tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 03.04.2007
Uhrzeit: 15:49
ID: 22886



Modell halbieren

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zwei halbe Polystyrolmodell zu bauen, die dann exakt aneinander passen ist wohl sehr aufwendig. Ich frage mich deshalb, ob es möglich ist, so ein Modell, wenn es als ganzes gebaut wurde, in der Mitte zu zerschneiden?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2007
Beiträge: 27
sart: Offline


sart is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.04.2007
Uhrzeit: 20:24
ID: 22889



nur mut!

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

hi,
ich würde das auch als ganzes bauen um das gefummel an den schnittstellen zu vermeiden( klappt meistens eh nicht so wie mann will :-) ) - wie groß ist das denn?
gruß sascha

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2003
Beiträge: 147
andreastischler: Offline

Ort: köln
Hochschule/AG: tutor

andreastischler is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.04.2007
Uhrzeit: 20:46
ID: 22890



Social Bookmarks:

ist es nur polystyrol?
es gibt matratzenhändler, die schaumstoff als "meterware" verkaufen, die haben teilweise sehr große "styrocutter", der draht ist um die 2 m lang. damit müsste man alles durchkriegen...

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 03.04.2007
Uhrzeit: 20:51
ID: 22891



Re: nur mut! #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by sart
hi,
ich würde das auch als ganzes bauen um das gefummel an den schnittstellen zu vermeiden( klappt meistens eh nicht so wie mann will :-) ) - wie groß ist das denn?
gruß sascha
Der Grundriss passt in 1:200 auf ein DIN A3 Blatt.

@andreastischler. Meinst Du das würde eine saubere Schnittkante geben? Und würden die Einzelteile nicht ggf. abbrechen, durch den Druck der beim Durchschieben entsteht?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.07.2003
Beiträge: 147
andreastischler: Offline

Ort: köln
Hochschule/AG: tutor

andreastischler is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 03.04.2007
Uhrzeit: 20:59
ID: 22892



Social Bookmarks:

ich habe das gerät nur bei der arbeit gesehen. ich bin mir nicht sicher ob sich die hitze vom draht einstellen lässt. das gerät was ich gesehen habe war schon sehr leistungsstark, die geschnittenen kanten waren aber sauber.

passt es unter einen "normalen" styrocutter?
und wie dick sind die kleinsten teile?
ist ein risiko:
je schneller du schiebst desto eher bricht es,
je langsamer du schiebst, desto schlechter wird die kante.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 350
Nightfly: Offline

Ort: Karlsruhe

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 05.04.2007
Uhrzeit: 00:30
ID: 22920



Social Bookmarks:

Ich sehe da kein Problem. Glaube auch nicht, daß was wegbricht, da man ja auhc fast ohne Druck schneiden kann. Das Material schmilzt dann in dem Moment indem es den Draht berührt. Würde dann den Strom runterdrehen und sehr langsam schneiden.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 05.04.2007
Uhrzeit: 10:11
ID: 22922



Social Bookmarks:

Ehlichgesagt hört sich das alles etwas zu riskant an. Wer zerschneidet schon in der Hoffnung, dass alles gut geht sein Diplommodell, an dem er 1 oder vielleicht sogar 2 Wochen gesessen hat, wenn da 'irgendwelche' Leute im Forum meinen, dass das schon gehen müsste...

Also wenn mir jemand gesagt hätte, dass das alles kein Problem ist, beim Modellbauer xy wird soetwas mit 'nem LASER (oder so) häufig gemacht wird und man das dort machen lassen könnte, würde ich mir das machen - aber so...
:eek:

Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Miniatur Modell BirgitS. Präsentation & Darstellung 4 02.10.2007 10:41
Allplan - 3D Modell aus Lageplan Maks Präsentation & Darstellung 1 23.04.2006 21:53
3D Modell,dxf in ArchiCAD öffnen pambamdad Präsentation & Darstellung 4 25.10.2005 17:48
3D-Modell für Holzfräsen? Samsarah Präsentation & Darstellung 9 10.05.2005 12:25
3d-modell holzständerbau suedpol Präsentation & Darstellung 1 01.04.2005 19:13
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®