tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 17.02.2011
Uhrzeit: 11:47
ID: 42608



Wörterbücher in Microsoft Word 2003 auswählen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

Weiß hier zufällig jemand, wie man in Microsoft Word 2003 die Anzahl der zur Verfügung gestellten Wörterbücher reduzieren kann?
Ich bekomme in der Liste leider min. 100 Wörterbücher angezeigt. Ich benötige aber eigentlich nur 3: Deutsch, Englisch GB, Englisch USA
Es nervt vor allem, wenn man sich aus einer Liste von mind. 10 englischen Sprachen für die Rechtschreibkorrektur jedes Mal die richtige heraussuchen muss…

Grüße
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 18.02.2011
Uhrzeit: 17:09
ID: 42638



AW: Wörterbücher in Microsoft Word 2003 auswählen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Florian,

ich nehme mal an, du hast eine Office-Verion am laufen.

Dort kannst du dann die Komponenten "word" nutzen.

Also, du kannst unter dem menü "Extras" - "Optionen" unter dem Register "Rechtschreibung und Grammatik" auf den Button "Benutzerwörterbücher" gehen.
Dort kannst du entweder die einzelnen Wörterbücher deaktivieren oder löschen.

Dann gibt es noch die Möglichkeit, in der Systemsteuerung und "Regions- und Spracheinstellungen" auf dem Register "erweitert" anzugeben, welche Sprachregionen unterstützt werden.
Hier kannst du eventuell auch etwas bewirken.

Falls du Administratorrechte auf deinem PC hast, dann kannst du unter "Systemsteuerung" "Software" die Funktion nutzen, das du auf "microsoft Office ( oder eben word) gehst und da auf "ändern" gehst.
Du öffnest damit die Installationsebene von Office.
Hier kannst du auswählen, dass du einzelene features hinzufügen oder entfernen möchtest.
Es müssten bei jedem der Officeprgramme, die bei dir installiert sind, ein Haken sitzen, ausgenommen der Haken für "erweiterte Anpassung von Anwendungen".
Den setze bitte und klicke auf weiter.
jetzt bist du ganz weit im Setup von Office.
Schau mal, welche Sprachen unter "gemeinsam genutzte Office-Features" "Proofing Tools" installiert sind.
Ich bin mir nict ganz sicher, ob da unter dem Oberbegriff alle verschiedenen englischen (oder auch sonstigen) Wörterbücher drinne sind oder ob du dort einzelne Wörterbücher ausschalten kannst.

Mehr Möglichkeiten fallen mir momentan nicht ein.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.02.2011
Uhrzeit: 18:39
ID: 42640



AW: Wörterbücher in Microsoft Word 2003 auswählen #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von FoVe Beitrag anzeigen
Also, du kannst unter dem menü "Extras" - "Optionen" unter dem Register "Rechtschreibung und Grammatik" auf den Button "Benutzerwörterbücher" gehen.
Dort kannst du entweder die einzelnen Wörterbücher deaktivieren oder löschen.
Aber doch nur die Benutzerwörterbücher, die meine Eigenkreationen verwalten?! Oder übersehe ich da etwas?

Zitat:
Zitat von FoVe Beitrag anzeigen
Dann gibt es noch die Möglichkeit, in der Systemsteuerung und "Regions- und Spracheinstellungen" auf dem Register "erweitert" anzugeben, welche Sprachregionen unterstützt werden.
Hier kannst du eventuell auch etwas bewirken.
Da geht es um Zeichensätze. Da ich nach wie vor im Internet die Japanischen, Chinesischen, Indischen und Arabischen Zeitungen lesen möchte, würde ich das auch lieber so lassen, wie es es.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Microsoft Project 2007, Ausdruck Blumenschein Präsentation & Darstellung 1 30.06.2009 11:15
Layout mit WORD Blumenschein Präsentation & Darstellung 0 05.04.2008 17:48
SketchUp: Nur Konturen auswählen? Jochen Vollmer Präsentation & Darstellung 0 05.03.2008 17:38
Microsoft greift PDF-Format an jcr Präsentation & Darstellung 3 06.05.2005 12:09
word Blumenschein Präsentation & Darstellung 2 03.02.2005 17:57
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®