Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2008
Uhrzeit: 13:40
ID: 29930



Ebenenbeschriftung bei Splitleveln

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi zusammen,

bin beim Zeichnen meiner Grundrisse auf das Problem gestoßen, dass ich bei Splitleveln mit unterschiedlichen Geschosshöhen nicht weiß, wie ich die Grundrisse der Ebenen sinnvoll beschriften soll.
Gebäudeteil A hat 3 Geschosse, B 4. Das dritte Geschoss von B (also 2. OG) hat das Dach von A als Dachterrasse. (siehe angehängtes Bild - ist nur schnell ne Höhenübersicht; also links ist A und rechts ist B)

Ich hab mir gedacht, ob ich bei den Grundrissen, wo A und B auf dem gleichen Level sind, den Grundriss ganz normal zeichne, und dann z.B. beim 1. OG von A den Grundrissteil von B etwas schwächer gezeichnet darstelle, weil er weiter unten liegt. Und mich so nach oben durcharbeite.

Oh weh, hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt...

Denkt ihr, das wäre eine verständliche Darstellungsweise? Oder was gibt es da für sinnvolle Möglichkeiten?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ebenenbeschriftung bei Splitleveln-splitlevel.jpg  

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2008
Uhrzeit: 14:36
ID: 29933



AW: Ebenenbeschriftung bei Splitleveln

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von SoNici Beitrag anzeigen
Ich hab mir gedacht, ob ich bei den Grundrissen, wo A und B auf dem gleichen Level sind, den Grundriss ganz normal zeichne, und dann z.B. beim 1. OG von A den Grundrissteil von B etwas schwächer gezeichnet darstelle, weil er weiter unten liegt. Und mich so nach oben durcharbeite.
Wenn du im Grundriss Höhenkoten verwendest, sollte das eigentlich klar werden. Ein Schnitt wirst du ja sicherlich auch noch beilegen.

Grüße, Florian
__________________
Florian von Behr - Blog

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2008
Uhrzeit: 14:43
ID: 29934



AW: Ebenenbeschriftung bei Splitleveln #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Den Schnitt hab ich halt einmal, aber dann kommen die ganzen Grundrisse nacheinander (ist ein recht großes Gebäude)

Was schreib ich bei der Planbeschriftung hin? Grundriss in Höhe 1 m üNN, Grundriss in Höhe 7m üNN, usw.?
Ich muss ja schon selbst aufpassen, dass ich den Durchblick nicht verliere, wie soll das dann jemand in 20 min verstehen, der das Gebäude zum ersten Mal sieht...?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 253
3dgeplagt: Offline

Ort: frankfurt/M

3dgeplagt will become famous soon enough 3dgeplagt will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 22.07.2008
Uhrzeit: 18:02
ID: 29937



AW: Ebenenbeschriftung bei Splitleveln #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

zeichne einfach immer das was man bei einem schnitt sehen würde...
...und bezeichne die geschosse als A 0/1/2/3 und B 0/1/2/3/4
(die dachterasse sind hier berücksichtigt)
die bezeichnung würde ich immer neben die jeweilige zeichnung schreiben.

dann hast du nebeneinander:
1. A0/B0
2. A1/B0
3. A2/B1
4. A3/B2
5. A3/B3
6. A3/B4

in den zeichnungen 2./5./6. würde ich die möblierung und beschriftung des geschosses weglassen (oder auf andere art den detailgrad zurücknehmen), das hier zum zweiten mal auftaucht. ggf kannst du ja auch einen "schleier" über die zeichnung legen, um zu verdeutlichen, dass die ebene tiefer als üblich liegt. so wie man es manchmal bei lufträumen macht.
__________________
form follows fun

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 22.07.2008
Uhrzeit: 19:30
ID: 29940



AW: Ebenenbeschriftung bei Splitleveln #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von SoNici Beitrag anzeigen
Was schreib ich bei der Planbeschriftung hin? Grundriss in Höhe 1 m üNN, Grundriss in Höhe 7m üNN, usw.?
Also wenn du am Meer baust könnte man das vielleicht machen, aber bitte beziehe sonst Deine Höhen nicht auf NN.
Im Plankopf gibt man einmal an, auf welcher Höhe die Plan 0.00m zu NN sind.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 07.05.2003
Beiträge: 182
Patrick: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Angestellter

Patrick is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2008
Uhrzeit: 22:29
ID: 29952



AW: Ebenenbeschriftung bei Splitleveln #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Du kannst ja auch den Grundriss schattieren, wenn's nicht gerade Ausführungsplanung ist

Die Schnittebene für den Grundriss bleibt in beiden Gebäuden immer die selbe, nur die Schatten empfangenden Ebenen (also der Boden) sind versetzt und somit variieren die Schattengrößen. Sieht ganz nett aus und lässt Grundrisse recht 'plastisch' wirken. s. Anhang.

Schönen Abend.

Patrick
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ebenenbeschriftung bei Splitleveln-courtyard.jpg  

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.07.2008
Uhrzeit: 23:58
ID: 29956



AW: Ebenenbeschriftung bei Splitleveln #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Vielen Dank für eure Antworten!!!


@ Florian

ich hatte das wohl mit der Angabe +/- 0 verwechselt... (ich baue nicht am Meer)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®