, wenn ich ihm eine Entschädigung zahlen würde, dann würde er vielleicht unterschreiben. Allerdings nur wenn er den Plan vom neuen Teil sehen würde. Wenn das für ihn ok wäre, würde er zustimmen, aber nur für diesen Plan, für keine Änderungen.

Was meint ihr, geht das so?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.171
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 29.09.2014
Uhrzeit: 21:09
ID: 53388



AW: Aufstockung auf vorhandenen Bungalow-Probleme

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Selbst, wenn du Wand auf Wand setzt, müsste nachgewiesen werden, dass vorhandene Lastabtragmöglichkeiten und Fundamente für die zusätzlichen 2 Geschosse ausreichend sind.
Nimm dir doch lieber Architekt und Statiker und kläre das mit denen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.09.2014
Beiträge: 2
moritz007: Offline


moritz007 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.09.2014
Uhrzeit: 22:51
ID: 53390



AW: Aufstockung auf vorhandenen Bungalow-Probleme #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke dir für die Antwort.

Klar Architekt und Statiker werde ich dann auch nehmen. Wollte mich nur vorab mal schlau machen, ob ich den Plan lieber ganz vergessen soll. Wenn ihr mir sagt, vergiss es, das wird nicht gehen oder ist zu teuer.

Wie gesagt, ich muss ca 50cm reinrücken und da ist dann definitiv keine (tragende) Wand mehr drunter. Das gibt Probleme mit der Statik oder?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 30.09.2014
Uhrzeit: 17:16
ID: 53391



AW: Aufstockung auf vorhandenen Bungalow-Probleme #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn Du wirklich um zwei volle Stockwerke aufstockst, dann werden auch 3 m Grenzabstand kaum ausreichen um die Abstandsflächen korrekt auf Deinem Grundstück nachzuweisen. Vermutlich mußt Du zwischen 3,50 und 4,00 m Grenzabstand einhalten, bei einer Höhe von 3 Geschossen.
Wird dann wirklich kompliziert von der Lastabtragung, selbst wenn Du mit einer "leichten" Bauweise z.B. Holzständer arbeitest.
Das sollte sich auf jeden Fall ein Architekt vor Ort anschauen. Vielleicht gibt es eine einfachere Lösung.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Konstruktion / Detail Anbau und Aufstockung Sallie Konstruktion & Technik 0 16.09.2011 13:31
DDR Bungalow -Typ/Bauplan/Asbest? Horsti Bauten & Planer 3 17.08.2011 14:12
AutoCAD Layernamen in vorhandenen Namen ändern Florian Präsentation & Darstellung 3 04.09.2008 16:05
Planung Bungalow tomtom Suche 15 25.02.2007 11:48
Wer fertigt Grundriss für Bungalow ? bauwilliger Bauherren & Auftraggeber 4 12.07.2004 23:34
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®