Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 01.02.2009
Uhrzeit: 12:53
ID: 32416



Zeder im Innenausbau

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi ich darf in Innenausbau einen Ferien Würfel, ein Wochendh. mit 6*6m Aussmaß., ausschlielich mit Zeder und Beton gestalten.

Hat jemand Erfahrung mit Zeder?

Besonders interessirt mich eure Mainung zu meiner Sanitärzellengestaltung mit Zeder als Bodenbelag und Wandbekleidung...Kanneluren zum Abführen des Wassers aber der Anschluß an den Ablauf...

ciao devran
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.03.2009
Uhrzeit: 02:40
ID: 32944



AW: Zeder im Innenausbau

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zeder kannst du für deine Anforderungen verwenden.
Auch im Sanitärbereich.
Zeder ist eins der wenigen Hölzer, welches Feuchtigkeitsunempfindlich ist.
Es gibt im Handel sogar Badewannen aus Zedernholz.
Ich habe vor Jahren mal einen Dachstuhl aufgestockt.
Die Frau eines recht betuchten Steuerberaters durfte sich da ihr ganz persönliches "Liebesnest" einrichten.
Der Innenausbauer hat das sehr üpige Bad damals an den Wänden mit Zeder verkleidet. Ordentlich hinterlüftet, damit keine Staunäße entstehet, sehe ich da keine Schwierigkeiten.
Und die xxl-Zedernbadewanne stand dann frei mitten im Raum.

Schau am besten mal im örtlichen Holzfachhandel vorbei und lass dich da mal beraten.

gruß

Martin

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 236
devran: Offline

Ort: Bad Vilbel

devran will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.03.2009
Uhrzeit: 16:14
ID: 32951



AW: Zeder im Innenausbau #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo, danke für deine Aufmerksamkeit... gibt es eine alternative zu der Holzlattung als Hinterlüftung... versiegeln?.. ciao devran
__________________
"Durch nichts wird Ziel und Sinn unserer Arbeit mehr erschlossen,als...MvdR

Mit Zitat antworten
 
Benutzerbild von FoVe
 
Registriert seit: 19.06.2006
Beiträge: 748
FoVe: Offline

Ort: Wetzlar

FoVe will become famous soon enough FoVe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.03.2009
Uhrzeit: 20:44
ID: 32954



AW: Zeder im Innenausbau #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Alternativen gibt es schon.
Du kannst ne Konstruktion aus dem Trockenbau wählen.
Schau mal bei Suckow&Fischer nach. Ober bei Richterprofile.
Dort kannst du z.B. mal nach einer Hutprofiilkonstruktion schaune.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Innenausbau - Wer kann mir helfen? MarkusW Innenarchitektur & Design 5 10.02.2007 01:41
Hilfe: Im Boden versenkter Innenausbau mit manueller Hubmechanik Eulogy Konstruktion & Technik 23 05.02.2007 11:12
Innenarchitektur oder Innenausbau? Ebee Studium & Ausbildung 4 11.01.2006 17:58
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®