Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 09.12.2005
Uhrzeit: 18:02
ID: 12272



Social Bookmarks:

In der Arbeitsteilung, die ich beschrieben habe, ist das schon möglich, Florian. In einem Büro, das Projekte einer gewissen Größenordnung bearbeitet (Flughäfen, große Geschäfthäuser, Shopping-Malls, dürfte Dir ja auch vertraut sein), hast Du als Student natürlich nur Verantwortung für Teilfragestellungen. Du bist wechselnden Projektleitern zugeordnet, für die Du Modellbau und Zeichenarbeiten machst, die in 1-3 Tagen abgeschlossen sind. Größer sind die Arbeitsabschnitte nicht. Dann erfolgt die Stabübergabe an den Kollegen. Dann ist wieder mal ein neuer Planstand fertig, es geht zur wöchentlichen Projekt-Sitzung in die Stadt XY. Du kriegst Dein Feedback, es gibt viel zu lachen und zu spotten - und so weiter ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2003
Beiträge: 57
keithian: Offline


keithian is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.12.2005
Uhrzeit: 10:57
ID: 12278



Social Bookmarks:

Bei öffentlichen Einrichtungen arbeiten ? Das stelle ich mir recht gruselig vor, umsomehr zeigt dies, daß Noten keine wesentliche Aussagekraft haben.

Eine andere Sache ist es mit den neuen Abschlüssen. 'Bereinigt' sich der Markt in den nächsten 5 Jahren von selbst, wenn ein Großteil mit dem sog. Bachelor rumrennt? Gibt es denn vielleicht wieder echte Arbeit für richtige Architekten ?

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 11.12.2005
Uhrzeit: 14:08
ID: 12281



Social Bookmarks:

@ keithian - Aufwachen! Es ist nicht mehr 1992, wo gute Entwerfer sicher einen guten Job bekommen haben und die Doofen zur Behörde mussten. Einfach mal ab und zu Zeitung lesen, hilft schon 'ne Menge ...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Studium abbrechen oder weitermachen ? Wie sind die Berufsaussichten ? pinkbaerbel13 Studium & Ausbildung 29 19.06.2008 15:15
Architekturstudium Ella Präsentation & Darstellung 3 02.09.2007 23:24
wie teuer ist das architekturstudium? thomasp Beruf & Karriere 7 31.08.2007 20:11
Architekturstudium abbrechen?! Pano Studium & Ausbildung 48 17.05.2006 20:32
Architekturstudium? lgnu Studium & Ausbildung 2 04.11.2003 10:57
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®