Like Tree1Likes
  • 1 Post By personal cheese
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 21.02.2013
Uhrzeit: 17:29
ID: 49544



Innentüren aus Holz

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo zusammen,

ich suche Hersteller für Innentüren aus Holz. Ich kenne da eigentlich nur Herholz. Bei denen gefallen mir aber die Zargen nicht. Ich bräuchte eine Zarge (Block und Umfassungszarge) mit einfach gefälztem Blatt, bei der die Tür bündig mit der Zarge sitzt.
Das gibt's bei Herholz nur bei stumpfen Blättern.
Die Türen mit den nötigen Schallschutz (SSK2-3) und dem geforderten Brandschutz (T30-RS) gibt es aber nicht mit stumpfen Blatt.

Also falls jemand einen anderen Hersteller für Holztüren im Objektbereich kennt, immer her damit.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.167
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 21.02.2013
Uhrzeit: 20:48
ID: 49545



AW: Innentüren aus Holz

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Neuform
neuformtür Objekttüren
http://www.tuersystem-s.com/files/neuform_system_S.pdf


Schörghuber
Schörghuber - Formvollendete Spezialtüren für formvollendete Architektur
http://www.schoerghuber.de/data/blae...buch/?goto=567

Bei SSK III brauchst du wahrscheinlich bei einem stumpfen Blatt einen sogenannten Leibungsfalz.

Geändert von personal cheese (21.02.2013 um 21:10 Uhr).

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 22.02.2013
Uhrzeit: 10:27
ID: 49546



AW: Innentüren aus Holz #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Merci.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 09.04.2005
Beiträge: 463
Lang: Offline


Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough Lang is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 22.02.2013
Uhrzeit: 13:09
ID: 49547



AW: Innentüren aus Holz #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

TÜREN/ZARGEN - Westag & Getalit AG

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 22.02.2013
Uhrzeit: 13:23
ID: 49548



AW: Innentüren aus Holz #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wow, NeuForm hat mit der System S Zarge sogar eine Zarge mit gleicher Zargen-Ansichtsbreite. Schade, dass es die nur für ein stumpfes Blatt gibt.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.167
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 22.02.2013
Uhrzeit: 17:38
ID: 49549



AW: Innentüren aus Holz #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Warum kein stumpfes Blatt?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 25.02.2013
Uhrzeit: 09:16
ID: 49572



AW: Innentüren aus Holz #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wenn ich es richtig sehe, erreiche die SKK 3 nur mit Falz.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.167
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 25.02.2013
Uhrzeit: 09:36
ID: 49573



AW: Innentüren aus Holz #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ja, aber es geht oft auch ein stumpfes Blatt mit Leibungsfalz.

sowas:
http://www.kueffner.de/fileadmin/pro...20Vorschau.gif

Mit Zitat antworten
SiM
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von SiM
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 8
SiM: Offline

Ort: Esslingen

SiM is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 26.03.2013
Uhrzeit: 16:30
ID: 49795



AW: Innentüren aus Holz #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

In Google Innentüren Holz eingeben. Dann kommen alle namhaften Anbieter...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 1.832
mika: Offline

Ort: Berlin

mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice mika is just really nice

Beitrag
Datum: 26.03.2013
Uhrzeit: 17:44
ID: 49798



AW: Innentüren aus Holz #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also, ich bin inzwischen fündig geworden.
Herholz, Neuform und Schörghuber.
Mir gefallen die Schörghuber Türen mit Stockzarge und Zierblende im Moment am Besten. Gibt es so bei keinem der beiden anderen Hersteller.

Google bringt zu viel unnütze Links.


Bezüglich Schallschutz: Im Gutachten hab ich jetzt gefunden, dass für die Türen doch nicht R'w, sondern nur Rw gefordert war, damit reicht SSK II und damit geht auch ein stumpfes Blatt, oder ein stumpfes Blatt mit Leibungsfalz, wenn die Tür flächenbündig mit der Stockzarge sein soll.
Die Türblattstärke hängt jetzt nur noch vom integrierten Obertürschließer ab.
Wird wahrscheinlich mit 50mm ausreichen.

Danke noch mal für all die hilfreichen Tips.
__________________
Grüße Michael

"Warum soll etwas nicht so gut wie möglich sein ?"
Ludwig Mies van der Rohe, 1964

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
um holz mauern betonromanze Konstruktion & Technik 6 28.09.2010 21:43
Brandwand aus Holz ?! Minou Planung & Baurecht 8 24.04.2009 14:49
holz in der dusche sart Konstruktion & Technik 7 18.04.2007 09:37
Holz im Modellbau SoNici Präsentation & Darstellung 1 08.12.2003 15:18
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®