Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 26.03.2003
Beiträge: 2
000tobias: Offline

Ort: plauen

000tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.03.2003
Uhrzeit: 18:24
ID: 1432



arbeiten in österreich

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

brauche dringend hilfe! ich will für 1 jahr nach österreich gehen - zum praktika, bin allerdings absolvent, und habe schon 1 jahr in dtl. gearbeitet. kann mir jemand helfen, wo ich mich hinmelden muß zwecks krankenversicherung, haupt/nebenwohnsitz/praktika-selbständigkeit??[B]

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 26.03.2003
Uhrzeit: 19:12
ID: 1433



Social Bookmarks:

Eine ähnlich frage wurde bereits mal angesprochen unter der Post ID-Nr. 1224 .
Besonders weit sind wir da aber nicht gekommen...
Falls hier keiner weiter weiß, Du aber von wo anders noch Informationen bekommst, wäre das Hilfreich, wenn Du Dein Wissen dann hier postest
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 1
birgit: Offline

Ort: wien

birgit is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.03.2003
Uhrzeit: 00:51
ID: 1444



arbeiten in wien #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

in wien gibts in jedem bezirk ein amtsgebaeude - in diesem gibt es eine meldestelle - da kannst du deinen haupt- oder nebenwohnsitz anmelden;

fuer die versicherung: solltest du in der gluecklichen lage sein, bereits einen job zu haben - und noch besser eine fixanstellung ( was momentan nicht sehr leicht ist) regelt die versicherung der arbeitgeber, du brauchst dich um nichts zu kuemmern;
hast du eine stelle als freier dienstnehmer - das heisst fuer dich - du bekommst deinen lohn, musst deine steuern aber selbst bezahlen - die versicherung ( ca.30% deines lohns) bezahlt zu 17% dein arbeitgeber, zu 13% bezahlst du sie selbst ; arbeitest du mit werkvertrag musst du alles selbst machen
ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte
birgit

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Arbeiten in den Niederlanden nenad Beruf & Karriere 14 18.10.2016 17:11
Wie heißt der AiPler in Österreich?? Pusteblume Beruf & Karriere 2 14.12.2006 23:49
Praktikum Schweiz, Österreich ida7 Beruf & Karriere 0 13.11.2006 18:38
Arbeiten in Italien Francis Beruf & Karriere 1 10.11.2006 10:45
arbeiten in Österreich jetli Beruf & Karriere 4 20.12.2005 09:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®