Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 9
Bintux: Offline

Ort: Oldenburg

Bintux is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.09.2003
Uhrzeit: 13:03
ID: 2458



Dämmungsschraffur in ArchiCAD

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo

Ich habe folgende Frage: Wie kann ich eine Dämmungsschraffur in ArchiCAD einstellen wie sie auf dem angehängten Bild abgebildet ist?
Da ich in der FH arbeite und ArchiCAD auch nicht selber besitze hab ich leider das Handbuch nicht zur verfügung.

Gruß Bintux
Angehängte Grafiken
Dateityp: bmp dämmung.bmp (193,1 KB, 841x aufgerufen)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




jcr
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 21.02.2003
Beiträge: 288
jcr: Offline

Hochschule/AG: Dr.-Ing.

jcr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.09.2003
Uhrzeit: 21:28
ID: 2459



Social Bookmarks:

gibts in archicad nicht, mußt du selbst eine vektorschraffur erstellen. wie das geht steht im benutzerhandbuch. da es sich um eine "gerichtete" schraffur handelt, die auch bündig an der konstruktionslinie sitzen muß, ist der richtungsvektor bei schraffuren beim zeichnen wichtig.
hab das selbst mal erstellt und letztes semester im wohnungsbauentwurf eingesetzt - problemlos

jan

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 9
Bintux: Offline

Ort: Oldenburg

Bintux is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.09.2003
Uhrzeit: 10:07
ID: 2460



Social Bookmarks:

ok vielen Dank, werds gleich mal ausprobieren

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.10.2003
Beiträge: 102
Moffett_CRX: Offline

Ort: Munich
Hochschule/AG: Papas Sohn

Moffett_CRX is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.10.2003
Uhrzeit: 07:38
ID: 2477



Social Bookmarks:

Ich habe ein Dämmungs-Objekt.
Bei Interesse - Email.

David

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 13.10.2003
Uhrzeit: 22:22
ID: 2496



Social Bookmarks:

Das selbst erstellen, ist aber gerade bei so gekrümmten Linien etwas umständlich, da für Scharffuren scheinbar leider aus Geraden bestehen müssen - folglich muß man also die Kurve aus vielen einzelnen Linien konstruieren.
Oder kennt jemand einen anderen Weg?

Grüsse
Flo
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.10.2003
Beiträge: 102
Moffett_CRX: Offline

Ort: Munich
Hochschule/AG: Papas Sohn

Moffett_CRX is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.10.2003
Uhrzeit: 16:13
ID: 2527



Social Bookmarks:

ich habe solche Sachen immer mit dem oben genannten Objekt realisiert -. oder mit Linien.

Schraffuren dafür einzusetzen ist nicht sonderlich praktisch - oder was machst Du wenns um die Kurve geht?

David

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.06.2003
Beiträge: 6
silicium: Offline


silicium is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.11.2003
Uhrzeit: 14:34
ID: 2719



Social Bookmarks:

Hallo,

also ich setze mit dem Kreiswerkzeug Halbkreise aneinander, spiegel eine Kopie nach unten verbinde diese dann mit Linien und multipliziere dass dann immer wieder...manchmal ein bisschen ungenau...aber geht.
Gruss
Silke

Mit Zitat antworten
sid
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.01.2004
Beiträge: 7
sid: Offline


sid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.02.2004
Uhrzeit: 04:18
ID: 3173



dämmungsobjekt und ecken #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

hi!

moffett,
ich hab die dämmung als symbollinie selber gemacht.
der nachteil dabei ist, dass dort, wo die dämmung nicht gerade
verläuft leider immer noch handarbeit angesagt ist, um die
lücken zu schliessen.

ist dein dämmungsobjekt "elastisch"?

im übrigen kann man die symbollienien für ne ganze menge
zeugs anwenden, ich hab u.a. eine bitumenpappe-symbollinie
erstellt, is praktisch.
__________________
I always figured a man
a damn fool if he got up before noon.

Charles B.

Mit Zitat antworten
hs
 
Benutzerbild von hs
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 330
hs: Offline

Ort: Stuttgart

hs has a spectacular aura about hs has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 04.02.2004
Uhrzeit: 07:13
ID: 3174



Social Bookmarks:

Schau mal hier nach:

http://www.architipp.de/Harte-und-we...g_tipp_89.html

Grüsse
__________________
Beste Grüße
Horst Sondermann

MacOSX 10.6.8, ArchiCad 15, Cinema 4D R13, Vectorworks 2011, Adobe CS 5

ArchiCad-Videos auf Rendertalk.de

Mit Zitat antworten
sid
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.01.2004
Beiträge: 7
sid: Offline


sid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.02.2004
Uhrzeit: 20:45
ID: 3178



symbollinien #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke für den tip
__________________
I always figured a man
a damn fool if he got up before noon.

Charles B.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Dämmungsschraffur in AutoCad Mattai Präsentation & Darstellung 9 24.01.2006 12:40
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®