Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 25
Mausekind: Offline


Mausekind will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 25.05.2011
Uhrzeit: 16:54
ID: 43860



Dachabdichtung - Bitumen oder Kunststoff?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallöchen!

Mich würde mal interessieren was ihr bevorzugt:
eine bituminöse Abdichtung oder eine Kunststoffabdichtung?

Mich würden vor allem mal die Vor- und Nachteile der jeweiligen Abdichtungen interessieren, bin da nicht ganz so fit...

Das einzige, was ich weiß, ist, dass eine bituminöse Abdichtung 2-lagig verlegt werden muss, stimmt das so?

LG

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 120
Bosmeg: Offline

Ort: Tübingen

Bosmeg is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 25.05.2011
Uhrzeit: 20:14
ID: 43864



AW: Dachabdichtung - Bitumen oder Kunststoff?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich denke, dass Du aus Kostengründen immer auf Schweißbahnen, sprich bituminöse Abdichtungen zurückgreifen musst.

Die 2-lagige Verlegung der Bitumenbahnen stimmt bei Neubauten. Es kann aber auch zu Sanierungsmaßnahmen kommen, bei denen es ausreicht 1-lagig abzudichten.

Prinzipiell ist meines Erachtens nach die Kunststoffabdichtung mit Kemperol, Enkopur etc. technisch betrachtet besser, da Du die notwendigen Anschlüsse wie an Dunstrohren, Entwässerungssystemen...besser bearbeiten kannst.

Was Du natürlich immer mit Flüssigfolie bearbeiten musst, sind aufgehende Bauteile wie beispielsweise Rahmenverbreiterungen an Fenstertüren oder Haustüren, da diese durch die notwendige Flamme der bituminösen Abdichtung zerstört werden.


Solltest Du mit "Kunststoffabdichtung" PVC Dachbahnen meinen muss ich passen...leider keinerlei Erfahrung

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 25
Mausekind: Offline


Mausekind will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 30.05.2011
Uhrzeit: 21:25
ID: 43900



AW: Dachabdichtung - Bitumen oder Kunststoff? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Aha... super, danke!

Wie ist das dann mit dem Verlegen?
Hier gab's ja schon mal die Diskussion, ob verklebt oder lose verlegt (also nur an den Rändern verklebt) zu bevorzugen ist... das ist dann ja von der Materialität her wurscht, oder? also man kann beiden Bahnenarten sowohl lose verlegen als auch verkleben??? (bin grad a bisl verwirrt ...)

LG

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 30.05.2011
Uhrzeit: 22:13
ID: 43901



AW: Dachabdichtung - Bitumen oder Kunststoff? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

hello,

bitumen wird am liebsten verwendet da hier die nähte einfacher/sicherer hergestellt werden können. problem beim bitumen ist das es unter hitze sehr weich wird. problem beim begehen, selbst der schutz durch kies ist ungünstig da sich die steine durchdrücken.
pvc ist problematisch da die weichmacher in dem kunststoff sich über die jahre verflüchtigen. hat zur folge dass das pvc mit der zeit sehr spröde wird
fpo/eva und wie sie alle heißen sind mit nur wenig weichmacher und teilweise sogar ohne. teilweise auf kautschukbasis etc. sind langlebig und werden nicht spröde größtes problem bei diesen bahnen sind die nähte. denn diese müssen exakt nach herstellerangaben verarbeitetet werden. verzeihen also weniger fehler als bspw. die bitumen bahn.
sind die bahnen perfekt verarbeitet hat man lange keine problem.

das ist erstmal alles was mir dazu einfällt.

mfg
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Fundament auf dem Bitumen Robert1002 Konstruktion & Technik 1 25.06.2010 22:28
Klingelschilder Kunststoff serta wenecker Innenarchitektur & Design 1 22.01.2007 15:48
beispiel für kunststoff im design mone00 Innenarchitektur & Design 2 06.05.2006 17:58
Fh Potsdam oder Fh Berlin/ Bacchelor, Master oder Dipl.-Ing bene Beruf & Karriere 0 17.08.2003 22:47
Bauen mit glasfaserverstärktem Kunststoff silicium Konstruktion & Technik 5 05.08.2003 19:31
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®