Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 897
Blumenschein: Offline

Ort: Münster

Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about Blumenschein has a spectacular aura about

Beitrag
Datum: 02.04.2008
Uhrzeit: 13:18
ID: 27817



Sanierung unter §34

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo beisammen,
Welche Problematiken entstehen bei einem energetisch zu sanierendes Objekt, das außerhalb des Geltungsbereiches eines B-Plans liegt. Muss ich streng im Sinne von §34 argumentieren?
Der Klassiker wird sicherlich das bekannte WDVS sein! Unter Umständen ändern sich das Aussehen der Fassade, die Fluchtlinie und die Proportionen. Möchte ich z.B. eine Aufsparrendämmung vornehmen, wird sich mein Firstpunkt erhöhen. Hat der Gesetzgeber für eine energetische Sanierung Schlupflöcher gelassen? Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen?
Vielen Dank für Beiträge,
Gruß
--
Blume

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1.159
personal cheese: Offline

Ort: Berlin

personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold personal cheese is a splendid one to behold

Beitrag
Datum: 02.04.2008
Uhrzeit: 14:54
ID: 27819



AW: Sanierung unter §34

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Schau doch erst mal in deiner Bauordnung nach. Hier in M-V steht in §61:

(1) Verfahrensfrei sind
...
10. folgende tragende und nichttragende Bauteile:
a) nichttragende und nichtaussteifende Bauteile in baulichen Anlagen,
b) Fenster und Türen sowie die dafür bestimmten Öffnungen,
c) Außenwandverkleidungen, ausgenommen bei Hochhäusern, Verblendungen und Verputz baulicher Anlagen;

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.332
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 02.04.2008
Uhrzeit: 20:25
ID: 27836



AW: Sanierung unter §34 #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

genau, bei uns läuft das im Regelfall unter:
Zitat:
Zitat von LBO SH
(4) Keiner Baugenehmigung oder Bauanzeige bedürfen Instandhaltungsarbeiten.
das WDVS wird meistens als eine solche ausgelegt, sollte die Dämmung allerdings
so dick werden, dass die Abstandflächen nicht mehr eingehalten werden, bzw.
sollte die neue Verkleidung gegen die Gestaltungssatzung verstoßen oder sonst
irgendwie "extrem" sein, lohnt sich eine telefonische Voranfrage beim Bauamt.
Das hat viel mit Ermessensspielraum und Kommunikation zu tun...

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Gute Mäuse für CAD unter Mac OSX Samsarah Präsentation & Darstellung 2 08.07.2008 19:04
sanierung altbau-whg.eingagstüren 3dgeplagt Konstruktion & Technik 0 20.05.2008 12:27
Frage zu einer Schicht bei Sanierung eines Flachdaches newbie Konstruktion & Technik 1 12.02.2008 00:46
HP 650c unter MAC OS 10.3? .vik Präsentation & Darstellung 7 11.11.2004 14:46
AC 6.5 unter OS X Samsarah Präsentation & Darstellung 4 27.05.2004 12:45
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®