Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 121
terraplexx: Offline

Ort: BW

terraplexx is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.05.2011
Uhrzeit: 18:41
ID: 43766



Maximale Bürotiefe in DE?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,
welche Vorschrift bzw. welches ist der limitierende Faktor für die maximale Bürotiefe in Deutschland? Gibt es das feste Maße oder hängt das vom Tageslichtquotienten ab? Hab da mal was gehört

Vielen Dank

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 18.05.2011
Uhrzeit: 08:36
ID: 43774



AW: Maximale Bürotiefe in DE?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

natürliche Belichtung:
Faustformel Raum ist bis zu einer Tiefe der 2-fachen Fenstersturzunterkantenhöhe ausreichend belichtet.
-BGR 131 beachten
-Berechnung nach DIN 5034

natürliche Lüftung:
Bei einseitiger Fensterlüftung 2,5 x lichte Raumhöhe. Ansonsten s. ASR 5.

Fluchtweglänge:
nach LBauO und ASR A 2.3

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 121
terraplexx: Offline

Ort: BW

terraplexx is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.05.2011
Uhrzeit: 10:20
ID: 43775



AW: Maximale Bürotiefe in DE? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo und vielen Dank,
die Faustformel meint das 2 Fache von OK Fertigboden bis unterkante meines Fensterrahmens des FLügels?

wie verhält es sich mit der natürlichen Lüftung im Hochhausfall? Es gibt ja durchaus Hochhäuser ohne natürliche Belüftung mittels Fenster. Nicht dass ich das gut finde, nur wie argumentieren diese Gebäude?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 18.05.2011
Uhrzeit: 13:01
ID: 43777



AW: Maximale Bürotiefe in DE? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

In Hochhäuser wird man sicherlich nicht auf eine mechanische Lüftung verzichten können, da auf Grund von Winddruck in den oberen Stockwerken ein Öffnen von Fenstern nicht bzw. sehr eingeschränkt möglich ist (Prallscheiben o. ä.)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
maximale Punktbelastung von Leimbindern laie Konstruktion & Technik 0 23.12.2009 19:53
Maximale Höhe für Pfosten-Riegel-Fassade Tee Konstruktion & Technik 3 14.01.2008 11:54
rampen : maximale steigung 3dgeplagt Konstruktion & Technik 3 28.12.2006 23:56
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®