Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 2
CABIS: Offline


CABIS is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.07.2009
Uhrzeit: 13:14
ID: 34399



AutoCADArch2008:transparente Schraffuren/ Schatten; Layout-Modell; Vermaßung;

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallihallo zusammen,
ich bin neu hier und sitze auch gerade an meinem ersten ausführlichen CAD-Plan. Immer wieder stoße ich dabei auf kleine Probleme bei denen ich mir vorstellen könnte, dass sie eigentlich leicht zu lösen sind; leider haben wir in unserem Studiengang keinen richtigen Ansprechpartener für solche Fragen; deshalb hab ich mir gedacht ich probiers einfach mal hier. Würde mich über kleine hilfreiche Tipps freuen
1. kann ich in AutoCAD einfach nur alle Objekte markieren, die ich auf einem Layer liegen habe? Würde nämlich gerne den Linientypfaktor auf einem Layer ändern, kann das aber nicht im Layermanager... wenn ich also alle markieren könnte um dann den Linientypfaktor in den Eigenschaften zu verändern wäre das super.
2. kann man in AutoCAD Flächen transparent schalten? Wir würden gerne in den Ansichten Schatten einfügen, haben jedoch ein ziemlich komplexes Gebäude und wollen nicht jeden einzelnen Balken verdoppeln und ihm eine neue Schraffur geben. Können wir einfach ein transparentes Feld vor unser komplettes Gebäude setzen?
Bzw wie geht man eigentlich an das Thema Schatten heran? wo und wann setzt man Schatten in welche Pläne?
3. dann wäre da noch die Sache mit der Beschriftung und Bemaßung: beschriftet und bemaßt ihr im Modell oder Layout-Bereich? Nehmen wir an ich zeichne im Modellbereich in 1:1 und habe ein Grundriss der 1:50 werden soll und ein Detail, das 1:5 werden soll. Wenn ich beides im gleichen Bemaßungsstil vermaße, dann habe ich ja im Layout im Detail eine überdimensionale Bemaßungskette. Gibt´s da einen Trick? Das letzte Mal haben wir uns einen eigenen Bemaßungsstil angelegt, bei dem wir alle Werte runtergerechnet haben... das muss doch bestimmt einfacher gehn?
4. Gibt es eigentlich so eine Art Regel, was man im Modell und was im Layout macht?

Ich würd mich sehr über ein paar Tipps und Tricks freuen, weil wir leider immer wieder auf die gleichen Problemchen stoßen, die uns so viel Zeit kosten.
Vielen Dank schon mal

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 197
tschuingum: Offline


tschuingum will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 05.07.2009
Uhrzeit: 19:16
ID: 34401



AW: AutoCADArch2008:transparente Schraffuren/ Schatten; Layout-Modell; Vermaßung;

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo CABIS,

du schreibst zwar, dass du mit AutoCad Architecture arbeitest, deinen Fragen entnehme ich aber, dass du 'nur' mit AutoCad-Objekten hantierst, weshalb ich mich in meinen Antworten mal auf diese beschränke.

zu 1:
Mehrere Objekte mit gleichen Eigenschaften (Layerzugehörigkeit wäre so eine) kann man über die Schnellauswahl (SAUSWAHL) sehr komfortabel auswählen.
In ACA würde auch noch der Befehl SELECTSIMILAR weiterhelfen.

Aber: versucht so wenig Eigenschaften (Farbe, Linienstärke, Linientyp usw.) wie nur irgendwie möglich den Objekten direkt zuzuweisen.

zu 2:
AutoCad kennt keine Transparenz. Da dieser Wunsch nicht so richtig neu ist (du bist also nicht allein), gibt es verschiedene Workarounds. Einer wäre der Weg über eine DOTS-Schraffur mit geringem Punktabstand.
Meine persönliche Meinung dazu: Werkpläne sind mit AutoCad prima zu erstellen, wenn es 'künstlerisch' werden soll, würde ich ein zusätzliches Programm wie Illustrator oder Corel Draw dazunehmen.

zu 3:
Gezeichnet wird IMMER 1:1. Die Bemaßung wird in der Regel im Modellbereich erstellt (ist zum arbeiten praktischer). Das Aussehen wird über den Bemaßungsstil gesteuert, entweder über verschiedenen Bemaßungsstile für verschiedene Plotmaßstäbe oder seit der 2008er Version mit Hilfe der Beschriftungsobjekte. Passend zu dem Thema: http://www.tektorum.de/praesentation...b-autocad.html

zu 4:
Naja, die Bereiche heißen ja nicht umsonst so. In den Modellbereich gehört das Modell, also die Geometrie - hier wird gezeichnet. In den Layoutbereich kommt alles was mit dem Planlayout zu tun hat (Plankopf, Planrahmen, Planbeschriftungen usw.).
Unscharf wird das nur bei den Bemaßungen und Beschriftungen - rein logisch würden sie sich im Layout besser machen, aber in der Praxis lässt sich damit nicht vernünftig arbeiten. Deshalb empfehle ich die 'Geometriebeschriftungen und -bemaßungen' im Modellbereich abzulegen.

Frohes Schaffen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 2
CABIS: Offline


CABIS is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 05.07.2009
Uhrzeit: 19:34
ID: 34402



AW: AutoCADArch2008:transparente Schraffuren/ Schatten; Layout-Modell; Vermaßung; #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

wow, wie genial; so schnell hatte ich mit keiner Antwort gerechnet. Vielen vielen Dank Werd das später gleich mal ausprobieren.
Vielen Dank und noch einen schönen Sonntag

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Miniatur Modell BirgitS. Präsentation & Darstellung 4 02.10.2007 11:41
Transparente Schatten nicht mehr transparent in PDF Nightfly Präsentation & Darstellung 3 15.02.2007 23:26
PDF aus Nemetschek, transparente Fillings filo Präsentation & Darstellung 1 02.07.2006 20:57
3D-Modell für Holzfräsen? Samsarah Präsentation & Darstellung 9 10.05.2005 13:25
3d-modell holzständerbau suedpol Präsentation & Darstellung 1 01.04.2005 20:13
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®