ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2009
Beiträge: 3
traumleben: Offline


traumleben is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.06.2009
Uhrzeit: 12:09
ID: 34229



Erster Schritt zum Traumberuf

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo an alle Kreativen,

zunächst stelle ich mich kurz einmal vor. Seit ziemlich genau 8 Jahren träume ich so vor mich hin, damals wollt ich nur Geld verdienen,
und begann eine Ausbildung zur ZMF, anstatt weiter zur Schule zu gehen. Heute bin ich 23 und habe genug vom Wunschleben. Habe meine mittlere Reife (leider ohne zweite Fremdsprache) durch meine Ausb. erreicht. Jetzt habe ich mich an einem AG angemeldet, wobei ich die allgemeine FH nach 3 und das Abi erst nach 4 Jahren erreichen kann.
Wenn ich mal ehrlich bin, das ist eine verdammt lange Zeit. Gibt es andere möglichkeiten schneller an das Ziel der Innenarchitekur zu kommen?
Auf was muss ich achten?
In Stuttgart gibt es die Hochschule f. Technik, diese setzten für ein Studium, arbeiten der letzten Jahre vorraus.
Habe bisher noch nichts gezeichnet, sollte ich jetzt damit anfangen?
Hoffe mir kann jemand helfen, bin über jede Info dankbar

Ach ja, und lohnt es sich überhaupt noch zur heutigen zeit in diese Richtung zu gehen?? Man hört ja überall, Architektur und Innenarchitektur aht keine zukunft mehr??

Geändert von traumleben (25.06.2009 um 17:40 Uhr).

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 7
monibra: Offline


monibra is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.06.2009
Uhrzeit: 17:27
ID: 34257



AW: Erster Schritt zum Traumberuf

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also, erstens muss ich sagen, dass ich selbst neu hier angemeldet bin und mich auch mit einer Mappe für ein Innenarchitekturstudium bewerben möchte, aber als ein Mensch, der shcln sein Leben lang zeichnet, kann ich dir sagen, dass du definitiv schon beginnen solltest, weil es, so denke ich, eine VOraussetzung ist, dass man eine bestimmte Fähigkeit was das Zeichnen betrifft, haben sollte, und wenn du die nicht ausweist, dann kannst du deinen Traum vielleicht nicht ausüben, ausleben, leben, und es wäre echt schade, wenn du wegen den zeichnerischen Fähigkeiten deinen Traum nicht verwirklichen könntest, immerhin gehören Träume realisiert und gelebt, wenn du mich fragst.

Am Besten du setzt dich daran und beginnst zu zeichnen damit du deine zeichnerischen Fähigkeiten noch weiterentwickeln und auf ein höheres Level bringen kannst, damit dir das nicht im Weg zur Finalisierung deines Traumes steht.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2009
Beiträge: 3
traumleben: Offline


traumleben is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 27.06.2009
Uhrzeit: 10:11
ID: 34264



AW: Erster Schritt zum Traumberuf #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo monibra,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, da hast du recht "Träume nuicht dein Leben, sondern leben deinen Traum"
Auf jeden Fall wünsch ich Dir viel Glück, für Deine Bewerbung.
Dank fang ich mal mit dem Zeichnen an.
Meinst Du, es ist egal was man zeichnet? Oder sollte man da schon in der Raumplanung sich bewegen?

Grüße

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 7
monibra: Offline


monibra is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.06.2009
Uhrzeit: 08:32
ID: 34300



AW: Erster Schritt zum Traumberuf #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wichtig ist, dass du einmal zu zeichnen beginnst. Muss nicht sofort Raumplanung sein, damit kannst du dich später beschäftigen. Im Vordergrund sollte anfangs die Schulung und Verbesserung der zeichnerischen Fähigkeiten stehen, du musst einfach schauen, dass du immer besser und genauer wirst.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Beiträge: 2
noney13: Offline


noney13 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 20.08.2009
Uhrzeit: 10:49
ID: 34946



AW: Erster Schritt zum Traumberuf #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi Traumleben,
nicht jeder ist ein Autodidakt wie Ingo Maurer oder wird sofort als Designer bei Flos (Link wurde vom Admin entfernt) oder so beschäftigt. An Deiner Stelle würde ich erstmal versuchen, bei einem Innenarchitekten einen Praktikumsplatz zu ergattern und nebenbei weiter für die Aufnahmeprüfung Zeichnungen anzufertigen. Vielleicht könntest du dich ja auf einen Zukunftsmarkt wie etwa dem Passivhaus-Design spezialisieren oder dich in Richtung ökologisches Bauen schlau machen...
Viel Glück

Geändert von Florian (20.08.2009 um 18:05 Uhr). Grund: SPAM

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 20.08.2009
Uhrzeit: 18:09
ID: 34950



AW: Erster Schritt zum Traumberuf #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von noney13 Beitrag anzeigen
oder wird sofort als Designer bei Flos (Link wurde vom Admin entfernt) oder so beschäftigt.
Noney, also beim ersten Beitrag mit einem Link zu Deinem Laden war ich mir noch nicht ganz sicher ob das Website-SPAM ist, wenn man dann aber so dämlich ist, den gleichen Link in die ersten beiden Beiträge die man hier schreibt unterzubringen, dann ist es augenscheinlich.

Wir dulden hier kein SPAM / keine Werbung! Und dem hast Du auch bei der Registrierung zugestimmt.
Was hälst Du davon wenn ich Deine Mailadresse mal in ein paar Spamlisten unterbringe?! Nicht gut oder?
Siehste, finden wir auch nicht gut und würden wir nicht machen. Also bitte kein SPAM mehr!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Erster - mit einer Ideenfrage Rico Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 9 18.11.2002 14:17
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®