Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 155
audovis: Offline

Ort: Berlin

audovis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2006
Uhrzeit: 10:09
ID: 14588



Abis- hat jemand Erfahrung damit?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Guten Morgen,


ich habe mich leider noch immer nicht entschlossen, welches Cad-Programm ich mir zulegen soll. Ich bekomme nun die ganzen Kostenvoranschläge und Demo-Versionen und gehe zu den verschiedensten Seminaren und Einzelpräsentationen.

Gestern kam nun ein Angebot von Abis, was preislich besonders attraktiv ist. Die Demo hab ich schonmal installiert und versuche mich jetzt mal dran, aber eine richtige Aussage über das Programm kann ich natürlich noch nicht fällen. Deshalb meine Fragen:

Hat dieses Programm jemand schonmal intensiv genutzt?

Legt die Firma tatsächlich ihr Hauptaugenmerk auf die AVA, so wie es scheint?


Bin jetzt schon über jeden kleinen Tip dankbar.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.08.2004
Beiträge: 64
filo: Offline


filo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2006
Uhrzeit: 11:59
ID: 14591



Social Bookmarks:

Ich poste noch einmal den Link, weil ich ihn ziemlich hilfreich finde...

du vielleicht ja auch... :rolleyes:



http://www.lowbudget-cad.org
__________________
Wer alle seine Ziele erreicht, hat sie wahrscheinlich zu niedrig gewählt
Herbert von Karajan

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 155
audovis: Offline

Ort: Berlin

audovis is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2006
Uhrzeit: 12:35
ID: 14592



Social Bookmarks:

Ich hab mir den Link ja schonmal angeschaut. Mag alles ok sein, wenn man nicht unbedingt professionell und effektiv arbeiten muß.

Das erste Problem bei dem Tip sehe ich darin, daß das noch mehr Programme sind, durch die ich mich erstmal durcharbeiten muß.

Als zweites denke ich, daß die meisten dieser Programme mit den "Großen" nicht vorbehaltlos kompatibel sind.

Und dann ist da ja noch die Sache mit dem Support. Wen frage ich, wenn ich mit dem Programm nicht weiter komme und wer kommt für Ausfälle auf, die mir durch die Software entstehen?

Bei den "Kleinen" ist es ja auch meistens so, daß sie irgendwann vom Markt verschwinden oder nicht mehr weiter entwickelt werden, und dann?

Versteh mich bitte nicht falsch, ich finde es ganz toll, daß es sowas gibt und daß Du das hier postest, aber ich brauche was handfestes.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit Pytha marcomccoy Präsentation & Darstellung 0 28.06.2008 18:19
Hat jemand Erfahrungen in Südtirol? SoNici Beruf & Karriere 0 08.11.2007 08:57
Erfahrung mit Foliendämmung Kieler Konstruktion & Technik 0 10.10.2006 20:23
Hat einer Erfahrung mit FSC Amilo M 1437? H.B. andere Themen 7 01.09.2005 20:57
kleine jobs (zwecks erfahrung) martindre Beruf & Karriere 2 20.08.2005 14:37
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®