Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 3
PollyPocket: Offline


PollyPocket is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.11.2005
Uhrzeit: 17:08
ID: 12048



Industrie/Produktdesign

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Kann mir jemand sagen, was genau Industrie/Produktdesign ist?
Geht es in dem Studiengang "nur" um das Design/Aussehen eines Gegenstandes oder kann man auch selber neue Produkte entwefen/"erfinden"?
Hab ziemlich viele kreative Ideen im kopf, die ich gerne in die Tat umsetzen würde.
Falls nicht, welcher Studiengang kommt der Produktentwicklung/"erfindung" nahe(außer Machinenbau/Mechatronik etc.)?
Es wäre schön wenn sich ein Student des Industrie/Produktdesigns meldet und mir den Studiengang genauer beschreibt.
Auch für alle anderen Tipps, die zur Umsetzung meiner kreativen Idenn führen, wäre ich sehr dankbar.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 30.11.2005
Uhrzeit: 00:16
ID: 12059



Social Bookmarks:

Im Studienfach Industrie- und Produktdesign geht es tatsächlich um die Gestaltung von Gegenständen. Im Studium wirst Du lernen wie man Stühle Lampen etc. entwirft und dann baut.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 3
PollyPocket: Offline


PollyPocket is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.11.2005
Uhrzeit: 09:46
ID: 12063



Industrie/Produktdesign #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also geht es auch darum, Produkte zu verbessern und/oder ganz neu zu entwickeln!?

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 30.11.2005
Uhrzeit: 10:52
ID: 12067



Social Bookmarks:

Das Entwickeln ist meines Wissens nach das Studienziel.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 30.11.2005
Uhrzeit: 12:53
ID: 12072



Social Bookmarks:

Produktverpackungen sind ebenfalls ein wichtiges Thema in dieser Branche!


Schampooflaschen, Arzneimittelpäckchen, Pralinenschachteln, etc......spielt auch ins Kommunikationsdesign mit rein.

Oft geht es nicht mal direkt um den Inhalt (das Produkt), sondern vielmehr um die Hülle (wobei wir fast schon wieder bei Architektur sind )

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 30.11.2005
Uhrzeit: 13:53
ID: 12073



Social Bookmarks:

Mein Standard-Tipp: Geh doch mal zur nächsten Hochschule, an der Produktdesign gelehrt wird - da gibt es normalerweise ständige kleine Ausstellungen von Zwischen- und Abschlussarbeiten. Die Hochschulen haben oft beeindruckend gut ausgestattete Metall-, Holz- und Kunststoffwerkstätten, weil der Bau optisch perfekter Prototypen eine wichtige Rolle spielt (das sind dann "Dummies", ohne technisches Innenleben). Die Konzeption neuer Produkte spielt eine große Rolle (Rasenmäher mit GPS-Empfänger, Toaster mit Flatscreen); man muss sich ausmalen, was das Gerät techn. können soll und wie sich seine Funktionen in seiner Gestalt sinnfällig abbilden ...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 3
PollyPocket: Offline


PollyPocket is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.11.2005
Uhrzeit: 18:15
ID: 12081



Social Bookmarks:

Das hört sich doch schon mal alles sehr gut und interessant an, vielen Dank !

Mit Zitat antworten
Tom
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 1.762
Tom: Offline

Ort: Rhein-Ruhr
Hochschule/AG: Architekt

Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice Tom is just really nice

Beitrag
Datum: 01.12.2005
Uhrzeit: 11:51
ID: 12093



Social Bookmarks:

Vordiplom-Arbeiten der HBK Braunschweig:
http://www.hbk-bs.de/home/Page11296.html

Und andere Studenten-Ausstellungen:
http://www.hbk-bs.de/home/Page7918.html

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Diplomthema Produktdesign matra Innenarchitektur & Design 6 11.02.2007 00:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®