ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 1
Manni: Offline


Manni is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.03.2008
Uhrzeit: 17:28
ID: 27783



Fremd hier, aber Frage zur Sanitärinstallation

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich dachte ich kann hier so verkehrt nicht aufgehoben sein, wo es hier doch maßgeblich ums bauen geht und ich genau selbiges vor habe. Desweiteren wollte ich eine Informationsquelle, die von Bauernweisheiten absieht, deswegen habe ich mir "frische" Leute vom Fach gesucht und die hier hoffentlich gefunden. Aber zum eigentlichen Thema.

Ich habe beim surfen folgende Newsmeldung gefunden, die mich stutzig machte: Lebensdauer fraglich / Schwache Rohre - teure Schäden - PresseEcho.de
Ich wollte in den nächsten Jahren gerne mein Gespartes in ein Eigenheim anlegen und da will ich natürlich möglichst alles richtig machen. In einer Diskussion mit Bekannten und Arbeitskollegen kam heraus, dass diese auf die Beschaffenheit der Sanitärinstallationen bisher keinen besonderen Augenmerk gelegt haben - ich habe allerdings mal einen Wasserschaden in einer Mietwohnung am eigenen Leibe miterlebt und muss sagen: Nochmal brauch ich das nicht.

Was sagt ihr zu dem Thema? Oder bin ich hier sogar vollkommen falsch? Für eine Diskussion mit ein wenig Hintergrundinformationen für einen interessierten Laien wäre ich sehr dankbar.

Danke schonmal,
der Manni

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 22
Kissenknicker: Offline


Kissenknicker is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.04.2008
Uhrzeit: 10:28
ID: 27792



AW: Fremd hier, aber Frage zur Sanitärinstallation

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo Manni,

es gibt ein spezielles Haustechnik-Forum:

Das Forum - HaustechnikDialog - Heizung, Klima, Sanitär, Haustechnik

Je nach Alter des Hauses macht ein Austausch der Heiz-, Brauch- und Abwasserleitungen auf jeden Fall Sinn. Macht sich auch bei der Versicherung positiv bemerkbar.
Denke dann aber auch an die Elektrik! Alte Leitungen können porös werden und dann Kurzschlüsse auslösen.
Ausserdem sind Mehrfachstecker (bei nicht ausreichender Ausstattung mit Steckdosen) die Brandursache Nr. 1!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
kennt hier jemand die Akademie der bildenden Künste Wien? ssyy418 Beruf & Karriere 0 01.03.2008 21:10
Hausrenovierung im Ausland - Betreuung von hier - wie? LakeGarda Bauherren & Auftraggeber 4 10.05.2007 12:19
klitze kleine, aber wichtige Frage an Euch katri Innenarchitektur & Design 8 15.06.2004 20:42
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®