Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 20
knaggerich: Offline


knaggerich is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 08.03.2011
Uhrzeit: 18:55
ID: 42896



Schallschutz_Wasserinstallationen_wie geht?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

hi genossen,

sitze grade an meinem integrierten entwurf mit dem schwerpunkt schallschutz im wohnungsbau.
ich möchte nun die trennwände zwischen küche (bzw. bad) und einem schlafraum dimensionieren, dh. wieviel dämmung der installationen erforderlich ist.
dabei möchte ich die DEGA richtlinie einhalten, dort ist der tabelle aber nur ein schalldruckpegel-wert zu entnehmen, kein erforderliches schalldämmaß wie zb. bei normalen wohnungstrennwänden.

kann mir jemand auf die sprünge helfen, wie ich das berechne?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Wie geht es den Absolventen der Landschaftsarchitektur? Der Gaertner Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 5 30.10.2018 22:41
Architekt und Immobilienverwalter!- Geht das? Archiologe Beruf & Karriere 10 22.06.2009 22:03
Wer entscheidet wo es lang geht? Entscheider Café 0 26.05.2009 17:42
Homogene Dachhaut - Wie geht so was? plastique Konstruktion & Technik 3 03.12.2008 14:34
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®