Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2007
Uhrzeit: 13:40
ID: 22600



Allplan 2004 - 3D Linie in 2D Linie

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,

ich habe hier einen Plan mit Höhenlinien von denen einige als 3D-Linien vorliegen und über dem restlichen "platten" Lageplan schweben.
Bisher habe ich solche Linien immer mit "Verdeckt/Draht-Berechnung" umgewandelt. Allerdings erhalte ich dann lauter kleine Linienfragmente.
Gibt es eine Möglichkeit die 3D-Linien auch auf eine andere Art- und Weise in 2D-Elemente umzuwandeln?

Gruß

Max
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 17.03.2007
Uhrzeit: 13:58
ID: 22601



Social Bookmarks:

hab jetzt allplan nicht zur Hand, aber es kann durchaus sein, daß du 3d Linien nicht direkt zu 2d Konstruktion wandeln kannst. Aus dem Kopf heraus weiß ich jetzt nur noch, daß man 3d zu Architekturelemente wandeln kann, für 3d Linien muss man eventuell sogar den Weg über Draht berechnung gehen.

Du kannst aber auf jeden Fall später wieder deckungsgleiche Elemente vereinen, d.h. aus geradenteilstücken eine Linie erzeugen, genauso wie Linien zu Polylines machen, Doppellinien löschen oder gruppieren.

drücke einfach f1 für die Hilfe, dort sind die Umwandelfunktionen gut erläutert.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 328
Maks: Offline

Ort: Berlin

Maks is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.03.2007
Uhrzeit: 23:39
ID: 22622



Social Bookmarks:

Hi noone,

ich hab es jetzt doch erstmal wieder mit "Verdeckt/Draht-Berechnung" gemacht. Zum ausprobieren war zu wenig Zeit und die Suchfunktion der Hilfe funktioniert aus irgendwelchen Gründen nicht.
Die Geschichte mit "deckungsgleiche Elemente vereinen" ist ne prima Idee. Allerdings sollte man das nicht bei Höhenlinien versuchen, die mit "Verdeckt/Draht-Berechnung" eingestampft wurden. Der Rechner braucht nämlich Stunden bis er die in "millionen" von Schnipseln zerlegten AutoCAD-Splines wieder zusammengefügt hat. Und sollte er das jemals geschafft haben, gibt es ein weiteres Problem. Die zusammengefügten Linien reagieren beim Versucht selbige zu stutzen so als wenn sie nie verbunden gewesen wären. Man muß sämtliche Einzelstücke wegstutzen.

Gruß

Max und trotzdem danke für deine Antwort. Ich werde morgen wohl mal die ServicePlus-Hotline in Anspruch nehmen.
__________________
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten."
Wilhelm Busch

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
projekte von Allplan 2005 zu Allplan 2004 Leonie Präsentation & Darstellung 5 03.07.2008 11:27
Wohnflächenberechnung NEM Allplan 2004 archbraun Präsentation & Darstellung 10 19.04.2007 19:51
.ndw dateien in Nem Allplan 2004 ?? archbraun Präsentation & Darstellung 5 29.03.2007 22:56
Wand an einer Linie ausrichten in Nemetschek Florian Präsentation & Darstellung 5 09.11.2005 20:04
Linie im Raum als Funktion Patrick Konstruktion & Technik 0 05.07.2005 18:12
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®