Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 15.09.2011
Uhrzeit: 10:51
ID: 44926



automatische Vertragsverlängerung ?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Tach zusammen,

ich arbeite zur Zeit in einem kleinen Büro, und bin mehr als unzufrieden mit den Zuständen und Arbeitsbedinungen. (ich darf hier nichts allein entscheiden, weder entwurflich noch die Anschaffung von Verbrauchsmaterial, muss aber immer den Kopf hinhalten, wenn etwas nicht klappt. Ich komme mir vor wie ein Projektleiter mit den Befugnissen eines Bauzeichners.)
Andererseits fühle ich mich verpflichtet, wenigstens die aktuelle Leistungsphase des bearbeiteten Projekts fertig zu stellen, da das Büro andernfalls, nach meiner Einschätzung, in erhebliche Schwierigkeiten gerät.

Mein Vertrag ist auf ein 1 Jahr befristet. Er endet am 31.Oktober. Ich habe Ende Juli um ein Gespräch gebeten, mit dem Hinweis auf den Sinn der weiteren Zusammenarbeit. Dieses Gespräch fand bis heute nicht statt, weil noch keine Aussage zum Projektfortlauf gemacht werden könne.
Ich selber traue mich aufgrund der angespannten und gereizten Stimmung hier nicht dieses Thema direkt anzusprechen.

Im Vertrag steht, dass dieser zum genannten Termin endet, und es keiner Kündigung bedarf. Eine Klausel zu automatischen Vertragsverlängerung gibt es nicht.

Im Vorbeigehen, wurde mir jedoch neulich gesagt, was ich bis Weihnachten noch alles machen solle.

Kann ich jetzt davon aus gehen, dass ich ab dem 31.10. frei bin, oder muss ich jetzt doch ausdrücklich kündigen ?
Was passiert, wenn solche Fristen, wie das genannten Gespräche 3 Monate vor Ende, verstreichen ?
Gibt es so etwas wie eine stillschweigende Vertragsannahme ?

Ich möchte maximal diese Leistungsphase beenden. Das wäre voraussichtlich
Ende März 2012. Hätte auch nichts dagegen, wenn der Vertrag am 31.10. endet. Ich möchte jedoch vermeiden, dass der Vertrag sich automatisch um ein weiteres Jahr verlängert.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.179
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 15.09.2011
Uhrzeit: 12:30
ID: 44927



AW: automatische Vertragsverlängerung ?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Mika,

um hier erst mal Klarheit zu erreichen, würde ich einen Brief an das Büro schreiben, in dem du auf das Auslaufen des Vertrages zum 31.10. hinweist und dass du derzeit von keiner Verlängerung des Arbeitsverhältnis weisst.
Du musstest aus desem Grund jetzt mit der Suche nach einem neuen Job beginnen und bittest deshalb um ein Arbeitszeugnis.
Dann sollte der Arbeitgeber ja mal Stellung beziehen.

Besser wäre natürlich dies im Gespräch zu klären...

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 834
Jochen Vollmer: Offline

Ort: Kassel

Jochen Vollmer will become famous soon enough Jochen Vollmer will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.09.2011
Uhrzeit: 14:27
ID: 44929



AW: automatische Vertragsverlängerung ? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von mika Beitrag anzeigen
Ich selber traue mich aufgrund der angespannten und gereizten Stimmung hier nicht dieses Thema direkt anzusprechen.
Das sich solche Chefs immer noch am Markt halten können ...

Ich rate Dir so schnell wie möglich das Büro zu wechseln. Angespannte Stimmung kann phasenweise vorkommen, wenn es aber der Normalfall ist macht der Chef seine Arbeit nicht richtig.

Unbedingt alles schriftlich machen. Bei mündlich getroffenen Vereinbarungen anschließend ein Protokoll verfassen und an alle Beteiligten verteilen.
__________________
jochenvollmer.de

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 15.09.2011
Uhrzeit: 14:28
ID: 44930



AW: automatische Vertragsverlängerung ? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Irgendwie hört sich das doch eigentlich so an, als wärest Du in einer kompfortablen Situation: Du hast nichts dagegen, dort aufzuhören, die aber brauchen Dich noch eine Weile.

Also 1.) Stimme ich personal cheese in Bezug auf Zeugniss und dem Schriftlichen Hinweis zu. Statt eines Briefes, würde ich das aber per E-Mail machen, von der Dienst-E-Mail aus, mit einmem sichtlichen Cc an Deine Privatadresse. Du schickst dir damit sozusagen, eine Bestätigung selber zu, dass die E-Mail raus ist...
Bitte dabei um einen verbindlichen Termin, noch diese Woche.

2.) Wenn Du Dich verpflichtret fühlst, würde ich die Weiterarbeit Du Deinen Konditionen durchsetzen. Wenn die Dich wollen, müssen sie Dir gewisse befugnisse zugestehen.

3.) Desweiteren solltest Du Dich noch heute Arbeitslos melden, denn Du bis 3 Monate vor Ablauf Deines Vertrages dazu verpflichtet, sofern Du direkt ALG beziehen möchtest...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 15.09.2011
Uhrzeit: 17:04
ID: 44931



AW: automatische Vertragsverlängerung ? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von mika Beitrag anzeigen
ich darf hier nichts allein entscheiden, weder entwurflich noch die Anschaffung von Verbrauchsmaterial, muss aber immer den Kopf hinhalten, wenn etwas nicht klappt. Ich komme mir vor wie ein Projektleiter mit den Befugnissen eines Bauzeichners.)
Ich dachte immer , das ist der Normalzustand eines angestellten Architekten.

Zitat:
Zitat von mika Beitrag anzeigen
Andererseits fühle ich mich verpflichtet, wenigstens die aktuelle Leistungsphase des bearbeiteten Projekts fertig zu stellen, da das Büro andernfalls, nach meiner Einschätzung, in erhebliche Schwierigkeiten gerät.
Ganz ehrlich? Das würde mir am Ar*** vorbei gehen. Am 31.10. würde bei mir der Bleistift fallen. So wie es sich anhört, scheinen die sich weniger Gedanken über dich zu machen, als du über sie.

Entweder ein neuer Vertrag (am besten festangestellt!) oder Adieu!

Florian hat Recht, du solltest dich frühzeitig arbeitslos melden! Und zwar schon morgen! Eigentlich hättest du dich schon früher melden müßen. Bei Zeitvertägen bereits bei Antritt. Dann bekommst du nach gesammelten 2 Jahren Berufstätigkeit ALG 1, daß sind (glaube ich) 75% des letzten Monatsgehalts.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 353
Nightfly: Offline

Ort: Stuttgart

Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about Nightfly has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 21.09.2011
Uhrzeit: 00:43
ID: 44966



AW: automatische Vertragsverlängerung ? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Fairness ist wichtig, allerdings von beiden Seiten aus. Ich würde raten eine neue Stelle zu suchen, so daß Du ab November woanders anfangen kannst.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Vehandlungen Vertragsverlängerung Alberti Beruf & Karriere 2 27.07.2011 00:00
Automatische Bemaßung ArchiCAD? holger Präsentation & Darstellung 2 28.04.2011 17:45
Verglasungen und Automatische Schiebetüren im Parkingbereich zu Mall marc.myller Konstruktion & Technik 2 02.08.2010 19:24
Umwandlung Baupläne (2D) in 3D Modell und automatische Berechnung von Flächen cigano Präsentation & Darstellung 2 15.05.2009 00:32
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®