ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 2
felici: Offline

Ort: Rheinbach

felici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.03.2005
Uhrzeit: 12:54
ID: 7482



uni kaiserslautern nur für stadtplanungs-theoretiker?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo alle zusammen!

ich hab folgendes "problem":

ich interessiere mich sehr für den studiengang stadtplanung und auch kaiserslautern kommt mir sehr gelegen.
ich habe jetzt letztens mit einer stadtplanerin geredet, die meinte, dass zu ihrer studienzeit (ist allerdings schon was länger her), die stadtplaner, die in kl studiert haben, alle nicht gestalten und entwerfen konnten, sondern nur die theoretische stadtplanung drauf hatten.

jetzt meine frage: ist das heute immer noch so? oder lernt man heute auch wie man so einen entwurf am besten angeht? es gibt in den höheren semestern "projekte", lernt man das da???

wäre schön, wenn ihr eine antwort auf meine frage hättet :-)

mfg,
sarah

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.03.2005
Uhrzeit: 15:00
ID: 7484



Social Bookmarks:

falls Du in KA lernst, wie man einen Städtebauentwurf am besten angeht, dann gratuliere ich.

Bei uns hockt man im Grundstudium zwar in der Vorlesung, aber das "wie" kriegt man nirgends mit. Es wird nur erwartet, daß man es leisten kann...

(falls es zu negativ klingt - schieb zur Zeit Städtebau-Frust...)

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 15.03.2005
Uhrzeit: 21:28
ID: 7487



Social Bookmarks:

@Sonici: KA steht für Karlsruhe. Kaiserslautern hat KL

@felici: Ich bin momentan in meinem letzten Semester Architektur an der TU Kaiserslautern. Den Studiengang "Stadtplanung" gibt es hier nicht. Stadtplanung ist ein Fach innerhalb des Studienganges Architektur, dass du im Grund- und im Hauptstudium belegen kannst. Zudem gibt es das Fach "Städtebau & Entwerfen", das gewisse Parallelen hat.

Evt. meinst du den Studiengang "Raum- und Umweltplanung (RU)". Dieser Studiengang wurde auch von mir zu Beginn meiner Zeit in Kaiserslautern mit "Stadtplanung" verwechselt. RU behandelt aber nach meinem Wissen eher regionale und überregionale Planungsansätze oder Entwürfe, die das gesamte urbane Umfeld einschließt.

Entwürfe ganzer Stadtteile oder Wohnblöcke kommt auch in der Architektur in Kaiserslautern vermehrt vor.

Insgesamt würde ich für beide Studiengänge - Architektur und RU - schon sagen, dass sie nicht theoretisch, sondern im Vergleich sogar praxisorientierter sind, als an anderen Standorten.

Wenn du weitere Fragen zum Standort Kaiserslautern hast, kannst du mir auch gerne eine Email schreiben!

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2005
Beiträge: 2
felici: Offline

Ort: Rheinbach

felici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.03.2005
Uhrzeit: 12:21
ID: 7496



Social Bookmarks:

@sonini wo studierst du denn? auch in kaiserslautern? und was?

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.03.2005
Uhrzeit: 12:38
ID: 7500



Social Bookmarks:

@ felici

Hat Deine Referenzperson vielleicht in den 80ern studiert?
Da war eine Theoretisierung des Studienbereiches nach
der Ansicht eines Städtebauprofs (B. Klein, Weimar) Gang
und Gebe. Zu der Zeit hätten Architekturstudendten ihr
Arch.-Diplom sogar für theoretische, soziologische Arbeiten
bekommen, ohne sie an einen Entwurf zu überprüfen.

Ansonsten sehe ich das so, dass für stadtplanerische Aufgaben
eine ausgeprägte theoretische Basis Voraussetzung ist. Was
auch erklären dürfte, warum alle Welt den Städtebauteil im
Grundstudium als Qual empfindet, aber: Das wird schon!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SoNici
 
Registriert seit: 08.12.2003
Beiträge: 160
SoNici: Offline

Ort: BaWü

SoNici is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.03.2005
Uhrzeit: 13:21
ID: 7502



Social Bookmarks:

@ felici

ich studiere an der Uni Stuttgart Architektur, und da gehört mehr oder weniger Städtebau und Stadtplanung auch mit dazu

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Mappe IA FH Kaiserslautern sunshine1987 Innenarchitektur & Design 2 05.06.2007 11:48
FH-Wechsel Mainz > Kaiserslautern aaliyah Studium & Ausbildung 4 04.01.2006 11:01
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®