Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 70
Pförtner: Offline

Ort: HH

Pförtner is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.05.2008
Uhrzeit: 08:35
ID: 28732



Freelancer : Was ist zu beachten ?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
ich werde demnächst als freier Mitarbeiter in einem Büro anfangen.
Leider weiß ich so gut wie gar nichts darüber wie da die Abläufe sind.
Gerwerbe brauche ich nicht anmelden. Das wars dann auch schon.
Schreibe ich Rechnungen ?
Wie läuft es mit der Krankenversicherung usw.

Kann mir jemand sagen worauf in jedem Fall zu achten ist ?

Danke !

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Flo
 
Benutzerbild von Flo
 
Registriert seit: 06.11.2002
Beiträge: 956
Flo: Offline

Ort: Bremen
Hochschule/AG: 3D Grafiker

Flo is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.05.2008
Uhrzeit: 10:16
ID: 28733



AW: Freelancer : Was ist zu beachten ?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Moin,

- Ja, du solltest rechnungen schreiben
- Krankenversicherung und alle weiteren Versicherungen (Rentenversicherung, Berufshaftpflicht etc...) trägst Du selbst.
- Ein Vertrag mit Deinem Auftraggeber wäre auch nicht verkehrt.

Wirst Du per Stundensatz, Tagessatz oder pauschal für bestimmte Aufgaben bezahlt? Bei einem Tagessatz würde vorher mit dem Auftraggeber klären, wie viele Stunden so ein Arbeitstag den hat. Ich würde mir auch regelmäßig aufschreiben, woran ich wie lange gearbeitet habe damit Du bei Streitigkeiten genau weißt, was Du geleistet hast.

Solltest Du hauptsächlich (über 75% oder so ähnlich) für einen Auftraggeber arbeiten, bist Du über die BfA zwangweise Rentenversichert. Die haben auch keine Probleme damit, dass rückwirkend für mehrere Jahre einzuziehen. Das würde ich also vorher genau klären. Diese Zwangsversicherung gilt nicht, wenn Du für ein zeitlich begrenztes Projekt angeheuert wirst.

Interessant für Dich wäre vielleicht noch die Vorsteuerabzugsberechtigung. Das bedeutet, dass Du auf jede Rechnung die Umsatzsteuer drauf schlägst und diese dann jeden Monat abführst. Dafür kannst Du Dir aber auch die Umsatzsteuer von allen Anschaffungen für Deinen Beruf vom Finanzamt zurück holen.

Und das wichtigste: lege genug Geld für die Steuer zurück!

Grüße, Florian
__________________
Florian von Behr - Blog

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.439
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 29.05.2008
Uhrzeit: 11:33
ID: 28734



AW: Freelancer : Was ist zu beachten ? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Lies Dir am besten die Beiträge unter http://www.tektorum.de/studium-beruf...architekt.html durch, da steht schon eine Menge drin.
Ansonsten findest Du noch viele Hilfreiche Informationen wenn Du die Forensuche mit den Begriffen

- freier Mitarbeiter
- freie Mitarbeit
- Selbstständig
- Umsatzsteuer

fütterst.

Grüsse
Florian
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 70
Pförtner: Offline

Ort: HH

Pförtner is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.05.2008
Uhrzeit: 06:52
ID: 28741



AW: Freelancer : Was ist zu beachten ? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Vielen Dank für die Antworten !!!

Da werde ich mich wohl am Wochenende mal schlau machen.


Gruß aus HH.

Mit Zitat antworten
gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 10
arc | vote: Offline


arc | vote is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.06.2008
Uhrzeit: 11:47
ID: 29090



AW: Freelancer : Was ist zu beachten ? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Freelancer,

hier ist absolute Vorsicht geboten. Ich kann meinen Vorredner nicht zustimmen, was die Berufshaftpflicht angeht. Das Büro, in dem Du tätig sein wirst, sollte auf jeden Fall eine Berufshaftpflichtversicherung für Dich haben. Andernfalls stehst Du bei Planungsfehlern mit Deiner Versicherun gerade. Ein ganz heikles Thema. Falls das Büro die Versicherung nicht trägt, muss Dein Stundenlohn deutlich höher ausfallen, als der der anderen, speziell der angestellten Architekten. Bedenke nur einmal was passiert, wenn Dir ein gravierender Planungsfehler unterläuft, Deine Versicherung nicht ausreichend abgedeckt ist und das Büro auf Deinen Vertrag hinweist, wo ausdrücklich geschrieben steht, dass Du die Versicherung selbst zu tragen hast. Ein Rauswurf aus der Kammer ist nur der Anfang, also, hier ist absolute Vorsicht geboten. Falls Du Dich jetzt fragen solltest, wie hoch denn dann Dein Gehalt, bzw. Stundenlohn sein sollte, schaue Dir einfach mal meinen Namen an und vielleicht hilft es Dir ja weiter.

Viel Erfolg und Glück.

arc | vote

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 1
JanMeier: Offline


JanMeier is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.10.2009
Uhrzeit: 18:48
ID: 35852



AW: Freelancer : Was ist zu beachten ? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

ich möchte gern während meine Informatik-Studiums als Freiberufler arbeiten. Ist das so ohne Weiteres möglich, oder muss ich etwas beachten?

Und was viel wichtiger ist: Wie kommt amn an Freiberufler-Stellen heran, wenn man noch keine Referenzen vorweisen kann?

mfg
Jan

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®