Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.08.2011
Uhrzeit: 18:59
ID: 44697



Umfrage Leben 2050

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

zusammen mit einem Kommilitonen habe ich einen Fragebogen zu unseren Masterthesen aufgestellt. Wir beschäftigen uns mit dem Leben im Jahre 2050.
Der Fragebogen benötigt max 10 Minuten eurer Zeit.

LINK ZUM FRAGEBOGEN

Ich würde mich freuen wenn Ihr teilnehmt und ihn ggfs auch an Freunde und bekannte weiterleitet.

Vielen Dank.

mfg
tim
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 16.08.2011
Uhrzeit: 19:19
ID: 44698



AW: Umfrage Leben 2050

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Schon geschehen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.08.2011
Uhrzeit: 20:01
ID: 44699



AW: Umfrage Leben 2050 #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

dank dir
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.252
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 18.08.2011
Uhrzeit: 14:47
ID: 44710



AW: Umfrage Leben 2050 #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wie soll ich denn heute schon Wissen, ob ich in 39
Jahren eher auf einen Lagerraum oder auf ein
Homeoffice verzichten kann.

Ich hoffe mal, das ich dann kein Homeoffice brauche
sondern ich doch noch etwas von meiner Rente
bekomme.

Wer sagt für sich vorraus das er in der Zukunft Anonymität
bevorzugt, heute aber Interaktivität.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.425
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 19.08.2011
Uhrzeit: 00:06
ID: 44712



AW: Umfrage Leben 2050 #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nicht ganz durchdacht:
Zitat:
Bei welchen Räumen könnten Sie sich vorstellen diese mit Ihrer Nachbarschaft zu teilen?
Ich kann die Frage nicht überspringen, auch wenn ich mir eigentlich nicht vorstellen kann irgendetwas zu teilen...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 19.08.2011
Uhrzeit: 10:24
ID: 44713



AW: Umfrage Leben 2050 #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wie war das nochmal? Wer dumm fragt, kriegt dumme Antworten!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 19.08.2011
Uhrzeit: 16:56
ID: 44723



AW: Umfrage Leben 2050 #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für eure Teilnahme.

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Nicht ganz durchdacht:

Ich kann die Frage nicht überspringen, auch wenn ich mir eigentlich nicht vorstellen kann irgendetwas zu teilen...
Genau das wollten wir vermeiden. Deswegen sind alle fragen obligatorisch.
Selbst wenn die Antwortmöglichkeiten nicht 100% für jemanden zutreffen so kann man dadurch aber die Tendenzen in der Bevölkerung abfragen.
Uns ist nachher nicht geholfen wenn Fragen übersprungen werden oder wir einen Großteil neutraler Antworten erhalten weil die Teilnehmer über einen Aspekt noch nicht nachgedacht haben.

Zitat:
Zitat von fst Beitrag anzeigen
Wie soll ich denn heute schon Wissen, ob ich in 39
Jahren eher auf einen Lagerraum oder auf ein
Homeoffice verzichten kann.

Ich hoffe mal, das ich dann kein Homeoffice brauche
sondern ich doch noch etwas von meiner Rente
bekomme.

Wer sagt für sich vorraus das er in der Zukunft Anonymität
bevorzugt, heute aber Interaktivität.
Ich denke dass man seine Situation schon für die Zukunft abstrahiert darstellen kann. Ob das nachher so eintritt steht auf einem anderen Blatt. Aber das ist das selbe Problem wenn du jetzt ein Haus für deine Familie baust und in 2 Jahren kommt die Trennung....
Ich habe schon von verschiedenen Teilnehmern gehört dass sie ganz genaue Vorstellungen haben wie sie im alter leben möchten

Und vielleicht nutzt du dein Homeoffice auch um da nachher computerspiele zu spielen

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Wie war das nochmal? Wer dumm fragt, kriegt dumme Antworten!
danke.
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.252
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 23.08.2011
Uhrzeit: 00:51
ID: 44746



AW: Umfrage Leben 2050 #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Tidals Beitrag anzeigen
Ich denke dass man seine Situation schon für die Zukunft abstrahiert darstellen kann. Ob das nachher so eintritt steht auf einem anderen Blatt. Aber das ist das selbe Problem wenn du jetzt ein Haus für deine Familie baust und in 2 Jahren kommt die Trennung....
Ich habe schon von verschiedenen Teilnehmern gehört dass sie ganz genaue Vorstellungen haben wie sie im alter leben möchten

Und vielleicht nutzt du dein Homeoffice auch um da nachher computerspiele zu spielen


danke.
Genau das ist der Punkt. Ich denke man kann es nur begrenzt. Wenn ich heute ein 1. Semester Frage, wie sie sich Ihr Breufsleben in 10 Jahren vorstellen, werden sicherlich nicht wenige angeben eine eigenes Büro zu haben und ein gutes Einkommen zu erwirtschaften.

Wenn man sich die Zukunftsvisionen der 70er Architektur anschaut, kann man fast nur froh sein das sie nicht eingetreten sind. Skalitzer Strasse als Autobahn etc.

Wenn Du meinst ich würde mein Homeoffice dann dazu benutzen Computerspiele zu spielen, setzt Du Voraus das es dann noch Computer und Spiele im heutigen Sinn gibt.
Wenn Du aber betrachtest das Pong erst 1972 veröffentlicht wurde, also vor 40 Jahren, sitze ich dann in 40 Jahre noch immer vor dem Computer und Spiele?
Evtl. hab ich einfach eine Elektode an meinem Hirnport und liegen in der Badewanne.

Ich denke um die Architektur in 40 Jahren zu untersuchen, muss man erst die soziologischen Veränderungen betrachten.

Geändert von fst (23.08.2011 um 01:13 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 26.08.2011
Uhrzeit: 15:53
ID: 44801



AW: Umfrage Leben 2050 #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo fst,

entschuldige die späte rückmeldung.

ob du dann computerspiele spiele spielst hängt von deinem alter ab denk ich.
ich übertreib einfach mal ein bisschen, villeicht gibts später in den senioren heimen lan partys. Nur wenige Senioren werden auf dem neuesten Stand sein und eine elektrode im kopf haben.

du musst das homeoffice ja nicht anclicken für den zweiten frageblock.

wir haben alle fragen obligatorisch gemacht um konsistente Datensätze zu erhalten.
Durch die Daten am Anfang können wir die Antworten ja relativieren.

Wir können nicht in die Zukunft schauen, aber ich denke dass trotzdem auf jetzigen Grundlagen Konzepte für die Zukunft entwickelt werden könnnen.

Ich sehe das ganze als Baustein eines möglichen Konzepts.

In Städten in der ganzen Welte werden Zukunftskonzepte entwickelt und diese nehmen auch die aktuellen Entwicklungen zur Grundlage.

Danke für dein interesse

mfg
tim
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.252
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 26.08.2011
Uhrzeit: 17:23
ID: 44803



AW: Umfrage Leben 2050 #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich möchte eure Studie ja nicht schlechtreden.
Mein Gedanke ist nur das fragen zu den Wohnformen nur unzureichend beantwortet werden kann wenn man soziologische Veränderungen
nicht brücksichtigt.

Wie hoch wird das Rentenalter 2050 sein, bzw. gibt es überhaupt noch Rentner.
Wird es noch Computerspiele geben?
Werde ich noch Lust haben am Computer zu spielen?
etc.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 27.08.2011
Uhrzeit: 18:28
ID: 44806



AW: Umfrage Leben 2050 #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

wie gesagt, es gibt ja noch andere quellen als den Fragebogen.
denke nicht dass wir alles abfragen können, und selbst wenn glaube ich nicht dass die antworten repräsentable wären.

Da das ganze nun mal in der Zukunft liegt kann man nur jetzige Ansätze weiterspinnen und auf jetzigem Gedankengut aufbauen.

Wer weiße was es für Baustoffe geben wird? Das ganze hat so viele Variablen
die nicht oder nur vage vorausgesagt werden können. Dessen muss man sich einfach bewusst sein.

Solche Konzepte erheben ja nicht den Anspruch 2050 eins zu eins umgesetzt zu werden, sondern zeigen vielmehr Möglichkeiten auf die dann nach neueren Erkenntnissen transformiert werden...

mfg
tim
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.09.2011
Beiträge: 3
Prinzdemeuron: Offline


Prinzdemeuron is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.09.2011
Uhrzeit: 18:20
ID: 44848



AW: Umfrage Leben 2050 #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Machst die Umfrage zu, bevor du sie auswertest? Oder eh schon vorbei? Wär ja schade, wenn man sich nicht mehr teilnehmen traut, bloß weil's schon 2 Wochen her ist

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 01.09.2011
Uhrzeit: 19:58
ID: 44851



AW: Umfrage Leben 2050 #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

die Umfrage läuft noch bis Ende September.
dann wird sie geschlossen zur Auswertung.
Solange freuen wir uns über jeden Teilnehmer
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 05.10.2011
Uhrzeit: 07:50
ID: 45049



AW: Umfrage Leben 2050 #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

danke an alle die teilgenommen haben.
haben insgesamt 876 Teilnehmer erzielt, womit wir mehr als zufrieden sind.

mfg
tim
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Wie leben, wohnen wir in 50 oder 100 Jahren? Zazoo Entwurf & Theorie 7 04.03.2010 20:59
VDI 2050 Anforderungen an Technikzentralen - Was steht drin? Florian Planung & Baurecht 4 09.04.2008 22:10
Diplom - und das Leben danach? SoNici andere Themen 2 08.10.2007 07:33
Anekdoten aus dem Leben von (mit) Architekten Archimedes Beruf & Karriere 6 01.08.2005 08:16
architekten.leben ? mrg andere Themen 4 28.02.2005 16:51
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®