Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 2
dimilicious: Offline


dimilicious is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.01.2012
Uhrzeit: 23:52
ID: 45885



Sporthalle in Stahlbau, Konstruktionsfrage

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!
Ich arbeite an einer Aufgabe für mein Studium und hab eine Frage zur Konstruktion. Wir behandeln das Thema Stahlbau und müssen eine Doppelsporthalle entwerfen. Mein Entwurf besteht aus einer Stahlbauhalle und einem L-Winkel in leichter Massivbauweise, der ein Stück aus der Fassade heraustritt. Die Stützen liegen in einem Raster vom 4,7m und sind eingespannt.
Wie man im Prinzipschnitt (stimmt nicht ganz mit dem GR) sehen kann gehen die Stützen auf einer Seite durch die Betondecke der Winkel. Und HIER ist man Problem. Ich weiss nicht wie genau ich das machen soll.
Ich habe mir bis jetzt zwei Alternativen gedacht und weiss nicht was richtig ist.

A. Man lässt die Betondecke um die Stützen normal laufen/gießen mit einem Spalt von 2 cm oder so. Also praktisch ein Loch durch die Decke. Und dieses Loch dann irgendwie zumachen. Elastische Fugenmasse??? Silikon??

B. Die Stütze trennt den L-Winkel in zwei Teile. Die Beton Decken werden auf auf Winkel befestigt/gegoßen die wiederrum an der Stütze befestigt sind. Zur Verständnis dieser Alternative hab ich ein Detail hinzugefügt, das natürlich nicht ausgereift ist.

Wäre toll wenn mir weitergeholfen werden kann. Vielen Dank schonmal!

schnitt.pdf

gr.pdf

Sporthalle in Stahlbau, Konstruktionsfrage-detail.jpg

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.170
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 18.01.2012
Uhrzeit: 01:29
ID: 45886



AW: Sporthalle in Stahlbau, Konstruktionsfrage

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Warum nicht einfach diese ganzen komplizierten Orgien vermeiden:
Unterhalb der Stahlbetondecke Stahlbetonstützen, darüber beginnen die Stahlstützen. Die Fachwerkträger sehen im Schnitt etwas flach für die Spannweite aus. Mit größerer Höhe kann man hier relativ einfach Biegesteife Ecken ausbilden. Wie man hier (kostengünstig) eingespannte Stützen realisieren will, ist mir allerdings ein Rätsel. Ich denke, um Auskreuzungen in den Wandebenen wirst du nicht herumkommen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 2
dimilicious: Offline


dimilicious is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.01.2012
Uhrzeit: 05:56
ID: 45887



AW: Sporthalle in Stahlbau, Konstruktionsfrage #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für die Antwort

Mein erster Gedanke war auch die Stützb auf einer Seite auf der Dercke zu befestigen und dann Auskreuzungen auszubilden und nicht einzuspannen. Mein professor wollte das aber nicht. Ich weiss nicht wieso. Kostengünstig wird es nicht. Das ist aber erstmal kein Problem. Ausserdem kommt ausser Einspannung keine andere bauweise in frage weil ich ja die auskreuzugen nict durch die betondecke machen kann

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Stahlbau-Architekturstudent Dargam86 Studium & Ausbildung 1 24.01.2010 16:58
stuetzenraster/stahlbau michael_b Konstruktion & Technik 8 23.06.2007 15:13
Detaileckpunt StahlBau Pat Konstruktion & Technik 1 15.03.2007 13:24
Filigraner Fachwerkträger für Sporthalle (Spannweite 25m) Tobias Konstruktion & Technik 9 08.01.2006 13:40
Sporthalle von Herzog&deMeuron an.nette Bauten & Planer 2 11.07.2005 00:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®