Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 12.02.2009
Uhrzeit: 17:57
ID: 32621



architektur im film

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

in den gänigen fernsehformaten kommt "moderne" (neuere) architektur immer nur dann vor, wenn die wohnung/der arbeitsplatz des mörders, oder zumindest moralisch fragwürdiger personen gezeigt werden. (beispiel: tatort)
in amerikanischen serien spielt dieser umstand kaum eine rolle, es ist eher dass gegenteil zu beobachten. ( z.b.: CSI:MIAMI ).
auch in den restlichen medien wird der begriff architekt, bzw. architektur negativ verwendet, z.B. architekt des anschlags vom 11 september.

ist dass außer mir schonmal jemandem aufgefallen, und wenn ja wie denkt ihr darüber?
ich könnte mir vorstellen, dass dieser umstand - unterbewusst- auch zum schlechten image der architekten beiträgt

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 12.02.2009
Uhrzeit: 19:25
ID: 32624



AW: architektur im film

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

ist nicht richtig:
autowerbung funktioniert NUR mit moderner architektur im hintergrund.
die innenausstattungen der soaps waren schon immer ziemlich modern.
sogar die deko soaps sind öfter mal -da sie i.d.r. von vernünftigen büros geleitet werden- nicht ohne anspruch. usw.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 12.02.2009
Uhrzeit: 20:06
ID: 32625



AW: architektur im film #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

stimmt. in soaps soll ja wahrscheinlich auch ein positives, modernes lebensgefühl transportiert werden. in autowerbung - das war ja schon zu corbusiers zeiten so. komisch ist dabei allerdings, dass die wenigsten leute ein altes auto wollen.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.420
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 12.02.2009
Uhrzeit: 20:38
ID: 32626



AW: architektur im film #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich habe eigentlich nicht das Gefühl, dass Architektur im Film negativ belegt ist.
Im Gegenteil, meist werden die Gebäude doch sogar in ein ziemlich gutes Licht gerückt.
Viele existierende Gebäude sollen sogar die Zukunft darstellen. In Aeon Flux werden beispielsweise die Schwangere Auster, das Krematorium (Schultes) und Krematorium (Schultes) in Berlin, als Orte der Zukunft genutzt.
Dass die Zukunft dabei nicht so wirklich rosig ist, spielt meiner Meinung nach für die Architektur keine Rolle.

Zitat:
Zitat von Lang Beitrag anzeigen
auch in den restlichen medien wird der begriff architekt, bzw. architektur negativ verwendet, z.B. architekt des anschlags vom 11 september.
Im Internet wird der Begriff Architekt oder Architektur auch meist in einem anderen Zusammenhang gebraucht als ursprünglich.

Zitat:
Wikipedia zu Architekt:
Architekten (griech. aus den Wörtern αρχη [arché] "Anfang, Ursprung, Grundlage, das Erste" und τεχνη [techné] "Kunst, Handwerk"; zu altgriechisch architéktos "Oberster Handwerker (Zimmermann), Baukünstler, Baumeister") befassen sich mit der technischen, wirtschaftlichen, funktionalen und gestalterischen Planung und Errichtung von Gebäuden und Bauwerken vorwiegend des Hochbaues. Ihre Kernkompetenz ist das über das Bauen hinausgehende Schaffen von Architektur.
Im Internet geht es aber viel häufiger um Computerarchitektur, Netzwerkarchitektur, Softwarearchitekt etc.
Schonmal in einer Jobbörse nach Architekt gesucht? 95% der Stellen sind nicht für Architekten...

Zwar gibt es hier nicht diesen negativen Zusammenhang, aber wer weiß, ob man in 10 Jahren nicht etwas genauer sein muß, wenn man sich als Architekt vorstellt...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.02.2009
Uhrzeit: 14:59
ID: 32647



AW: architektur im film #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich stimme dir zu, was filme angeht, die einen direkten oder idirekten zkunftsbezug haben. da wird architektur m.e meisten als mittel zur zeitbetonung genutzt. anders sieht es allerding in den gägnigen vorabendserien aus, da wird architektur doch meistens benutzt, um charaktere zu verstärken. und wenn beton ins spiel kommt, weißt du in den meisten fällen wer der mörder ist. wie gesagt ich glaube hier allerdings ein deutsches phänomen zu beobachten.
.... vielleicht werden neuere bürobauten ja auch nur so oft als set genutzt, weil sie so oft leerstehen?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 19
Konstruktiv: Offline


Konstruktiv is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 22.02.2009
Uhrzeit: 14:49
ID: 32766



AW: architektur im film #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn ich hierzu eine Empfehlung aussprechen dürfte:
Die Macher des Films "The International", der zurzeit im Kino läuft,
verstehen sich wirklich gut darauf, moderne Architektur in schönen
Perspektiven in Szene zu setzen. Habe den Film gesehen, und es war
reichlich vorhanden: u.a. Guggenheim-Museum NY, Berliner Hauptbahnhof,
allerlei Gebäude aus Lyon, Mailand, etc...
Wie der Name vermuten lässt, gehts in dem Film rund um die Welt,
und an sich ist der Film auch nicht schlecht. mfg K.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 897
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 26.07.2009
Uhrzeit: 15:12
ID: 34624



AW: architektur im film #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

für alle zum oben genannten Thema interessierten, die aus dem Raum Hamburg kommen oder sich in der Nähe aufhalten.
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
cinema 4d - Film rendern Christina Bockh Präsentation & Darstellung 3 05.05.2005 19:00
FILM VON Frank L. Wright!? Madax007 andere Themen 1 14.07.2004 16:31
Film und stadt sonji Entwurf & Theorie 6 23.06.2004 19:08
Praktikum für 3D Arbeit (Architektur und Film) kunstraum.tv Beruf & Karriere 2 09.03.2004 12:06
3d- Film flora Präsentation & Darstellung 3 14.12.2003 20:07
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®