Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2003
Beiträge: 24
devrimy: Offline

Ort: stgt.

devrimy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.12.2003
Uhrzeit: 15:52
ID: 2847



arbeiten in Holland

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen

nachdem ich mein diplom in der tasche habe bin ich wie alle am bewerben!
durch vitamin B habe ich kontakt zu einem bekannten büro in amsterdam.

jetzt meine fragen:

wie ist es mit dem verdienst in NL?
(hier ist es als absolv. ja besch....! je bekannter desto weiger kohle)

dort auch?

wie ist es mit den abgaben? lohnsteuer, sv, usw....
wieviel bleibt einem am monatsende übrig? 50%?

wie sieht es mit unterkünften aus? wo finde ich sie und wie teuer?
kennt jemand links?

habe gehört, daß die holländer prinz. lockerer sind von der art und den bestimmungen....?!

wäre nett, wenn Ihr mir ein paar tipps geben könntet, damit ich nicht ganz unvorbereitet nach amsterdam fahre ;-)

VIELEN DANK IM VORAUS

devrim

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 930
Tobias: Offline

Ort: NRW
Hochschule/AG: Projektentwickler / Architekt

Tobias is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.12.2003
Uhrzeit: 16:01
ID: 2848



Social Bookmarks:

Hi, wegen Unterkünften schaust am besten mal auf der Stadtseite www.amsterdam.nl nach, da stehen genügen Links. In Amsterdam City ist es aber sehr teuer. Die Vororte sind da günstiger und sind trotzdem ausgezeichnet an die City angeschlossen.

Die Niederländer sind schon ziemlich locker drauf, wenn ich das mal mit Deutschen aus bestimmten Regionen vergleiche, würde aber nicht sagen, dass sie z.B. "entspannter" sind als Rheinländer.

Ich selbst komme aus Düsseldorf und bin wegen der Nähe zu NL schon oft dort gewesen (kenne NL besser als D), muss aber leider sagen, dass es unter den Niederlädern oft noch Vorurteile gegenüber den Deutschen gibt, auch unter der jungen Generation, was ich absolut unverständlich finde.
Teilweise wird man schief angemacht, doch die aufgeklärten "Käsköppe" sind sehr hilfsbereit und nett.

Ich könnte mir auch gut vorstellen dort zu arbeiten.


Wenn du näheres bugl. Gehälter, Steuern weiß, lass es mich mal bitte wissen, THX

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.08.2003
Beiträge: 24
devrimy: Offline

Ort: stgt.

devrimy is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.12.2003
Uhrzeit: 18:11
ID: 2850



Social Bookmarks:

hallo
und danke für die infos.

sobald ich mehr in erfahrung bringe melde ich mich

bis dann

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2003
Beiträge: 11
Trefusia: Offline

Ort: Düsseldorf

Trefusia is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.01.2004
Uhrzeit: 12:58
ID: 2979



Good luck! #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,
Lass doch bald mal von Deinen Erfahrungen in Hollandse hören, das würde mich auch interessieren, da ich kurz vor'm Diplom stehe und mich evtl. auch ins Ausland orientieren will.
Ich habe bisher nur ein wenig Erfahrung mit England (London), wo man es zwar rein fachlich ganz gut hat als Deutscher, aber anderweitig vom Regen in die Traufe gerät, zumindest im hippen London...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Arbeiten in den Niederlanden nenad Beruf & Karriere 14 18.10.2016 17:11
freiberuflich arbeiten tenorvision Beruf & Karriere 88 14.03.2010 22:18
Arbeiten in Canada mickey97 Beruf & Karriere 2 24.05.2006 15:28
Arbeiten im Ausland tomasino Beruf & Karriere 20 31.01.2006 13:20
Arbeiten in England Trefusia Beruf & Karriere 2 07.07.2005 10:55
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®