Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.348
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 25.02.2009
Uhrzeit: 19:49
ID: 32794



Architektur - krisenstabil?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Angesichts der derzeitigen Weltwirtschaftskrise und der täglichen Horromeldungen aus den großen Unternehmen finde ich, daß die Architekten bisher ganz gut weggekommen sind. Bei uns im ländlichen Bereich und in kleinen Bürostrukturen ist die Auftragslage noch nicht spürbar schlechter geworden.
Natürlich kann man die Situation der Architekten seit Jahren nicht als gut oder entspannt bezeichnen und möglicherweise kommt die Krise bei uns verzögert an, aber zumindest aus derzeitiger Sicht ist die Auftragslage stabil.
Sollten wir tatsächlich in einer Branche arbeiten, die diese Konjunktureinbrüche weitestgehend unbeschadet übersteht??
Ich denke, Kummer sind wir ja ohnehin gewöhnt.

Wie siehts in anderen Teilen Deutschlands/Europas und in größeren Büros aus?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 912
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 25.02.2009
Uhrzeit: 21:07
ID: 32795



AW: Architektur - krisenstabil?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

das ifo sieht die Situation ein wenig anders.

Die Süddeutsche stimmt Dir eher zu; allerdings ist das Bild nicht besser als beim ifo!
Hoffen wir mal das Beste
Gruß
--
Blumenschein
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Architektur - krisenstabil?-architekturbranche_sueddeutsche.jpg  

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.348
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 26.02.2009
Uhrzeit: 08:00
ID: 32796



AW: Architektur - krisenstabil? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für den Artikel. Von wann ist der?

Scheint von einem Architekten geschrieben worden zu sein. So schlimm kann ein Außenstehender gar nicht rumheulen.

Einige Dinge im Artikel finde ich etwas übertrieben, aber bei uns Architekten fällt solches Gejammere sicher auf fruchtbaren Boden.

Natürlich werden auch wieder die eindrucksvollen Zahlen von der deutschen Architektendichte aus dem Keller geholt. Zitat: "Alleine in Bayern gibt's soviele Architekten wie in in ganz Frankreich."

Also wer's noch immer nicht weiß: Es gibt viel zuviele von uns Architekten, deswegen gut überlegen, bevor ihr in ein verheißungsvolles Studienfach startet und nachher mit Diplom Taxi fahren dürft.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 912
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 26.02.2009
Uhrzeit: 08:55
ID: 32797



AW: Architektur - krisenstabil? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich habe leider kein genaues Datum mehr! Der Artikel stammt glaube ich vom Anfang diesen Jahres und Ende letzten Jahres!
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.438
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 26.02.2009
Uhrzeit: 10:24
ID: 32802



AW: Architektur - krisenstabil? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also die Architekten dürfte es immer mit etwas Verzögerung treffen, da nur selten laufende Bauvorhaben gestoppt werden.

Aber ich finde, dass es momentan garnicht gut aussieht:
Foster schließt sein Büro in Berlin, dass sind ca. 75 Arbeitsplätze.
Von Graft habe ich auch gehört, dass durch den Wegbruch von Dubai Projekten einige Arbeitsplätze nicht mehr zu halten sind.
Und so geht es weiter... ich könnte da noch einige Büros aufzählen.

Es hat zwar noch nicht die Dimension von vor 6 (?) Jahren, aber die Kriese ist auch noch nicht so alt.

Aber man sollte nicht alles so schwarz malen. Warten wir einfach noch ein wenig ab...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.348
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 26.02.2009
Uhrzeit: 13:45
ID: 32808



AW: Architektur - krisenstabil? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Tja, den Scheichs in Dubai geht anscheinend auch langsam das Geld für ihre Gigantomanie aus. Wer jahrelang auf dieses schier unerschöpfliches Füllhorn gebaut hat, guckt jetzt in die Röhre. Bei dem was dort bezahlt wurde, sollte die Portokasse aber noch reichlich gefüllt sein.

Ich gehe in unserem Bereich davon aus, dass sich die Krise verzögert auf uns alle auswirken wird. Vermutlich Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres könnte es dann überall spürbar werden, wenn es keine neuen Impulse und Anreize gibt

Da wir hauptsächlich Projekte für Privatleute und kleine bis mittelgroße Gewerbebetriebe planen wird der Geldhahn nicht sofort abgedreht.
Viele größere Unternehmen mit mehreren hundert oder tausend Beschäftigten in unserer Region haben Kurzarbeit eingeführt oder den Betrieb für einige Wochen ganz geschlossen. Das reduzierte Gehalt wird nächstes Jahr auch auf dem Baumarkt fehlen. Jeder einzelne Haushalt wird weniger investieren und gerade bei größeren Ausgaben zögern.
Vielleicht brauchen wir dann ein neues Konjunkturpaket mit einer Abwrackprämie für alte Gebäude.

..oder wir nehmen uns ein Beispiel bei unseren europäischen Nachbarn in Luxemburg, die für privates Neubauen und Sanieren seit Jahren einen reduzierten MwSt.-Satz von 3% haben. Da macht das Investieren noch Spaß und Schwarzarbeit ist auch ein Fremdwort.

Nehmen wir es doch wie Obama:
Wir werden diese Krise meistern und stärker als je zuvor aus ihr hervorgehen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 26.02.2009
Uhrzeit: 14:04
ID: 32810



AW: Architektur - krisenstabil? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Auf Baunetz war zur Foster-Schliessung folgendes zu lesen:

Zitat:
Zu den möglichen Gründen führt die Zeitung etwa die Abwertung des britischen Pfundes an, das den Lohnvorteil in Berliner Büros reduziert habe. Auch zeichne sich der deutsche Markt weiterhin durch eine enorme Architektendichte aus, was den Wettbewerbsdruck erhöhe. Hinzu komme auch die Entwicklung in Osteuropa, wo in den letzten Monaten einige Foster-Projekte gestoppt worden sind.

Das liest sich für mich so wie die Schliessung der Nokia - Werke......

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.348
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 02.03.2009
Uhrzeit: 07:49
ID: 32846



AW: Architektur - krisenstabil? #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Schlechte Nachrichten im Handelsblatt für Architekten und andere Freiberufler:


Freiberufler fürchten um 400 000 Jobs - Politik - Deutschland - Handelsblatt.com

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 54
adaminbaum: Offline


adaminbaum is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.04.2009
Uhrzeit: 12:52
ID: 33406



AW: Architektur - krisenstabil? #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hab mir auch schon eins bestellt...


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.348
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 14.04.2009
Uhrzeit: 13:24
ID: 33407



AW: Architektur - krisenstabil? #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Derjenige, der die Idee hatte, wird bestimmt von der Arbeitsagentur als Existenzgründer gefördert...
Jedenfalls kann er ein tragfähiges Konzept und 10.000-20.000 potenzielle Kunden nachweisen.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2008
Beiträge: 54
adaminbaum: Offline


adaminbaum is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.04.2009
Uhrzeit: 21:36
ID: 33415



AW: Architektur - krisenstabil? #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Derjenige, der die Idee hatte, wird bestimmt von der Arbeitsagentur als Existenzgründer gefördert...
Jedenfalls kann er ein tragfähiges Konzept und 10.000-20.000 potenzielle Kunden nachweisen.
Nix Förderung!
Die ARGE hat den Vertrieb des T-Shirts sogar verboten. Typisch Behörde!
Angefragt habe ich trotzdem mal, vielleicht gibt es noch Restposten. Aber nicht weitersagen, versprochen?

Guckst du hier: urbikon.com Shirt Architekt(in)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektur ist gefrorene Musik vs. Architektur ist zu Stein gewordene Musik Florian Entwurf & Theorie 3 23.11.2005 15:02
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®