Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2016
Beiträge: 7
Studentinnot: Offline


Studentinnot is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.02.2016
Uhrzeit: 09:06
ID: 55244



HOAI Vortrag

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo an alle!

Ich soll eine Präsentation über die HOAI 2013 mit dem Schwerpunkt FNP-Planung vortragen.

Ich habe die Präsi vorläufig so gegliedert:

1. Einleitung : Was ist die HOAI, Wofür ist sie da und für wen ist diese Gedacht?

2. HOAI in der FNP-Planung : Erläuterung und aufschlüsselung der Leistungsphasen.

3. Rechenbeipiel?

4. Fazit und diskurs über die Konformität der HOAI als EU- Recht.

Macht die grobe Gliederung Sinn?

Mein Problem ist die Berechnung der Leistungsphasen. Ich würde das gerne mit den Gleichungen ausrechnen und keine Software oder sonstiges Tool der mir die Ergebnisse einfach ausspuckt nutzen.
Kennt jemand den Rechenweg? Wie soll der aussehen? Welche Fromeln werden dabei genutzt?

Ein nützlicher Link oder eine How to do Anleitung wäre auch super.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 09.02.2016
Uhrzeit: 14:14
ID: 55245



AW: HOAI Vortrag

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

es ist eigentlich kein Teufelswerk das Grundhonorar zu ermitteln, ich denke
mal alles weitere (Leistungsphasen, Besondere leistungen, Umbauzuschlag,
Nebenkosten usw.) sollte klar sein und bleibt hier unberücksichtigt

Zunächst bestimmen: Anrechenbare Fläche in Hektar
dann Honorarzone (HZ): I-III (Punktesystem)
zuletzt Honorarsatz (HS): 0% (Mindestsatz),25% ,50% ,75% ,100% (Höchstsatz) festlegen

Interpolation gemäß Honorartafel § 20 :
anrechenbare Größe (AG) in Hektar (ha)
unterer Wert lt. Honorartafel (UW) [ha]
Mindesthonorar für unteren Wert (HUWmin) [€]
Höchsthonorar für unteren Wert (HUWmax) [€]

oberer Wert lt. Honorartafel (OW) [ha]
Mindesthonorar für oberen Wert (HOWmin) [€]
Höchsthonorar für oberen Wert (HOWmax) [€]

Honorar für unteren Wert (HUW) = HUWmin + (HUWmax - HUWmin) * HS [€]
Honorar für oberen Wert (HOW) = HOWmin + (HOWmax - HOWmin) * HS [€]

Grundhonorar (100%) (GH) = HUW + (HOW-HUW) * [(AG-UW) : (OW-UW)]

Grundhonorarermittlung ist in erster Linie Interpolation, das geht natürlich
super mit Excel...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2016
Beiträge: 7
Studentinnot: Offline


Studentinnot is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.02.2016
Uhrzeit: 14:37
ID: 55246



AW: HOAI Vortrag #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für die Antwort Kieler. Das hilft mir schon ne menge :-)

Eine Frage habe ich noch. Das hat mit dem Honorarsatz zutun. Wann ist der bei 100%, 75% usw.? Wann weiß ich genau welchen Satz ich nehem sollte? Ich Arbeite zum ersten mal mit der HOAI und hab da nicht so eine Ahnung wie nen erfahrener.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 09.02.2016
Uhrzeit: 15:00
ID: 55247



AW: HOAI Vortrag #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Honorarsatz muss individuell vereinbart werden, ansonsten gilt der Mindestsatz.
Während die HZ ja nur stur nach Objekt geht, also nach der Punktezuordnung
relativ objektiv ermittelt werden kann, gibt es diese Kriterien für den HS nicht.
Ist Verhandlungssache, der AG muss überzeugt werden warum eine Planung
gegebenenfalls aufwendiger ist und somit einen höheren Honorarsatz rechtfertigt.
Für den Hochbau gibt es dazu eine Tabelle mit Kriterien vom Sachverständigen
Rainer Eich, FNP ist nicht aber so mein Acker, da musst Du selbst mal
recherchieren...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2016
Beiträge: 7
Studentinnot: Offline


Studentinnot is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.02.2016
Uhrzeit: 16:47
ID: 55248



AW: HOAI Vortrag #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Alle Klar. ich recherchiere mal weiter :-) Hab recht herzlichen Dank für die hilfe.

Ich weiß FNP ist so ne Sache. Viele Planungen laufen ja noch über die alte HOAI nach 2009.

Ich muss mir mal ne Gemeinde suchen wo ich die Rechnung gut Anweden könnte ( Fiktive Rechnung ).

Liebe Grüße

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.01.2016
Beiträge: 7
Studentinnot: Offline


Studentinnot is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.02.2016
Uhrzeit: 20:21
ID: 55249



AW: HOAI Vortrag #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich habe eine Frage zur Bewertung des Punktesystems.

Woher weiß ich welche
1. geringe Anforderungen
2. durchschnittliche Anforderungen und
3. hohe Anforderungen

sind ?

Wann ist etwas eine geringe Anforderung? Wann eine druchschnittliche?

Ich kann doch nicht selber bestimmen welcher Anforderung ich einen Punkt gebe und dem anderen 3 Punkte???

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
HOAI und Bauvoranfrage passant Beruf & Karriere 5 10.02.2011 13:18
Olaf Gipser Architects @ FH Trier Vortrag 12.01.2011 tobi haptik Beruf & Karriere 1 12.01.2011 11:35
Hoai Blumenschein Konstruktion & Technik 0 18.08.2009 11:10
Hoai tami Planung & Baurecht 2 20.02.2006 13:09
Material für Vortrag zum holländischen Wohnungsbau Lenschie Beruf & Karriere 2 22.04.2005 19:00
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®