Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 9
Hannibal: Offline


Hannibal is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.01.2003
Uhrzeit: 14:46
ID: 1158



Transparenz Photoshop/ idesign

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
ich habe ein Problem und hoffe, daß Ihr helfen könnt.
ich habe eine schwarzweisse Zeichnung als Tiff Datei ( Fassadenschnitt M 1:20).
Ich habe in Photoshop den Hintergrund ( also alles, was weiss ist) transparent gemacht und das ganze als EPS Datei gesichert, weil ich die Zeichnung auf einen anderen Hintergrund legen möchte.
Das merkwürdige dabei ist, daß:
- die Zeichnung dabei nicht nur gross wird ( von ca. 5 MB als Tiff auf ca. 50 als EPS), was nicht ein Problem wäre,
- sondern alle Schraffuren ( vom Stahlbeton z.B) in Indesign komplett weg sind.
Das ist doch nicht normal. Ich sehe doch in vielen Zeitschriften, daß man es so machen kann.
Ich hoffe, ich versteht , was ich meine und könnt mir schnell helfen.

Vielen Dank

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.01.2003
Uhrzeit: 17:07
ID: 1159



Social Bookmarks:

Hallo Hannibal,

um die in Photoshop transparent gemachten Bereiche auch in anderen Programmen so nutzen zu können, bedarf es mehr, als der abspeicherung als EPS.
Zuerst müssen Pade angelegt werden, die im EPS später beschreiben, welcher bereich transparent sein soll, und welcher nicht. Um dies zu vereinfachen, gibt es in Photosop ein Script, dass das für Dich erledigt, wenn du die Transparenten bereich bereits ausgewählt hast. Du findest diese Funktion unter "Hilfe" > "Transparentes Bild exportieren..."
Wenn Du allerdings diese Funktion benutzt und Schraffierte Wände hast, werden tausende an Pfaden angelegt, die die Datei wähnsinnig groß machen - evtl. so groß, dass Photoshop daran scheitert!
An Hand einer kleineren Datei kannst Du dieses Script ja mal ausprobieren und im Photoshop Protokoll angucken, was da genau passiert und diese Schritte manuell bei Deinem großen Bild machen, dabei aber immer nur eine komplette Wand mit einem Pfad versehen, dann wird die Datei auch nicht so groß.
Ein solches EPS ist hat dann transparente Bereiche. Aber so weit ich weiß gibt es nur transparent oder nicht transparene Bereiche, also keine 50% transparenz!

Ich würde die ganze sache allerdings ganz anders machen! Ich weiß nämlich garnicht, wie Du darauf kommst, aus dem Fassadenschnitt erst eine TIFF Zeichnung zu machen?! Oder ist das eine eingescannte Handzeichnung???
Aus jedem CAD Programm kannst Du doch ein EPS exportieren - manchmal erst über Umwege oder indem Du die Datei auf einem PS-Drucker als EPS-Datei oder PDF-Datei als Datei sicherst (statt zu drucken).
Beide Formate kannst Du in Illustrator öffnen und nach belieben noch nachbearbeiten. Dabei kannst Du die Farben der linien oder der stärke noch etwas korrigieren etc.. Und dort dann auch wieder als EPS speichern und in jedem beliebigen Layoutprogramm weiterverwenden!

Versuch's mal :-)

Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.01.2003
Uhrzeit: 17:09
ID: 1160



Re: Transparenz Photoshop/ idesign #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
- sondern alle Schraffuren ( vom Stahlbeton z.B) in Indesign komplett weg sind.
Das ist doch nicht normal. Ich sehe doch in vielen Zeitschriften, daß man es so machen kann.
Ich vergaß:

vermutlich bekommst Du nur eine Vorschau angezeigt, damit die Bildschirmanzeige schneller geht. Drucks mal aus und schau's Dir an, oder exportiers als PDF und zoom mal an die stelle!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 9
Hannibal: Offline


Hannibal is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.01.2003
Uhrzeit: 17:34
ID: 1161



Social Bookmarks:

Hallo Florian,
Erstmal vielen Dank für die zügige Antwort.
ich hatte es mit der Funktion unter "Hilfe" > "Transparentes Bild exportieren..." gemacht.
Die Schraffuren sind weder in Indesign noch im Ausdruck zu sehen.
Gibt es vielleicht eine ganz andere Lösung für das Problem ?

gruß

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 9
Hannibal: Offline


Hannibal is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.01.2003
Uhrzeit: 17:43
ID: 1162



Social Bookmarks:

... hatte ich ganz vergessen,
Die Zeichnung hatte ich mit Archicad( Studentenversion) gemacht und anschl. mit Plotmaker als EPS gesichert.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.01.2003
Uhrzeit: 18:56
ID: 1163



Social Bookmarks:

Falls Du irgendwann doch mal die TIFF zu EPS variante benutzen mußt, dann sieh mal noch, wie die Pfade des automatisiert erstellten EPS aussehen und verändere die in Photoshop notfalls.

In für deine momentane Zeichnung dürfte sich das Problem wohl erledigt haben?!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 9
Hannibal: Offline


Hannibal is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.01.2003
Uhrzeit: 19:18
ID: 1164



Social Bookmarks:

...ja, ich hab´s mit dem `Pfade- manuell- verändern ´in Photoshop versucht.
Aber alle Schraffuren manuell nachzeichnen macht keinen Spass und dauert auch ewig.
Ich werde was anderes ausprobieren, wenn ich wieder im Büro bin

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 9
Hannibal: Offline


Hannibal is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.01.2003
Uhrzeit: 14:30
ID: 1167



Social Bookmarks:

.. so jetz hab ich es.
am Besten macht man es ohne Photoshop.
also zuerst in Archicad zeichen, mit Plotmaker als eps sichern, mit Illustrator den hintergrund entfernen und den Linien die Farben zuweisen wie man will, und anschliessend alles in Indesign laden.

Vortele:
_ die Dateigröße bleibt schön klein,
_ und die Qualität ist brillant.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
photoshop illustrator transparenz wuschelfoerster Präsentation & Darstellung 1 11.02.2008 16:50
Transparenz in Power Point Blumenschein Präsentation & Darstellung 1 04.06.2007 11:40
VectorWorks 11.5 und Transparenz sascha wieser Präsentation & Darstellung 1 30.10.2005 16:15
Photoshop??? yoko Präsentation & Darstellung 8 08.07.2005 13:17
Transparenz v. jpegs bei Vectorworks 11 catfish Präsentation & Darstellung 13 21.06.2005 14:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®