Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 29.03.2014
Uhrzeit: 12:55
ID: 52447



Maus

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich bin derzeit auf der Suche nach einer neuen Maus für CAD und Bildbearbeitung.
Sie sollte:
-optisch auf diversen Unterlagen funktionieren ohne Mauspad o.ä.
-kabelgebunden sein
-ergonomisch für Rechtshänder
-für große Hände geeignet (also keine kleine Laptopmaus oder so)
-Preis spielt erst mal nicht so die Rolle

nach einer Tour heute durch die Computerabteilungen bin ich nicht fündig geworden. Kabelgebundene Mäuse sind irgendwie nur im Billigsegment vorhanden. Und für Gamingmäuse braucht man anschenend erst einen Führerschen.

Online bin ich noch auf die Logitech MX500 gestoßen. Taugt die was?
Was für Mäuse könnt ihr empfehlen?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.07.2011
Beiträge: 99
Patrick123456: Offline


Patrick123456 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.03.2014
Uhrzeit: 13:36
ID: 52448



AW: Maus

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich mache neben CAD auch viel 3D und Nachbearbeitung. Ich benutze seit Jahren SteelSeries, ich hatte erst eine Kinzu und jetzt eine Sensei, die kann ich nur empfehlen, vorallem für grosse Hände. Die ist leicht, liegt gut in der Hand und sieht imo in mattschwarz auch chic aus. Ganz früher hatte ich eine Razer, aber mit der bin ich weder ergonomisch noch technisch klargekommen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.172
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 29.03.2014
Uhrzeit: 14:04
ID: 52449



AW: Maus #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke, also sollte ich mich doch bei den Gamingmäusen umschauen?

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 31.03.2014
Uhrzeit: 09:33
ID: 52455



AW: Maus #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich hab die MX1100 von Logitäch, die liegt ziemlich sportlich in der Hand.
Gleiches Gehäuse aber kabelgebunden und ein paar unnötige Tasten weniger
hat anscheinend die M500 des gleichen Herstellers.
Was gar nicht geht ist eine Vertikalmouse.
Ach ja Handlänge von der Falte bis VK Mittelfinger: 210mm

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 31.03.2014
Uhrzeit: 11:16
ID: 52457



AW: Maus #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
Ach ja Handlänge von der Falte bis VK Mittelfinger: 210mm
Welche Falte?! Lebenslinie???! Du Hüne!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 31.03.2014
Uhrzeit: 11:20
ID: 52458



AW: Maus #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nö so, Du Wurm!

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.254
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 01.04.2014
Uhrzeit: 22:47
ID: 52476



AW: Maus #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wie ist es bei der logitech mit dem Mausrad?
Ich hatte letztens eine bestellt, aber bei der war
das drücken des Mausrad so schwergängig, dass ich sie
gleich wieder umgetauscht habe.

P.S. 21,5 cm

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 02.04.2014
Uhrzeit: 08:55
ID: 52477



AW: Maus #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

ist vielleicht vom Modell abhängig...
Meinen Mausarm hatte ich schon vor dem aktuellen Zeigegerät.
Hab noch mal nachgemessen: 216mm

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 19.04.2014
Beiträge: 14
klsdfr: Offline


klsdfr is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.05.2014
Uhrzeit: 13:37
ID: 52623



AW: Maus #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich nutze seit über 10 Jahren die Logitech mx518,
die ist leider nur noch selten erhältlich, aber echt empfehlenswert.
Sollte die den Geist aufgeben werde ich mir wohl den Nachfolger,
die g400 zulegen. Das ist die Neuauflage der mx518.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.07.2014
Beiträge: 7
jeanclaude: Offline


jeanclaude is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 28.07.2014
Uhrzeit: 01:21
ID: 53092



AW: Maus #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich bin übrigens, gerade bei Dingen wie CAD oder Bildbearbeitung, trotz optischer Mäuse ein absoluter Fan von guten Mauspads. Also nicht diese typischen Werbegeschenkdinger, aber ich find mit einem guten Mauspad kann man einfach viel schneller und deutlich präziser arbeiten.
Vielleicht liegts auch an meinen Tischoberflächen aber wenns mir um Präzision geht, mag ich nicht ohne. Da findet man auch speziell im Gamingsegment sehr feine.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Win7- touchscreenfähig! Endlich schluß mit der Maus? Archiologe Präsentation & Darstellung 35 26.12.2015 17:11
Maus-Empfehlung? jcr Präsentation & Darstellung 4 13.05.2003 20:06
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®