tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 13.11.2006
Uhrzeit: 11:29
ID: 19718



ArchiCAD 10: Verspringende Schnittlinie

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich würde gerne einen Schnitt Zeichnen, der an mehreren Stellen verspringt. Ich bin der Meinung, dass das Schnitt-Tool früher so ähnlich wie das Polygonwerkzeug funktioniert hat: 1x Klicken neuer Punkt für Richtungsänderung, 2x Klicken = Absetzen...
Aber das Schnitttool setzt den Schnitt jetzt bereits beim ersten Klick ab, es lässt mich also nur eine Gerade zeichnen... was muss ich wo einstellen um das zu ändern.

Die Onlinehilfe hat mich da auch erstmal nicht weitergebracht:

1) Beginnen Sie eine Schnittlinie mit einem Mausklick, so dass die Gummibandlinie auf dem Grundriss erscheint.
2) Klicken Sie auf einen zweiten Punkt, um die Abschnittlinie zu beenden (oder klicken Sie auf die OK-Schaltfläche im Kontrollfenster.)

-> Zum einen ist OK ausgeblendet zum anderen würde ich doch dann den Punkt an dem ich den Zwischenpunkt einsetzen will verlieren?!...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 13.11.2006
Uhrzeit: 15:21
ID: 19724



Re: ArchiCAD 10: Verspringende Schnittlinie

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Funktion für verspringende Schnitte ist nur per aufpreispflichtigem Modul zu erhalten. Eine Studentenversion ist z.Z. nicht vorgesehen.

FST

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 13.11.2006
Uhrzeit: 15:41
ID: 19725



Re: Re: ArchiCAD 10: Verspringende Schnittlinie #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

OK, es ist Montag, und wenn man sonst nicht zu lachen hat.

Einfach erst eine gerade Schnittlinie zeichnen, und dann die Schnittlinie aktivieren, und den mittleren Aktivierungspunkt verschieben.

Der Rest dürfte sich dann von selbst erklären !

Es ist einfach nur entgegengesetzt der 9er Version.

FST

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.11.2006
Uhrzeit: 15:42
ID: 19726



Re: Re: Re: ArchiCAD 10: Verspringende Schnittlinie #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by fst
OK, es ist Montag, und wenn man sonst nicht zu lachen hat.
Also ich fands witzig.

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 13.11.2006
Uhrzeit: 15:49
ID: 19727



Re: Re: Re: Re: ArchiCAD 10: Verspringende Schnittlinie #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ob Florian das auch so sieht

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 13.11.2006
Uhrzeit: 16:49
ID: 19731



Social Bookmarks:

Ich nehms mit Fassung. :P
Nachdem man mich für erweiterte Funktionen im 2D Bereich (wie Versetzten von Splines ) auf ein kostenpflichtiges Ad-On aufmerksam gemacht hat, hätte mich das jetzt garnicht mehr gewundert
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.03.2007
Uhrzeit: 18:45
ID: 22616



Social Bookmarks:

Was muß man denn machen, wenn die Schnittlinie nicht verspringt, sonder abknickt und im Winkel von z.B. 30° weitergeht?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 18.03.2007
Uhrzeit: 21:38
ID: 22620



Social Bookmarks:

Das Gebäude begradigen !

OK, ein zweiter Schnitt tut es auch !

Ansonsten kann ein Schnitt nur versetzt werden, aber nicht abgeknickt werden.

FST

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 37
smurf: Offline

Ort: Hamburg

smurf is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.03.2007
Uhrzeit: 13:54
ID: 22640



Social Bookmarks:

ich würde zwei schnittlinien machen um die winkligkeit zu erreichen, dann im schnittfenster entkoppeln und zusammenfügen.
da der modellbezug dann nicht mehr gegeben ist, besser erst wenn keine änderungen am modell mehr zu erwarten sind.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
verspringende Geschosse in ArchiCAD Patrick Präsentation & Darstellung 3 20.06.2004 19:04
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®