nyt
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 2
nyt: Offline


nyt is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2007
Uhrzeit: 17:40
ID: 21642



Software für Innenarchitektur ???

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber bei meiner Suche durch das WWW erschien mir dieses Forum am geeignetsten.

In der Hoffnung den richtigen „Riecher“ gehabt zu haben, versuche ich mal mein Problem zu beschreiben.
Da ich nicht Architektur studiere und auch sonst in Sachen Ing. nicht vorbelastet bin, legt bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage, bzw. fragt lieber noch mal nach, wenn ich mich ungenau äußere.



Zum Problem....

Ich benötige eine Software (Freeware), mit der ich aus einem Bauplan ein 3D-Modell eines Gebäudes erstellen kann.
In diesem möchte ich Wende, Böden und Decke mit versch. Texturen belegen, sowie mit Einrichtungen und Dekorationen experimentieren.
Wichtig ist mir eine flexible Kameraführung durch das teilweise oder ganz fertige Objekt.
Auch das arbeiten mit verschiedenen Lichtstimmungen ist mir äußerst wichtig.
(Außenansichten / PDF-Erstellung oder Möglichkeiten zum Ausdruck werden NICHT benötigt)

Die grafische Auflösung muß nicht überragend sein, ich möchte mir nur einen Einblich in die innenarchitektonischen Möglichkeiten eines bestehenden Objektes verschaffen und einen Virtuellen 3D Rundgang machen.


Momentan arbeite ich mit verschiedenen Programmen aus der Veranstaltungstechnik. (GrandMA-3D / StageEye) da diese aber für Konzertbühnen gedacht sind ist die Erstellung eines Gebäudes mit mehreren Räumen super Zeitaufwendig, da jede Wand einzeln generiert und gesetzt werden muß.
Da mir wie o.g. die Baupläne vorliegen, denke ich das es einfacher gehen sollte mit einem Prog. aus der Architektur. (Ist CAAD richtig?)

Hoffe ich konnte meine Wünsche verständlich machen.

Auch Schlagworte / Links für Google & Co. sind mir Willkommen.

MfG

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2007
Uhrzeit: 18:08
ID: 21643



Social Bookmarks:

Freeware gibt es in dem Bereich nicht besonders viel:

- Blender
-Wings 3D
- PovRay

Blender ist sicherlich das kompletteste Paket.

Florian

Mit Zitat antworten
nyt
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 2
nyt: Offline


nyt is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2007
Uhrzeit: 18:50
ID: 21646



Social Bookmarks:

Wenn ich mir die Info's zu Blender angucke sieht das ehr nach nem alg. Zeichenprog. aus...

Ich suche etwas wo ich die Maße der Grundrisse einfach übertrage und der PC errechnet mir ein 3D-Model, was ich dann mit Texturen belege.

Nehme ich die Info's aus Wiki. falsch wahr?

Aber danke schon mal für die drei Hinweise... werde mir die erst mal in ruhe genau angucken.

thx

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 08.02.2007
Uhrzeit: 19:03
ID: 21647



Social Bookmarks:

Ist da nicht sowas wie Arcon-Hausdesigner das Richtige: http://www.arcon-software.com/ArCon-...usdesigner.php. Das richtet sich ausdrücklich auch an Laien und hat einen sehr moderaten Preis ...

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.334
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 08.02.2007
Uhrzeit: 19:28
ID: 21648



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by nyt
Wenn ich mir die Info's zu Blender angucke sieht das ehr nach nem alg. Zeichenprog. aus...

Ich suche etwas wo ich die Maße der Grundrisse einfach übertrage und der PC
errechnet mir ein 3D-Model, was ich dann mit Texturen belege...
Ich glaube, dann ist Blender so ziemlich die einzige Alternative für Dich.
Falls Du (holländisches) Englisch verstehst und DSL hast, kannst Du ja mal auf den
Link unten klicken, um einen Eindruck zu bekommen. Dort wird auch was zum
Workflow CAD-Blender gesagt [11MB-45 min.]:
http://video.blendertestbuilds.de/BC...05b_wybren.avi

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 08.02.2007
Uhrzeit: 22:22
ID: 21654



Social Bookmarks:

Wenn Du den Grundriss nur auf Papier hast, kannst Du Dir bei Google ja erstmal SketchUp herunter laden, um die Daten in ein 3D Modell zu übertragen. Ist extrem einfach. Dann gibst Du dass Modell als DWG oder 3ds aus, und lädst das in Blender um es zu texturieren, beleuchten und zu rendern.
Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob die kostenlose SketchUp Version 3ds oder dwg exportiern kann.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.02.2007
Uhrzeit: 22:24
ID: 21655



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by mika

Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob die kostenlose SketchUp Version 3ds oder dwg exportiern kann.
Kann sie natürlich nicht. Wäre ja auch zu schön :-(

Florian

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Beiträge: 73
.vik: Offline

Ort: augsburg
Hochschule/AG: tutor/webdesign/3D/wettbewerbe

.vik is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.02.2007
Uhrzeit: 16:46
ID: 21670



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by planmatsch
Ich glaube, dann ist Blender so ziemlich die einzige Alternative für Dich.
Falls Du (holländisches) Englisch verstehst und DSL hast, kannst Du ja mal auf den
Link unten klicken, um einen Eindruck zu bekommen. Dort wird auch was zum
Workflow CAD-Blender gesagt [11MB-45 min.]:
http://video.blendertestbuilds.de/BC...05b_wybren.avi
ist die datei weg? ist es mein safari...

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.334
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 09.02.2007
Uhrzeit: 16:52
ID: 21671



Social Bookmarks:

bei mir geht´s...(mit FF)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.05.2004
Beiträge: 73
.vik: Offline

Ort: augsburg
Hochschule/AG: tutor/webdesign/3D/wettbewerbe

.vik is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.02.2007
Uhrzeit: 17:18
ID: 21674



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by planmatsch
bei mir geht´s...(mit FF)
tatsächlich... :-)

hast du's erstellt - nicht schlecht

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.334
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 09.02.2007
Uhrzeit: 17:23
ID: 21675



Social Bookmarks:

hehe, ich hab´doch nicht so´n "südländischen" Slang, ich komm´aus Kiel

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 350
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 06.03.2007
Uhrzeit: 22:59
ID: 22405



Social Bookmarks:

Am Anfang des Studium haben wir mal einen Innenraum dargestellt mittels ArchiCAD und ArtLantis. Für ersteres gibts kostenlose Studiversionen, für ArtLantis weiß ichs nicht mehr; habe an der Fh gearbeitet damit.
Es ist auf jeden Fall leicht zu handhaben: Ers legt man den Raum fest in ArchiCAD, dann werden die Oberflächen, Materialien und die Beleuchtung, mit ArtLantis bearbeitet. Die Möglichkeiten sind beschränkt, aber daüfr ist es nicht schwer. Ansehliche Ergebnisse bekommt man hin damit.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 832
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 07.03.2007
Uhrzeit: 09:29
ID: 22411



Social Bookmarks:

Ich empfehle Dir "SketchUp". Das ist ein einfach 3d-Programm mit dem
wir auch im Büro arbeiten. "SketchUp" ist wie "Paint" als 3d-Programm.
Man bedient es intuitiv und erlangt schnell Ergebnisse anhand derer
sich Räume in Proportion und Gestalt einschätzen lassen.

http://www.sketch3d.de/
hier gehts zur homepage
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.03.2007
Beiträge: 3
nafralu: Offline


nafralu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.03.2007
Uhrzeit: 12:34
ID: 22587



kostenloser Gebäudeplaner 3D #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ist vielleicht nicht mehr aktuell....aber unter info@cygnicon.de kann man einen Flyer über einen kostenlosen Gebäudeplaner abfordern. Die Software erscheint anfang April.

Gruß Frank

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 16.03.2007
Uhrzeit: 12:43
ID: 22588



Re: kostenloser Gebäudeplaner 3D #15 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by nafralu
cygnicon.de
Ach watt, Arcon- Visuelle Architektur gibt's nicht mehr. Die Firma heißt jetzt anders CygniCon statt ArCon (Cygni statt Ar). Heißt das neue Produkte CygniCon - räumliche Architektur ?

Gibt's übrigens bei Vox.de als 3D-Planer - Wohnen nach Wunsch.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Welche Software? don_huan_t._pol Präsentation & Darstellung 13 10.01.2008 10:51
Software für Handzeichnung? silvia Präsentation & Darstellung 6 30.04.2007 17:56
Software für 3D Möblierung SoNici Präsentation & Darstellung 1 28.04.2007 13:22
Software ikke Präsentation & Darstellung 0 11.09.2006 16:49
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®