ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 21
H.B.: Offline


H.B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.08.2005
Uhrzeit: 17:40
ID: 10676



Hat einer Erfahrung mit FSC Amilo M 1437?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Dieses Notebook soll ganz gut sein...das würd ich gerne von jemandem bestätigt bekommen der dieses Gerät schon kennt und was länger benutzt...gibt es hier jemanden??
Bitte melden

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




mrg
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 75
mrg: Offline

Ort: .koblenz
Hochschule/AG: .bauzeichner | gfx'ler

mrg is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.08.2005
Uhrzeit: 20:14
ID: 10678



allgemeines:

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich hab n fujitsu siemens amilo - d und kann das gerät nicht unbedingt empfelen, wenn man es jeden tag mit sich rumschleppt und auf/zuklappt.

beide scharniere sind jetzt nach fast 15 monaten kaputt und das gerät kann nurnoch mit höchster vorsicht geöffnet werden. zur reparatur habe ich es wegen unabkömmlichkeit noch nicht gegeben.
das notebook wurde nie schlecht 'behandelt', ich denke die scharniere sind einfach nur schlecht hergestellt und nicht wirklich stabil.

ansonsten kann ich mich ausser die akkulaufzeit, die nach nem jahr bei seltener benutzung des akkus noch bei ganzen 4 minuten liegt, nicht beschweren

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 21
H.B.: Offline


H.B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.08.2005
Uhrzeit: 23:37
ID: 10695



Social Bookmarks:

Hab mir jetzt das Acer Aspire 5012WLMi bestellt. Für 899 €. hat mir ein Architekt empfohlen. Hat nur 80 GB. Kann ich aber aufrüsten mit ner 100 GB Karte dann belaste ich das Notebook nicht....
Was sagt ihr dazu...Super edel sieht es aus wie ich finde.

ANGABEN
Mit TFT Disolay15,4 Christal Brite WXGA,AMD Athlon 64 3000+, 2x 256 MB DDR,80 GB wie gesagt.DVD Dual DL,ATI X700 64MB,WLAN 802.11g,Gigabit Lan,5-in-1 Card-Reader,4x USB 2.0,1394 S-Video out,FIR,2x Typ II,XP Home

Bitte nur positive...hammergute Kommentare yep Nix gegen mein neues Laptop jaaaa.....

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 26.08.2005
Uhrzeit: 23:59
ID: 10697



Social Bookmarks:

Zitat:
Originally posted by H.B.
Hab mir jetzt das Acer Aspire 5012WLMi bestellt. Für 899 €. hat mir ein Architekt empfohlen. Hat nur 80 GB. Kann ich aber aufrüsten mit ner 100 GB Karte dann belaste ich das Notebook nicht....
Was sagt ihr dazu...Super edel sieht es aus wie ich finde.

ANGABEN
Mit TFT Disolay15,4 Christal Brite WXGA,AMD Athlon 64 3000+, 2x 256 MB DDR,80 GB wie gesagt.DVD Dual DL,ATI X700 64MB,WLAN 802.11g,Gigabit Lan,5-in-1 Card-Reader,4x USB 2.0,1394 S-Video out,FIR,2x Typ II,XP Home
Ich glaub für den Preis ist das ganz i.O.
Acer hat eigentlich einen guten Ruf.

Was mich stören würde sind die:
- 2x256MB RAM -> 512 ist zu wenig für CAD und Bildbearbeitung zusammen mit modernen Betriebssystemen. Besser wäre ein 512 MB Modul und ein weiterer freier Steckplatz in den Du ein 1GB Modul stecken kannst, sobald Du genug Geld hast.

- DVD Dual DL -> Das heißt wohl der DVD Player kann Dual-Layer DVDs lesen, was eigentlich jeder DVD Player kann. Viel wichtiger wäre da ein DVD +/- Brenner. Bei den heutigen Datenmengen muß man ja schon eine DVD nehmen um sein Semesterprojekt zu archivieren...

- hat der Laptop einen S-VGA Ausgang? (Also für einen zweiten Monitor/Beamer)

Was meinst Du mit "aufrüsten mit ner 100 GB Karte"? Du kannst allerhöchstens die 80er Platte ausbauen und ne 100GB Platte einbauen. Aber der Sprung ist auch nicht so groß. 80GB reichen, wenn man nicht alles auf dem Laptop lässt und auch mal archiviert.

Zitat:
Bitte nur positive...hammergute Kommentare yep Nix gegen mein neues Laptop jaaaa..... [/B]
Is halt nur nen PC

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Geändert von Florian (11.07.2006 um 11:30 Uhr).

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 21
H.B.: Offline


H.B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.08.2005
Uhrzeit: 22:27
ID: 10771



Acer Aspire 5012 #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hm. Bin sehr zufrieden bis jetzt. Klar reichen 80 GB dicke für mich...
Ja aufrüsten kann ich mit Karte...Das geht.Muss aber nicht unbedingt,stimmt.
Beamer-Ausgang ...........Dachte mit der Grafikkarte und dem TFT Monitor (Liquid Christall Display) sollte das Teil schon auf dem neuesten Stand sein oder?
Ich werd deine Fragen: Beamer-Ausgang und DVD+ demnächst mal nachrecherchieren (im Handbuch). Wenn ichs weiss berichte ich es Dir. Wäre traurig wenn man es nicht an einen Beamer anschliessen könnte.Ein muss für Präsentationen...Ist ja ganz praktisch so §D Bilder an die Wand zu schmeissen.So viel arbeit verdient die Karle Wand eigentlich nicht
Lieben GRuss.

Aso: Doch.Ausgang für 2. Monitor/Beamer hat er wohl.Hab ich mal gelesen Puh...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 31.08.2005
Uhrzeit: 23:21
ID: 10772



Social Bookmarks:

scheinst ja ganz schön aufgeregt zu sein mit deinem neuen spielzeug......... lol

meistens verfliegt die Freude leider schon nach einigen Monaten wenn sich erste mängel und Nachteile herauskristallisieren.......... und einige bessere Angebote entdeckt werden..........


PS habe mir im Dezember ein Notebook zugelegt.... im März gabs dann ein Hammerangebot beim Media markt, Toshiba mit 80gb platte 1 giga Ram etc...... und das ganze für 995.......ganz schön frustrierend.....

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 21
H.B.: Offline


H.B. is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.09.2005
Uhrzeit: 19:51
ID: 10774



Social Bookmarks:

Man sollte lernen mit dem was man hat zufrieden zu sein und das beste daraus zu machen...und das mache ich. Und meine Freude ist nicht vergänglich...ich werde denke ich lange ne Menge Spass mit dem Teil haben. Wenn du so denkst ( Frustration weil besseres gesehen) brauchst du dir gar nichts zu kaufen, denn es gibt immer besseres....Und Angebote wie Sand am Meer )
Also keep cool...
Ich kenn sowas nicht. Frustriert sein weil was neues,besseres und preiswerteres auf dem Markt gibt, kann ich nicht nachvollziehen.
sorry

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 01.09.2005
Uhrzeit: 20:57
ID: 10775



Social Bookmarks:

hat ja mit neuerem und besseren nichts zu tun...... wenn du ein Computer kaufst und dann merkst dass du dich wohl falsch entschieden hast.........

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit Pytha marcomccoy Präsentation & Darstellung 0 28.06.2008 18:19
Erfahrung mit Foliendämmung Kieler Konstruktion & Technik 0 10.10.2006 20:23
Abis- hat jemand Erfahrung damit? audovis Präsentation & Darstellung 2 17.03.2006 12:35
kleine jobs (zwecks erfahrung) martindre Beruf & Karriere 2 20.08.2005 14:37
Erster - mit einer Ideenfrage Rico Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 9 18.11.2002 14:17
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®