Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 63
Funky: Offline


Funky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.08.2013
Uhrzeit: 15:20
ID: 50735



Steuererklärung - Angestellter Architekt - Tipps?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo liebes Forum,

das leidige Thema Steuererklärung. So langsam muss ich mich damit auch mal befassen.

Die erste Steuererklärung lohnt sich ja meistens noch. Nur 3 Monate gearbeitet. Man bekommt eh alles wieder zurück. Ärgerlich nur, dass man sein Studium dann quasi 0,0 absetzen kann, weil die Einnahmen im ersten Jahr nicht ausreichen und man auch ohne zusätzliche Belege die Lohnsteuer zurück bekommt. Hat in diesem Fall jemand von euch mal was erreicht? Ich lese immer wieder, dass es dazu aktuell diverse Gerichtsverfahren gibt.

Wie sieht es aber jetzt mit einem stinknormalen Jahr als angestellter Architekt aus? Lohnt es sich da? Kein Umzug, keinerlei Anschaffungen, keinen langen Arbeitsweg.

Habt ihr ein paar (legale) ;-) Tipps was man als Architekt (angestellt) alles angeben kann.


Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Funky

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.181
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 17.08.2013
Uhrzeit: 19:58
ID: 50739



AW: Steuererklärung - Angestellter Architekt - Tipps?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Na haufenweise Fachliteratur und Weiterbildungen, um sich das anzueignen, was im Studium zu kurz kam.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 63
Funky: Offline


Funky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.08.2013
Uhrzeit: 23:17
ID: 50742



AW: Steuererklärung - Angestellter Architekt - Tipps? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Fortbildungen habe ich keine gemacht und die Fachliteratur hält sich auch in Grenzen.
Haben im Büro haufenweise davon...privat kaufe ich mir im Jahr vielleicht 2-5 Architekturbücher.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.435
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 18.08.2013
Uhrzeit: 13:21
ID: 50745



AW: Steuererklärung - Angestellter Architekt - Tipps? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

- Private Altersvorsorge
- km-Geld Pauschale
- Spenden
- Haushaltsnahe Dienstleistungen (Haushaltshilfe, aber auch besondere Teile der Betriebskostenabrechnung, wie z.B. Wartungskosten für Aufzug)
- Arbeitskleidung (Anzug zählt eher nicht dazu, aber z.B. Sicherheitsschuhe)
- Kontoführungsgebühren
- Haftpflichtversicherung
- Kosten für Steuerberater
- Beiträge für die Architektenkammer, Verdi o.ä.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.181
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 18.08.2013
Uhrzeit: 13:42
ID: 50746



AW: Steuererklärung - Angestellter Architekt - Tipps? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Funky Beitrag anzeigen
Fortbildungen habe ich keine gemacht und die Fachliteratur hält sich auch in Grenzen.
Haben im Büro haufenweise davon...privat kaufe ich mir im Jahr vielleicht 2-5 Architekturbücher.
Wenn du fast keine Ausgaben hast, sparst du natürlich am meisten.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Versicherung als angestellter Bauleiter ? mika Beruf & Karriere 4 21.05.2015 07:25
Selber bauen als angestellter Architekt dk0815 Bauherren & Auftraggeber 3 03.07.2013 10:24
Angestellter Architekt - Wettbewerbsteilnahmen ? dk0815 Beruf & Karriere 6 15.10.2010 21:13
Pauschalen Steuererklärung freier Mitarbeiter maza Beruf & Karriere 0 30.12.2009 14:17
Qual der Wahl * freier Architekt oder Angestellter jericho Beruf & Karriere 13 24.04.2006 12:50
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®