Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 873
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 16.09.2016
Uhrzeit: 19:55
ID: 55908



DIN 18340, Trockenbauarbeiten Zug-um-Zug

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

gemäß DIN 18340, 4.2.17 und 4.2.18 sind Arbeiten, die nicht Zug-um-Zug erbracht werden als besondere Leistung abzurechnen.

4.2.17
Fertigstellen von Trenn- und Montagewänden und Vorsatzschalen, sowei die Leistungen nicht im Zuge gleichartiger Trockenbauarbeiten kontinuierlich erbracht werden können.

4.2.18
Schließen von Decken- und Bodenkonstruktionen, wenn Unterkonstruktionen und Bekleidungen im Arbeitsbereich nicht in einem Arbeitsgang ausgeführt werden können.



Angenommen in einem Fall soll eine provisorische Montagewand pro Etage eines Bestandsgebäude erstellt werden. Die Wände können aber nicht Zug-um-Zug kontinuirlich erstellt werden, sondern je nach Baufortschritt auf Anleitung der Bauleitung. Der AN muss ggf. mehrmals die Baustelle anfahren um seine Leistung zu erbringen.

Nach meiner Auffassung handelt es sich um eine Besondere Leistung nach DIN 18340, 4.2.17. Wie genau und mit welcher Maßeinheit würde man das ausschreiben?


Weiter angenommen soll in einem Bauvorhaben erst die Unterkonstruktion von GK-Decken nur erstellt und mit zeitlicher Verzögerung beplankt werden, sprich Unterkonstruktion und Bekleidungen können nicht in einem Arbeitsgang ausgeführt werden.
Es handelt sich folglich um eine besondere Leistung nach DIN 18340, 4.2.18. Wie genau und mit welcher Maßeinheit sollte man so etwas ausschreiben

Wie sind diese besonderen Leistungen.
Danke für Infos,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 20.07.2011
Beiträge: 84
Patrick123456: Offline


Patrick123456 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.09.2016
Uhrzeit: 22:07
ID: 55911



AW: DIN 18340, Trockenbauarbeiten Zug-um-Zug

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich würde es so reinschreiben in die Vorbemerkungen und den Preis für die Anfahrt abfragen, dann weißt Du ja was es kostet.
Bei der Decke würde ich wahrscheinlich eine Zulageposition mit der gleichen Masseinheit nehmen.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Spachtelung DIN 18340 Blumenschein Konstruktion & Technik 3 23.09.2016 17:32
DIN 18340 Trockenbauarbeiten Abrechnung Blumenschein Planung & Baurecht 0 11.01.2016 10:58
Abnahme Trockenbauarbeiten Blumenschein Planung & Baurecht 2 30.08.2015 22:07
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2016 tektorum.de®