Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 04.09.2009
Uhrzeit: 12:43
ID: 35155



Fassadenplatte Rockpanel. Erfahrungen?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Produkt Rockpanel gemacht?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 08.09.2009
Uhrzeit: 12:32
ID: 35182



AW: Fassadenplatte Rockpanel. Erfahrungen?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hat noch keiner etwas davon gehört?


Vielleicht kann ich in einigen Monaten über meine Erfahrungen berichten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 900
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 09.09.2009
Uhrzeit: 07:56
ID: 35189



AW: Fassadenplatte Rockpanel. Erfahrungen? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hast Du einen Link, welches genau Du meinst, damit wir auch von der Selben Sache sprechen,
Gruß
--
Blumenschein

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.333
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 09.09.2009
Uhrzeit: 11:03
ID: 35191



AW: Fassadenplatte Rockpanel. Erfahrungen? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Blumenschein Beitrag anzeigen
Hast Du einen Link, welches genau Du meinst, damit wir auch von der Selben Sache sprechen,
Gruß
--
Blumenschein
Rockpanel

Dort findest Du das was ich meine.


Das Produkt Rockpanel Lines Secret Fix interessiert mich im Besonderen:

Rockpanel Lines

Es geht mir weniger um Hinweise zur Gestaltung. Ich möchte in erster Linie etwas über Haltbarkeit, Struktur, Lichtechtheit und Verarbeitung, sowie Liefermöglichkeiten, Bezugsquellen und den Preis erfahren.

Wäre prima, wenn Jemand schonmal Berührung mit dem Produkt hatte.

Ich kenne einige Konkurrenzprodukte, aber die wenigsten Fassadenplatten bekommt man in diesen schmalen Breiten um eine brettartige Fassadenoptik zu erzeugen. Beim Mitbewerber Werzalit gefällt mir das billige Trägermaterial der Platten (Spannplatte) und die dünne Beschichtung nicht:

Profil Selekta

Wer alternative (bezahlbare) harz- oder zementgebundene Produkte für solche "Linienstrukturen" kennt: Nur her damit.

Bei Fundermax, Trespa, Eternit, Laukien, Werzalit, wie gesagt, habe ich nichts Richtiges gefunden. Metall- oder Aluverbundplatten möchte ich nicht.

Geändert von Archimedes (09.09.2009 um 11:26 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 1
Reinhold Bensch: Offline


Reinhold Bensch is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.10.2009
Uhrzeit: 17:59
ID: 35846



AW: Fassadenplatte Rockpanel. Erfahrungen #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

(: ) Unser Haus hier nahe dem Rheingau, Baujahr 1963, ist mit Rockpanel bekleidet. Eine Teilfläche seit 2007. Der restliche Teil wird derzeit (Herbst 2009) fertig-gestellt. Verwendet werden Rockpanel Lines Secret Fix hellelfenbein und Natural, für Randbereiche zusätzlich Rockpanel Lines Regular weiß. 2007 wurden die Paneele verdeckt genagelt und auf Stoß verlegt. Derzeit werden die Paneele auf Kreuzrahmen-Unterkonstruktion geschraubt. Sie lassen sich so im Schadensfall besser auswechseln. Verlegt wird waagerecht. Die senkrechten Fugen werden mehrere mm breit gehalten und natural (unlackiert) belassen.
Die Rockpanels lassen sich bequem verarbeiten und halten wahrscheinlich viele Jahrzehnte. Wie lange die Lackschicht hält bleibt abzuwarten. An der Wetterfront bildet sich im Winter zuweilen Eis auf den Paneelen. Es kommt zu Frost-Tau-Wechsel oben drauf; bei 5 mm Lüftschicht (Hinterlüftung). Derzeit wird 10mm Lüftschicht berücksichtigt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit HP DesignJet 110 Plus R A1+ Kieler Präsentation & Darstellung 16 09.11.2009 13:11
Erfahrungen mit dem MacBook? Samsarah Präsentation & Darstellung 37 30.03.2008 10:58
Hat jemand Erfahrungen in Südtirol? SoNici Beruf & Karriere 0 08.11.2007 08:57
Erfahrungen für Diplomarbeit pepper Beruf & Karriere 26 06.11.2006 09:18
Erfahrungen mit Autosketch???? Franzi Präsentation & Darstellung 2 23.01.2006 12:06
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®