Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.12.2010
Uhrzeit: 20:27
ID: 41892



Erfahrungen mit rhino.io/

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

ahoi,
hat vielleicht zufälligerweise irgendwer hier Erfahrungen mit dem C4D Plugin von
http://www.rhino.io/ gemacht, um Rhinoceros Daten zu importieren?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 42
Yorker: Offline


Yorker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.12.2010
Uhrzeit: 12:18
ID: 41934



AW: Erfahrungen mit rhino.io/

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Leider nein. 99 Euro sind etwas viel, wenn man nicht einmal eine Demo bekommt. Wer kauft schon gerne die Katze im Sack? Wenn das Plugin gut funktioniert, wäre es aber eine praktische Sache: Das Konvertieren könnte man sich dann vielleicht sparen.

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 21.12.2010
Uhrzeit: 13:10
ID: 41936



AW: Erfahrungen mit rhino.io/ #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Yorker Beitrag anzeigen
...Das Konvertieren könnte man sich dann vielleicht sparen.
Was meinst Du damit, wie konvertierst Du?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 42
Yorker: Offline


Yorker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.12.2010
Uhrzeit: 14:01
ID: 41938



AW: Erfahrungen mit rhino.io/ #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Manche CAD-Dateien (z.B. IGES) lassen sich besser in Rhino importieren, bearbeiten und dann für Cinema4D exportieren. Ich würde mir vom Plugin erhoffen, Datenmüll und Zeit zu sparen, indem ich die Rhinodatei direkt importiere. Umwege über 3ds, vrml und co fallen ja dann weg. Der Iges-Import von C4D ist leider oft unbrauchbar oder in seinen Fähigkeiten sehr begrenzt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
C4D > Rhino Florian Präsentation & Darstellung 5 18.06.2010 16:57
SketchUp < > Rhino Florian Präsentation & Darstellung 0 11.02.2009 08:43
Erfahrungen mit Autosketch???? Franzi Präsentation & Darstellung 2 23.01.2006 12:06
Rhino Ioannis Präsentation & Darstellung 2 06.04.2004 11:21
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®